WEKO Wohnen zieht positive Bilanz

Das Ende des laufenden Geschäftsjahres nimmt Bernd Weber, Geschäftsführer der WEKO-Gruppe, zum Anlass, um Bilanz zu ziehen. Er wirft einen Blick auf die Zahlen von 2011 und wagt einen vorsichtig optimistischen Ausblick in die Zukunft.

showimage WEKO Wohnen zieht positive Bilanz

WEKO Wohnen, Fühlen Sie sich wie zu Hause

Ordnet man die Geschäftsentwicklung in die Situation der letzten Jahre ein, so wird deutlich, dass bereits 2010 ein Jahr mit hartem Wettbewerb war, in dem man sich sehr gut behaupten konnte. Das Jahr 2011 liegt beinahe auf diesem Niveau: Mit 960 Mitarbeitern wurde in fünf Möbelhäusern ein Jahresumsatz im dreistelligen Millionenbereich erzielt. Seit 2009 bedeutet das ein Wachstum von weit über zehn Prozent. Die WEKO-Gruppe, zu der auch der WEKO-Küchenfachmarkt in Eching und die beiden Schleudermaxx -Häuser in Linden und Rosenheim gehören, bietet heute insgesamt über 370 Küchen, 500 Anbauwände, 880 Wohnzimmergarnituren sowie 300 Schlaf- und Jugendzimmer an.
Dazu Bernd Weber: “Das sind nur Zahlen. Wichtig ist, dass unsere Kunden zufrieden sind, dass unser Unternehmen gesund ist und bleibt, und dass wir 960 sichere Arbeitsplätze bieten können. Wir sind ein reines Familienunternehmen, so verstehen wir uns, und so handeln wir”, erläutert der 44-jährige Dipl.-Wirtschaftsingenieur, der seine Diplom-Arbeit einst übrigens ausgerechnet über IKEA geschrieben hat.
Als Gründe für den nachhaltigen Unternehmenserfolg der WEKO-Gruppe führt Bernd Weber das große Angebot zu fairen, ehrlichen Preisen an, das von einem umfangreichen Service-Angebot ergänzt wird. Der Schlüssel zu zufriedenen Kunde liege bei motivierten Mitarbeitern, die einen fairen und menschlichen Umgang und sehr gute Arbeitsbedingungen erhielten. Dadurch ist WEKO zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor geworden, der den Regionen der jeweiligen Standorte auch durch kontinuierliche Neuinvestitionen wirtschaftlichen Auftrieb verleiht. Hier sind z.B. die Neugestaltung des Restaurants in Pfarrkirchen und der Ausbau der Photovoltaik-Anlage in Rosenheim zu nennen.

WEKO Wohnen ist ein Einrichtungshaus mit Standorten in Pfarrkirchen, Rosenheim und Eching. Die Verkaufshäuser bieten ein umfangreiches Sortiment rund um die Themen Einrichten und Accessoires an. Ein besonderer Kundenservice mit zahlreichen Sonderaktionen, Stammkundenvorteilen und Events runden das Angebot ab.

Kontakt:
WEKO Wohnen GmbH
Rainer Latzlsperger
Südeinfahrt 1
84347 Pfarrkirchen
r.wuertenberger@wb-media.de
08561-9000
http://www.weko.com