SYKES Berlin schwitzt für neue Call Center – Mitarbeiter

27 SYKES-Mitarbeiter wollen es wissen: Sie gehen nicht nur für einen guten Zweck bei dem 38. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2011 an den Start, sondern auch um neue Kollegen zu finden. Denn SYKES, als eines der größten internationalen Call Center, sucht dringend qualifiziertes Personal für den Standort Berlin.

Gerade einmal ein paar Monate ist es her, da erreichte die SYKES-Mitarbeiter ein ungewöhnlicher Aufruf: Jeder Standort in Deutschland dürfe eine Hand voll Kollegen auswählen und bei dem diesjährigen Berlin Marathon ins Rennen schicken. SYKES übernimmt alle Kosten. Sogar die Anmeldegebühr bezahlt der Arbeitgeber. Lediglich trainieren müssen die Mitarbeiter selbst.

Der Standort Berlin, unter der Leitung von Markus Pfandt, verbindet die Aktion mit einem guten Zweck. „Für jeden Kilometer spenden wir für eine Berliner Hilfsorganisation.“, erzählt der begeisterte Triathlet. „Wir freuen uns sehr, wenn wir auf diesem Wege etwas Gutes tun können.“  Die Gespräche, wem das Unternehmen die Spende zukommen lassen wird, laufen bereits auf Hochtouren. Außerdem tragen die Läuferinnen und Läufer T-Shirts mit dem Aufdruck: „Wir suchen neue Mitarbeiter!“. Die Berliner SYKES-Niederlassung sucht dringend qualifiziertes Personal für ihren Call Center – Betrieb in Kreuzberg. Standortleiter Pfandt hofft auf viele Bewerber (www.sykes.com/de; Bewerbungen bitte an „bewerbung-berlin@sykes.com): „Wir haben tolle Räumlichkeiten mit zentraler Anbindung – jetzt benötigen wir nur noch die Mitarbeiter, die mit uns ihre Zukunft gestalten möchten.“ Noch befinden sich die Kollegen mitten in den Probeläufen. Nicht jeder der Marathon-Teilnehmer von SYKES hat schon die Kondition eines routinierten Läufers. Darum wird nach Feierabend trainiert – mit bewundernswerter Disziplin. „Ich hätte nie gedacht, dass ich es überhaupt schaffe, die Strecke durchzuhalten.“ berichtet Doreen Grasme stolz, nachdem sie ihre ersten 20 Kilometer „am Stück“ zu Trainingszwecken hinter sich gebracht hat.  Sie und einige ihrer Mitstreiter wären wohl ohne ihren Arbeitgeber nie auf die Idee gekommen, sich einen ganzen Marathon zuzutrauen. Markus Pfandt glaubt fest an seine Mannschaft: „Unser Ziel ist es, jeden Mitarbeiter, bis ins Ziel zu bringen. Wir bereiten uns gemeinsam vor und als Team werden wir es schaffen.“

SYKES Enterprises Berlin GmbH & Co KG

SYKES Enterprises  betreibt weltweit über 80 Customer Contact und Call Center, unterstützt mehr als 30 Sprachen und bearbeitet mit mehr als 45.000 Mitarbeitern in 24 Ländern unterschiedlichste Kundenkontakte. Damit gehört SYKES  zu den weltweit führenden Anbietern von komplexen Lösungen für das Kundenkontaktmanagement. Seit 1997 ist SYKES  auch auf dem deutschen Markt erfolgreich. www.sykes.com/de

 

 

SYKES Enterprises Berlin GmbH & Co KG FUCHSKONZEPT e.K. public relations
Markus Pfandt 

Zeughofstr.1

10997 Berlin

Mail: markus.pfandt@sykes.com

Tel. +4930.269490

Cornelia Zwirnmann 

Kastanienallee 10

12587 Berlin

Mail: kontakt@fuchskonzept.com

Tel. +4930.65261148