Softwarelösungen für aktuelle Entwicklungstrends

Berner & Mattner auf dem VDI-Wissensforum

München, 05. Oktober 2011 – Berner & Mattner beteiligt sich als Aussteller und mit einem Vortrag am 15. internationalen Kongress “Elektronik im Kraftfahrzeug 2011”, der am 12. und 13. Oktober in Baden-Baden stattfindet. Das Unternehmen zeigt seine Lösungen zu aktuell diskutierten Themen wie funktionale Sicherheit, Elektromobilität, Telematik, Fahrerassistenzsysteme und AUTOSAR-Integration.

Präsentationsschwerpunkte sind die Standardisierungsleistungen des Unternehmens im Bereich der fortgeschrittenen Nutzung von TPEG-Verkehrsinformationen für Navigationshilfen sowie Testsysteme für kamerabasierte Spurhalteassistenten auf Basis der AUTOSAR-konformen Testplattform MESSINA. Zum aktuellen Thema funktionale Sicherheit hält Dr. Christopher Robinson-Mallett, Senior Consultant bei Berner & Mattner, den Vortrag “Qualifizierung der Konfiguration eines Integrations-HiL zum Nachweis einer Fahrerassistenzfunktion im Kontext der ISO 26262”. In diesem werden Methoden zur Prüfung der Relevanz von HiL-Testergebnissen im Hinblick auf sicherheitskritische Entwicklungen diskutiert. Nähere Informationen zu diesem Vortrag am 13.10. um 11:45 Uhr sind verfügbar auf der Website von Berner & Mattner: http://www.berner-mattner.com/de/vortrag-baden-baden-2011.html.

Über Berner & Mattner Systemtechnik GmbH, München
Das Unternehmen Berner & Mattner ist Spezialist für die Spezifikation, Entwicklung und den Test komplexer Elektroniksysteme. Sein branchenübergreifendes Leistungsspektrum reicht von der Beratung, Konzeption, Software- und Systementwicklung bis hin zum Aufbau und Betrieb kompletter Test- und Integrationssysteme. Für die Branchen Automobil, Verteidigung, Luft- und Raumfahrt, Schienenverkehr und Industrieautomation liefert Berner & Mattner maßgeschneiderte Software- und Engineering-Lösungen auf Basis seiner Produkte und Dienstleistungen. Mit seinem durchgängig modellbasierten Ansatz optimiert Berner & Mattner die Effizienz und Qualität in der Software- und Systementwicklung seiner Kunden. Daher vertrauen namhafte Unternehmen wie AUDI, BMW, Daimler, Deutsche Bahn, EADS Deutschland, Siemens u. v. m. der Kompetenz von Berner & Mattner. Das 1979 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in München beschäftigt derzeit an sieben Standorten in Deutschland und Österreich 320 MitarbeiterInnen und ist Mitglied der internationalen Assystem Group. Weitere Informationen über Berner & Mattner: www.berner-mattner.com.

Kontakt:
Berner & Mattner Systemtechnik GmbH
Martina Heinze
Erwin-von-Kreibig-Str.3
80807 München
+49 89 608090-0

www.berner-mattner.com
Martina.Heinze@berner-mattner.com

Pressekontakt:
HighTech communications GmbH
Brigitte Basilio
Grasserstraße 1c
80339 München
B.Basilio@htcm.de
+49 89 500778-20
http://www.htcm.de