Stefan Williamson wechselt zu Immomio

Verstärkung für Hamburger Proptech

Seit dem 01.05.2021 ist Stefan Williamson (38) neuer Leiter Wohnungswirtschaft bei Immomio. Damit erhält das Proptech namhafte Unterstützung mit umfangreichen Branchen- und Softwarekenntnissen.

Williamson ist gelernter Softwareentwickler mit jahrelanger Erfahrung in der Beratung und dem Vertrieb in der Wohnungswirtschaft. Bei seinem früheren Arbeitgeber, der Immosolve GmbH, war er zuletzt als Leiter der Vertriebsabteilung tätig. “Gerade diese Mischung zwischen langjährigen Erfahrungen in wohnungswirtschaftlichen Prozessen sowie seinen umfangreichen Vorkenntnissen in der Softwareentwicklung macht Stefan Williamson zu einer sehr wertvollen Verstärkung für unser Team”, betont Immomio-Geschäftsführer Nicolas Jacobi. “Die Immomio-Plattform soll kontinuierlich wachsen und wir wollen weiterhin unsere Kunden mit Innovationen begeistern. Kreative Köpfe, die die Sprache unserer Kunden sprechen können, sind dabei ein zentraler Erfolgsfaktor. Genau dafür steht Stefan Williamson und ich freue mich, dass er unsere Vision teilt.”

Auch Williamson sieht der gemeinsamen Zukunft positiv entgegen. “Immomio hat in den letzten Jahren sehr viel richtig gemacht. Mit einem breiten Netzwerk, der Offenheit für neue Technologien und dem Mut, neue Wege zu gehen, hat das Unternehmen strategisch wichtige Themen erschlossen und Innovationsgeist bewiesen”, lobt der Leiter der Wohnungswirtschaft seinen neuen Arbeitgeber. Er freue sich auf die Chance, frische Herausforderungen anzunehmen und eigene Ideen einbringen zu können.

Die Immomio GmbH entwickelt und betreibt eine digitale Vermietungsplattform für Wohnungsunternehmen, -genossenschaften und Immobilienverwalter. Die Lösung von Immomio unterstützt ihre Kunden dabei, mit maximaler Prozesseffizienz den besten Mieter zu finden und gleichzeitig ein hohes Serviceniveau zu bieten. Statt auf klassische Kommunikation per E-Mail und Telefon, setzt Immomio auf digitale Interaktion zwischen den Interessenten und Vermietern. So können alle Mietinteressenten über ein passwortgeschütztes Online-Konto ihre Bewerbungen, Termine, Gesuche und Selbstauskünfte eigenständig verwalten, womit eine drastische Reduktion administrativer Arbeitsabläufe auf Seiten der Vermieter einhergeht. Die digitale Vermietungsplattform ist 100% DSGVO-konform und von unabhängiger Stelle, der GdW Revisions AG, datenschutzrechtlich geprüft und zertifiziert. Zusätzlich unterstützt Immomio die Vermieter mit intelligenten Verfahren bei der Erfüllung ihrer Pflichten hinsichtlich des Datenschutzes.

Dank der Partnerschaften mit zahlreichen Softwareanbietern, darunter die Aareon AG, Haufe Group und GAP-Group, lässt sich Immomio nahtlos in die Prozesse ihrer Kunden integrieren. Neben der umfangreichen Interessentendatenbank von Immomio, garantieren Schnittstellen zu allen gängigen Immobilienportalen eine große Auswahl an potenziellen neuen Mietern. Bereits heute digitalisieren über 130 Kunden ihren Vermietungsprozess mit Immomio.

Firmenkontakt
Immomio GmbH
Nicolas Jacobi
Grimm 12
20457 Hamburg
040882159899
njacobi@immomio.de
http://www.immomio.de

Pressekontakt
PresseCompany GmbH
Tim Seitter
Reinsburgstraße 82
70178 Stuttgart
07112388680
tim.seitter@pressecompany.de
http://www.pressecompany.de

Bildquelle: Immomio GmbH