Schwimmbad-Roboter – die intelligenten Helfer zur Poolreinigung

Reinigungsroboter für den Pool sind praktisch: Sie tauchen unter Wasser, laufen auf dem Boden entlang, klettern die Wände hoch und saugen dabei den Schmutz in sich hinein. Automatische Sauger arbeiten sogar unabhängig von der Filteranlage, da sie mit einem eigenen Filtersack ausgestattet sind und eine eingebaute Pumpe und einen Motor für den Antrieb haben.

Blätter, Blüten, Gräser und was die Natur sonst noch alles zu bieten hat, sammelt sich über die Saison hin im kühlen Nass und will regelmäßig herausgefischt werden. Dazu bieten sich Geräte an, die wie der aus dem Haushalt gewohnte Staubsauger an einer Stange bedient werden und an die Pumpe des Pools angeschlossen sind. Das ist Handarbeit, aber je nachdem mehrmals die Woche saugen kann als Entspannung als auch als Arbeit angesehen werden bzw. ausarten.

Ein Poolroboter kann diese laufenden Pflegearbeiten ungemein erleichtern – kein umständliches Hantieren mit den Schläuchen, kein kräfteraubendes Rumwuchten der Telestange und vor allem kein zeitraubendes Hin- und Herschieben der Poolbürste. Poolroboter – das sagt schon der Begriff – reinigen selbstständig Boden und Wände eines Schwimmbeckens. Selbst bei glatten Oberflächen wie gefliesten Becken können sie völlig ohne Aufsicht und auch unter der Rollabdeckung saugen, filtern und bürsten. Es sollte nur darauf geachtet werden, dass ein zur Größe des Schwimmbads passender Roboter angeschafft wird.

Die einfacheren Geräte sammeln den Schmutz in einer Art Tuch, das ausgespritzt und wieder aufgezogen werden muss. Die Schwimmbadwände müssen allerdings dabei bis zur Wasserlinie weiterhin von Hand geschrubbt werden. Luxuriösere Roboter-Modelle klettern sogar die Wände hoch.

Manche Roboter vereinen Vortrieb und Reinigung in einer Bürste. Bequem lässt sich der Schmutz, der in einem Korb mit Netz aufgefangen wird, entfernen. Anschließend den Korb einfach mit dem Gartenschlauch ausspritzen.

Besonders zu empfehlen ist selbstprogrammierende Software. Sie errechnet automatisch die Beckengröße sowie die Form des zu reinigenden Schwimmbeckens. Danach wird das optimale Reinigungsprogramm erstellt. Ein feiner Filtersack sammelt von Blättern bis zu feinsten Schwebeteilchen alle Fremdstoffe auf. Neben der Reinigung filtert der Poolroboter auch noch das Pool-Wasser. Das ist auch noch umweltfreundlich, da das vorhandene Filtersystem nicht belastet wird und damit einhergehend der Chemikalienverbrauch drastisch reduziert werden kann. Zusätzlich reduziert sich der Stromverbrauch der Filteranlage.

Weitere Informationtn zu Poolrobotern erhalten Sie unter http://www.covermegastore.de/Poolreinigung/Reinigungsroboter/

COVERmegastore hat seit 2004 seinen Firmensitz in Worms am Rhein und eröffnete 2006 den eigenen Online-Shop. Das Unternehmen präsentiert ein komplettes, hochwertiges und trotzdem preisgünstiges Sortiment an Schwimmbädern und Schwimmbad-Zubehör. Je nach Jahreszeit pflegen und warten bis zu 10 Mitarbeiter die Pools und Projekte der Kunden. Regelmäßige Schulungen halten Service- und Montagemitarbeiter immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung und Pooltechnik. Seit 2008 werden auch Solarplanen, Schwimmbadabdeckungen und Unterlegvliese in eigener Produktion gefertigt.

Kontakt:
Covermegastore.de
Nicole Koch
Klosterstrasse 30-32
67547 Worms
06241 / 500 74 00
presse@covermegastore.de
http://www.covermegastore.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.