Was ist Onpage Optimierung?

Die Onpage Optimierung im Kontext von Suchmaschinenoptimierung

Das Internet ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken, die Digitalisierung hat in keiner Branche einen Stein auf dem anderen gelassen. Wer somit mit seinem Angebot in den Online-Suchergebnissen gefunden werden will, muss hochwertige, aktuelle und relevante Inhalte bieten. Im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist dies Aufgabe der Onpage Optimierung. Wir beschäftigen uns in diesem Beitrag ausführlich mit dem Thema Onpage Optimierung / SEO und geben Ratschläge für eine optimale Performance der Seiten bei Suchmaschinen und Lesern.

Was ist Onpage Optimierung im Kontext von Suchmaschinenoptimierung?

Die Onpage-Optimierung umfasst im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung alle inhaltsseitigen Anpassungen der eigenen Website. Hierzu zählen die Optimierung des Seiteninhalts in Bezug auf Inhaltsqualität, Struktur und Zielgruppenrelevanz sowie die Verwendung passender Schlüsselbegriffe und aussagekräftiger Verlinkungen bzw. Snippets. Duplicate Content führt hier zu einer sofortigen Abstrafung der Seite durch Google. Auch eine möglichst hohe HTML Konformität der Seiten kann von entscheidender Bedeutung für das Ranking bei Google & Co. sein. Wichtig sind aber in erster Linie strukturelle Aspekte wie der Header sowie die Meta Description der Seite. Vor allem bei Webseiten mit regionalem Bezug ist die Nennung eines Ortsnamens sowie der Eintrag in führenden lokalen Branchen-Verzeichnissen unerlässlich, um am Heimmarkt mit seinem Angebot gut zu ranken. Auch die die leichte und intuitive Bedienbarkeit der Webseiten sowie deren Aufbau werden von Suchmaschinen im Regelfall einer eingehenden Bewertung unterzogen. So wird eine Webseite, die nicht für mobile Endgeräte angepasst ist, deutlich schlechter gerankt als Webpages, die über ein Responsives Design und rasche Ladezeiten bei mobilen Geräten verfügen.

Was ist bei der Onpage Optimierung zu beachten?

Wichtigstes Kriterium bei Suchmaschinen ist das sogenannte organische Ranking. Der dadurch errechnete Page Rank drückt die Wahrscheinlichkeit aus, mit der ein Nutzer auf der Zielwebseite landet, wenn er beim Browsen zufällig Links anklickt, von denen er sich Antworten erhofft. Der neben den Keywords hierfür ebenfalls sehr wichtige Rankingfaktor “Backlinks” wird, genauso wie der Auftritt der Seite in den sozialen Netzwerken, im Rahmen der Offpage – Optimierung behandelt. Entscheidend ist jedenfalls, wie häufig der Besucher ein Ergebnis anklickt und ob der Nutzer auf der Trefferwebseite länger verweilt und danach nicht mehr weitersucht. Suchmaschinen ziehen daraus Rückschlüsse, wie intensiv sich Nutzer mit den betreffenden Seiten auseinandersetzen und wie hilfreich die betreffenden Seiten waren. Allerdings geben fast alle Suchdienste ihren Kriterienkatalog, der meist mehrere hundert Kriterien umfasst, für das organische Ranking indizierter Pages in der Regel nicht bekannt. In jedem Fall sind erstklassige, aktuelle und zielgruppenrelevante Inhalte der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg bei Suchmaschinen und Lesern.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen. Das Unternehmen ist ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital – www.bmwi-go-digital.de

Firmenkontakt
PrimSEO GbR
Thomas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 0
07221/ 217460 9
info@primseo.de
http://www.primseo.de

Pressekontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.