TCM und Akupunktur bieten Hilfe bei Lebensmittelallergien, Neurodermitis und weiteren Beschwerden

Beispiele aus der Praxis zeigen die Wirksamkeit der Jahrtausende alten Therapie-Methoden der Chinesischen Medizin

showimage TCM und Akupunktur bieten Hilfe bei Lebensmittelallergien, Neurodermitis und weiteren Beschwerden

Mehr Lebensqualität: Akupunktur und chinesische Medizin bietet wirksame Therapien ohne Nebenwirkungen gegen Allergien, Lebensmittelunverträglichkeit, Neurodermitis, Menstruationsbeschwerden und andere Krankheiten und Beschwerden.

Frankfurt, 12. Juli 2012 – Die zeitgemäße und traditionelle chinesische Medizin (TCM) bietet bei vielen Erkrankungen und Beschwerden Linderung und Heilung, z.B. durch Akupunktur und individuelle Therapien mit chinesischen Heilkräutern. Ergänzend oder als Alternative zur klassischen Schulmedizin eröffnet sie so für viele Menschen einen Weg zu besserer Gesundheit und mehr Lebensqualität, wie die Ärztin Monika Hornbach aus Ihrer Praxis für chinesische Medizin und Akupunktur in Frankfurt am Main berichtet.

Ein Beispiel: Marianne Müller (Name geändert) ist eine lebensfrohe Frau, obwohl die 60-Jährige seit vielen Jahren unter einer Lebensmittelallergie bzw. Lebensmittelunverträglichkeit und unter weiteren gesundheitlichen Beschwerden leidet, die ihre Lebensqualität massiv einschränken. Nach dem Essen von bestimmten Lebensmitteln leidet Frau Müller unter extremer Müdigkeit bis hin zu Konzentrationsstörungen, Koordinationsstörungen und Sprachstörungen. Ihr Bauch schwillt an als wäre sie im 7. Monat schwanger. Darüber hinaus quälen sie eine Pollenallergie mit Niesen, Kopfschmerzen, Augenbrennen und stechenden Halsschmerzen. Sie leidet an einer Schilddrüsenunterfunktion, hat regelmäßig Magenschmerzen, nächtliches Aufstoßen, vermehrten Haarausfall und weitere Beschwerden.

Als sie sich schließlich zu einer Therapie nach den Methoden der Chinesischen Medizin entschließt, ist sie von den Erfolgen überrascht. Einmal wöchentlich erhält Marianne Müller eine Akupunktur Behandlung sowie chinesischen Kräuter (Dekokte). Die Kräutertherapie wird individuell für sie zusammengestellt und im Laufe der Therapie fortlaufend angepasst.

Bereits die erste Kräuterrezeptur tut ihr spürbar gut. Ihr Bauch ist nicht mehr so gebläht und das Krampfgefühl in Magen und Darm lässt nach. Sie leidet seltener unter Magenschmerzen und muss nachts weniger aufstoßen. Nach vier Wochen sind ihre Sprachschwierigkeiten, Konzentrationsstörungen und Gleichgewichtsstörungen verschwunden. Nach Anpassung des Dekokt auf die neue Situation wird schließlich auch der Haarausfall deutlich weniger.
“Charakteristisch für die chinesische Medizin ist ihre ganzheitliche Sichtweise. Die Organe werden nicht isoliert in ihrer Funktion beurteilt. Sowohl körperliche Beschwerden, psychisches Ungleichgewicht als auch Zungen-und Pulsdiagnose werden in die ganzheitliche Diagnosestellung mit einbezogen”, erklärt Ärztin Monika Hornbach. “Durch diese ganzheitliche Sichtweise und Rückgriff auf zum Teil Jahrtausende alte Therapiemethoden bewirkt die Chinesische Medizin eine sanfte Heilung, frei von Nebenwirkungen, bei vielen Erkrankungen und Beschwerden, z.B. auch bei Allergien wie Lebensmittelunverträglichkeit, Pollenallergie oder Menstruationsbeschwerden und vaginalem Ausfluss.”

Weitere Informationen und Fallbeispiele zur Behandlung von Krankheiten und Beschwerden finden Sie auf der Internetseite von Monika Hornbach, Ärztin für zeitgemäße und traditionelle chinesische Medizin Frankfurt:

<a href="http://praxis-dr-schott.de/leistungsangebot/chinesische-medizin/tcm-fallbeispiele.html“>http://praxis-dr-schott.de/leistungsangebot/chinesische-medizin/tcm-fallbeispiele.html

Chinesische Medizin und Akupunktur, Ärztin Monika Hornbach, Frankfurt

Im Rahmen einer ganzheitlichen Medizin am Menschen bietet die Ärztin Monika Hornbach in der Praxisgemeinschaft Dr. med. Schott, Frankfurt, Therapien in zeitgemäßer und traditioneller chinesische Medizin (TCM) an. Frau Hornbach ist eine ausgewiesene Expertin für die zeitgemäße und traditionelle chinesische Medizin, Ernährungsberatung, Kräutertherapie und Akupunktur.

In der Praxis Dr. Schott, Frankfurt, arbeiten Ärztinnen aus den unterschiedlichen Teildisziplinen der Medizin im Team zusammen. In einer fachübergreifenden Diagnostik werden Methoden der westlichen Schulmedizin und alternativer Heilmethoden wie Chinesische Medizin, Kräutertherapie, Akupunktur, Homöopathie, Psychotherapie und Ernährungsberatung zum Wohle der Patienten berücksichtigt.

Weitere Infos siehe auch: <a href="http://chinesische-medizin-frankfurt.com/“>http://chinesische-medizin-frankfurt.com/

Tag-It: TCM, traditionelle chinesische Medizin Frankfurt, Akupunktur, zeitgemäße chinesische Medizin, chinesische Kräuter, Allergien, Lebensmittelallergie, Lebensmittelunverträglichkeit, Neurodermitis, Haut-Ausschlag, Ekzem, Menstruationsbeschwerden, Ärztin Monika Hornbach, Arzt für chinesische Medizin

Quelle:
<a href="http://praxis-dr-schott.de/aktuelles/tcm/75-tcm-akupunktur-hilfe-bei-lebensmittelallergien-neurodermitis.html“>http://praxis-dr-schott.de/aktuelles/tcm/75-tcm-akupunktur-hilfe-bei-lebensmittelallergien-neurodermitis.html

Arzt-Praxis für ganzheitliche Medizin in Frankfurt und Umgebung

Gesundheit und Wohlergehen als höchstes Gut: Die Praxisgemeinschaft Dr. med. Beate Schott, Monika Hornbach im Norden von Frankfurt bietet eine umfassende, persönliche und kompetente Gesundheitsversorgung für die ganze Familie an. Mit dem Anspruch, optimal auf den einzelnen Patienten einzugehen, arbeiten in der Praxis Ärztinnen aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammen. Die medizinisch notwendigen Maßnahmen werden so passgenau auf die persönlichen Bedürfnisse des Patienten abgestimmt. Sie beinhalten unterschiedliche Behandlungsmethoden.

Ein Spezialisten-Team sucht in einer ganzheitlichen und fachübergreifenden Diagnostik gemeinsam die beste Therapiemöglichkeit. Neben der Schulmedizin werden naturheilkundliche Optionen wie Homöopathie, Akupunktur und weiterführende Methoden und Therapien der zeitgemäßen und traditionellen chinesischen Medizin (TCM) gleichwertig in Betracht gezogen.

Eine auf die Erkrankungen oder Unverträglichkeiten des Patienten abgestimmte Ernährungsberatung, psychotherapeutische Betreuung und Beratung zu Methoden der gesundheitsfördernden Lebensführung können flankierend in Anspruch genommen werden.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: http://www.praxis-dr-schott.de

Kontakt:
Praxis Dr. Schott / Allgemeinmedizin, Allergologie, TCM Frankfurt
Monika Hornbach
Marbachweg 260a
60320 Frankfurt
069 – 56 15 75
praxis@tcm-hornbach.de
http://praxis-dr-schott.de/leistungsangebot/chinesische-medizin.html

Pressekontakt:
formativ.net oHG – Webdesign, Online-Marketing, PR
Holger Rückert
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
069/24450434
presse@formativ.net
http://www.online-pr-frankfurt.de