Trapoca – Die neue Postkarten-App geht an den Markt

Individuelle Grußpostkarten garantieren maximale Aufmerksamkeit

showimage Trapoca - Die neue Postkarten-App geht an den Markt

Heidelberg (21.8.2013) Kitschige Allerwelts-Postkarten mit altbekannten, immergleichen Motiven waren gestern. Mit der kostenlosen App trapoca kann jetzt jeder seine individuelle Grußpostkarte mit seinen eigenen Fotos gestalten und ab 1,59 Euro (Inlandspostkarte) weltweit verschicken lassen. Diese individuell gestalteten Grußpostkarten im Postkartenformat von 150 x 100 mm (Breite x Höhe) garantieren maximale Aufmerksamkeit. Denn selbstverständlich fühlt sich der Empfänger der Grußpostkarte von persönlichen Motiven seiner Freunde und Bekannten sehr viel stärker angezogen. Sei es nun ein typischer Urlaubsschnappschuss mit dem Absender am Strand, das neueste Bild vom Enkelchen oder ein x-beliebiges anderes Motiv mit persönlichem Bezug.

Einfaches Handling
Die kostenlose App trapoca kann bequem via Smartphone, Tablet oder Computer eingesetzt werden. Einfach App downloaden, starten und das gewünschte eigene Foto hochladen und durch einen Rahmen oder durch einen Slogan verzieren. Schriftschnitt, Größe und Platzierung sind dabei frei wählbar und in einer Vorschau ansehbar. Auf der Rückseite der Grußpostkarte kann zusätzlich eine persönliche Nachricht von bis zu 450 Zeichen Länge, die Adresse des Empfängers und das gewünschte Versanddatum eingetragen werden. Die Schriftart und -farbe des Grußtextes sind frei wählbar. Zu den technischen Anforderungen an das ausgewählte Motiv zählt, dass es nicht mehr als 10 Megabyte groß sein sollte, eine Auflösung von mindestens 1 Megapixel besitzt und im Format JPEG oder PNG abgespeichert sein muss. Idealerweise hat es ein Größenverhältnis von 3:2. Sollte kein passendes eigenes Bildmotiv greifbar sein, kann auch eines von vielen in der trapoca-Datenbank hinterlegten Motiven gewählt werden.

Hochwertige Druckqualität
Nachdem der Nutzer den Eingabevorgang abgeschlossen und die Bestellung abgeschickt hat, werden die Daten verschlüsselt an ausgewählte Druckereien übertragen. Und zwar selbstverständlich unter strikter Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Datenschutzvorgaben. Produziert werden die trapoca-Grußpostkarten auf dem 300g/qm starken Trägerpapier “Invercote G”. Die Herstellung erfolgt im qualitativ hochwertigen Offsetdruck, die Bildmotivseite wird zusätzlich 1-seitig glänzend UV-lackiert. Die von trapoca beauftragten Druckereien sind PEFC- und FSC-zertifiziert, achten auf die Einhaltung höchster ökologischer umweltschonender Standards und drucken klimaneutral. Inklusive des anschließenden Versands durch unseren Logistikpartner dauert der Prozess von der Beauftragung einer trapoca-Grußpostkarte bis zur Auslieferung im Inland 1-2 und im Ausland 3-5 Werktage.

trapoca ist eine Marke der Trapoca GmbH aus Heidelberg. Als Spezialisten für Online-Prozesse und Online-Marketing liegt die Kernkompetenz der Trapoca GmbH in der Entwicklung von Apps und anderen mobilen Anwendungen. Mit trapoca macht das Unternehmen die althergebrachte konventionelle Postkarte überflüssig. Umständlich und zeitraubend erst im Laden eine Postkarte erwerben, sie danach ausfüllen und anschließend extra zur Post fahren, sie dort frankieren und versenden – all das ist dank trapoca überflüssig. Mit der App lassen sich äußerst hochwertig und professionell produzierte Postkarten mit individuellen eigenen Bildern bequem vom Rechner, Smartphone oder Tablet aus mit wenigen Klicks erstellen und verschicken. Von jedem x-beliebigen Punkt dieser Erde.

Kontakt
Trapoca GmbH
Herr David Jauss
Schloßberg 21
69117 Heidelberg
+49 6221 39 299-61
info@trapoca.com
http://www.trapoca.com