Sigi Morgen auf dem 16. INVESTMENT FORUM

Vertrauter fremder Alltag

showimage Sigi Morgen auf dem 16. INVESTMENT FORUM

(Bildquelle: @ Sigi Morgen, © by Sigi Morgen)

Begleitend zum INVESTMENT FORUM am 16. November in München wird Konsort Fotografien des deutschen Künstlers Sigi Morgen zeigen.

Sigi (Siegfried) Morgen fotografiert seit seiner Kindheit und hat sich schon früh auf Szenen des Alltags spezialisiert. Damit gibt er diesen eine Qualität der Reflexion für sein Publikum. Denn in der Vertrautheit der Momente kann der Betrachter sowohl Fremdheit als auch Distanz wahrnehmen. Aber es kann auch umgekehrt sein: In einem völlig fremd wirkenden Bild lassen sich wider Erwarten bekannte Elemente des eigenen Alltags erkennen. Verstärkt wird dieser Effekt sicherlich durch die Anonymität der Personen aber auch durch die Schauplätze seiner Werke. Denn Sigi Morgen taucht immer wieder tief in das Leben von Städten wie Istanbul, Kiew, Prag oder Budapest ein, um dort seine Motive zu finden.

Seine Werke finden sich sowohl in temporären als auch in dauerhaften Ausstellungen. Hauptberuflich ist Sigi Morgen bei einer Bank in München tätig. Er ist Mitgründer des Kunstvereins Künstler ohne Vergangenheit e.V.

Mit Ausstellungen ausgewählter zeitgenössischer Künstler begleitend zur Veranstaltungsreihe fördert Konsort Kunst und Kultur. Weitere Informationen zum Projekt „Kunst und Konsort“ und zu Sigi Morgen finden Sie hier.

Das INVESTMENT FORUM ist eine gemeinsame Veranstaltung von Konsort und NeXeLcon.

Mehr Informationen finden Sie unter www.investment-forum.eu.

Über Konsort

Die Konsort GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich auf die Investmentfondsindustrie spezialisiert hat.

Konsort unterstützt Kunden in der Optimierung von Prozessen, Strategie und IT. Die Erfahrungen der Mitarbeiter reichen vom Portfolio-Management über die Fondsbuchhaltung bis hin zur Fondspreisbestätigung durch die Verwahrstelle und Sales-Prozesse. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf die Bereiche Exchange Traded Funds (ETF) und Verwahrstellen.

Der Firmensitz ist in Mörfelden-Walldorf vor den Toren Frankfurts.

Kontakt
Konsort GmbH
Alexander Reschke
Bamberger Straße 10
64546 Mörfelden-Walldorf
+49 6105 946394
presse@konsort.de
http://www.konsort.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.