Wertvolle Geschäftskontakte und Business-Impulse am laufenden Band

Wirtschaftsmesse BUSINESS TO DIALOG (b2d) stimuliert die regionale Wirtschaft

showimage Wertvolle Geschäftskontakte und Business-Impulse am laufenden Band
Die b2d ist eine regionale, branchenübergreifende Mischung aus Messe, Wirtschaftstreff und Kontaktbörse

Wiesbaden / Braunschweig. Zwei Tage voller Wirtschaftsdialoge, die es in sich hatten. Die diesjährige Wirtschaftsmesse b2d wird von den 120 Ausstellern und dem Veranstalter als voller Erfolg bewertet. Das Rahmenprogramm mit den Themenschwerpunkten Social Media und Marketing und die Vielzahl der wertvollen Geschäftskontakte kamen an.

„Die b2d war sehr, sehr erfolgreich. Wir sind schon das zweite Mal dabei und ganz sicher, dass sich aus den hiesigen Kontakten schon sehr bald konkrete Geschäfte ergeben werden. Schon im letzten Jahr haben wir viele Aufträge auf der b2d erhalten“, fasst Jutta Ahlfeldt am zweiten Messetag zusammen. Sie ist Geschäftsführerin der Ahlfeldt & Company GmbH, ein Wiesbadener Unternehmen, das für ganz besondere Druckerzeugnisse nicht nur im Rhein-Main-Gebiet bekannt ist.

Ähnlich positiv bewertet die TNT Express GmbH den regionalen Wirtschaftsevent. Thomas Müller, Vertriebschef des internationalen Logistikerkonzerns für die Region Rhein-Main: „Es war noch schöner als im letzten Jahr. Hier können wir unsere Marketingmaßnahmen perfekt abrunden. Wir hatten großen Zulauf – von Bestandskunden und von neuen Interessenten. Viele kennen unsere Dienstleistungen – und finden es gut, dass wir als international agierender Konzern hier als Partner des Mittelstandes auftreten. Wir gehören auch als Global Player einfach hierher.“

Auch die Bosch Sicherheitssysteme GmbH mit Sitz in Mainz schließt sich dieser Bewertung an. Frank Habermann, Vertriebsberater für das Elektrohandwerk während der Messe: „Wir hatten eine gute Resonanz und sind sehr zufrieden. Gerade auch das interessante Rahmenprogramm mit seinen vielseitigen und praxisnahen Vorträgen hat viele Fachbesucher auf die b2d gelockt.“ Die Themenauswahl sei gut, anziehend und ausgewogen.

Alle drei Unternehmen haben sich bereits auch für die b2d im kommenden Jahr wieder angemeldet und zeigen sich vom Messekonzept überzeugt. „Mit mehr als 1.000 Fachbesuchern verschiedener Branchen aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet haben wir ein Besucherplus von 10% erzielen können. Aussteller und Besuchen nehmen die b2d als regionale Kontaktbörse sehr gut an. Wiesbaden ist ein Erfolgsstandort“, resümiert Stefan Bergmann, Standortleiter der Wirtschaftsmesse.

Die b2d findet im kommenden Jahr am 14. und 15. November 2012 in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt. Schon jetzt können sich Unternehmen ihre Standfläche vorreservieren lassen und von vielen Vorteilen profitieren. Weitere Informationen gibt es auch unter www.dialogmesse.de.

b2d steht für BUSINESS TO DIALOG und die größte regionale Mittelstands-Messe im deutschsprachigen Raum. Das b2d-Konzept basiert auf der persönlichen Begegnung von Unternehmen, Unternehmern und Entscheidern aus Wirtschaft, Verbänden, Kammern und Politik sowie auf einem einzigartigen Branchenmix aus Industrie, Zulieferern, Handel, Produktion, unternehmensnahen Dienstleistungen und Handwerk. Regionale Vielfalt, kooperatives Netzwerk und engagierte Aussteller bilden die Grundlage des erfolgreichen Wirtschaftsevents, das derzeit jährlich an zwölf Standorten in Deutschland stattfindet. Die b2d ist mehr als ein gewöhnliches Ausstellungskonzept – sie ist eine regionale, branchenübergreifende Mischung aus Messe, Wirtschaftstreff und Kontaktbörse. Dieser Anspruch spiegelt sich auch in den hochkarätigen Vortrags- und Rahmenprogrammen wider. Die b2d kooperiert mit zahlreichen Städten, Kreisen und Regionen sowie verschiedenen Akteuren der regionalen und nationalen Wirtschaft. Als Partner des deutschen Mittelstandes fördert die b2d Standorte, Unternehmen und wirtschaftliche Leistungsträger.

Weitere Informationen und Termine unter www.dialogmesse.de.

Kontakt:
b2d BUSINESS TO DIALOG Hofes e.K.
Inge Gez
Celler Heerstraße 174 a
38114 Braunschweig
0531-580490

www.dialogmesse.de
team@dialogmesse.de

Pressekontakt:
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
falk.al-omary@spreeforum.com
0171 / 2023223
http://www.spreeforum.com

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.