Spezielle Suchmaschinen im Internet helfen weiter

Die unheimlich große Welt des Internets

Wir weitreichend und vielfältig das Internet nun tatsächlich ist? Niemand kann dies mit Sicherheit sagen. Im Jahr 2012 gab es weltweit geschätzte 634 Millionen Webseiten, darunter 246 Millionen registrierte Domains, die von rund 2,4 Milliarden Internetnutzern besucht werden. Nicht minder eindrucksvoll, wenngleich auch weitaus kleiner, ist der Bereich der Domains mit der Endung “.de” für Deutschland. Laut DENIC eG, die zentrale Registrierungsstelle für alle Top-Level-Domains mit der Endung .de, gab es Ende Oktober 2014 fast 16 Millionen registrierte Domains.

Vorfilterung der Suche mit Google & Co

Selbst erfahrenen Nutzer im World Wide Web haben Schwierigkeiten bei dieser Vielfalt an Internetadressen auf Anhieb zurechtzufinden. Wer nun beispielsweise nach Mallorca Urlaub (ca. 25 Millionen) oder Mallorca Unterkunft (rund 1 Million) sucht, der wird mit Ergebnissen überhäuft. Aber auch andere Themenbereiche machen es dem User nicht einfacher. So kommt das Suchwort Tagesgeld auf fast 5 Millionen und das Tagesgeldkonto noch auf eine stattliche Anzahl von rund 500.000 Ergebnissen. Ohne eine weitere Filterung oder ohne langes Recherchieren in den einzelnen Ergebnissen ist dem Suchenden kaum geholfen.

Passende Ergebnisse mit speziellen Suchmaschinen und Vergleichen finden

Ohne “Karte und Kompass” ist es also kaum möglich, auf Anhieb, die gewünschten Antworten zu finden. Zum Glück aber werden Karte und Kompass im Internet von einigen Dienstleistern angeboten. Hierbei handelt es sich um kleinere Suchmaschinen, Webseiten oder auch Vergleiche, die sich auf einen bestimmten Themenbereich konzentrieren. Wer zum Beispiel nach “Tagesgeld” im Web sucht, der macht dieses um sich über Tagesgeld und Tagesgeldkonten zu informieren. Noch einfacher wird es für den Nutzer, wenn die gefundene Webseite dann zusätzlich noch einen Tagesgeldkonten-Vergleich anbietet, sodass der User sich die Mühe ersparen kann, selbst die einzelnen Anbieter “manuell” zu vergleichen. Dasselbe funktioniert aber auch bei einer Reise. Wer eine “Ferienwohnung Mallorca” oder eine “Villa Mallorca” sucht, dem ist weitaus besser damit gedient auf einer Webseite zu suchen, die genau diesen Themenbereich abdeckt, anstatt sich stundenlang durch die Angebote der großen Reiseveranstalter zu quälen.

Kostenloser Service mit großem Nutzen

Diese speziellen Suchmaschinen und Vergleiche sind/sollten für den Nutzer kostenlos sein. Entlohnt werden die Betreiber dieser Webseiten von den jeweiligen Inserenten, wie beispielsweise beim Suchwort “Tagesgeldkonto” von den Banken, Sparkassen und Geldinstituten die dort verglichen werden. Bei einem Klick auf den Link zum Geldinstitut und einem erfolgreichen Abschluss erhalten die Betreiber der speziellen Suchmaschinen und Vergleiche eine kleine Provision (sh. www.tagesgeldbilliger.de ). Dagegen erhöhen sich die Kosten für den Verbraucher nicht. Im Gegenteil: Oftmals ist es sogar für die Betreiber der Suchmaschinen/Vergleichs-Webseiten möglich, dem interessierten Kunden günstigere Konditionen zu bieten.

Tagesgeldbilliger vergleicht die besten Tagesgeldkonten, damit Sie Ihr Geld sinnvoll in einem Tagesgeldkonto anlegen können. Sie profitieren von höheren Zinsen und kostenloser Kontoführung. Sie können jederzeit über Ihr Geld verfügen und haben keine Kündigungsfrist.

Firmenkontakt
A.D.O. Internetmarketing UG (haftungsbeschränkt)
Oskar Majzner
Franz-Lenz-Str. 1a
49084 Osnabrück
(0541) 200 69 822
info@adomarketing.de
http://www.tagesgeldbilliger.de

Pressekontakt
E-review.de
Long Duc Nguyen
Kiefholzstr. 263
12437 Berlin
030 54828140
info@e-review.de
www.e-review.de