Schauts handgefertigte Nudelspezialitäten auf der „Land und Genuss“ in Frankfurt

Was steckt in den handgefertigten Nudeln der schwäbischen Nudelmanufaktur? Wie werden Nudeln hergestellt? Wie schmecken diese „b’sonderen“ Spezialitäten? Diese und weitere Fragen beantwortet Schaut auf der diesjährigen „Land und Genuss“ in Frankfurt. Des Weiteren warten leckere Rezeptideen sowie Tipps und Tricks auf die Besucher.

Andelfingen (20.02.2014)
Bereits im Vorjahr war die Nudelmanufaktur Schaut als Aussteller auf der „Land und Genuss“ in Frankfurt. Die positive Kundenresonanz überzeugte die Inhaberfamilie, auch 2014 einen Stand auf der Messe zu stellen. Für den diesjährigen Auftritt setzt die schwäbische Manufaktur ihren Schwerpunkt neben den handgefertigten Nudeln auch auf ihre neuen hausgemachten Nudelsoßen. Diese wurden im September 2013 eingeführt und erfreuen sich bereits großer Beliebtheit.

Schaut freut sich auf anregende Gespräche mit den Besuchern und dem Fachpublikum der Messe an ihrem Stand in Halle 1.2 – Standnummer C06. Dabei möchte Inhaberin Brigitte Schaut nicht nur mit Worten Punkten, sondern in erster Linie durch die hervorragenden Produkte neue Fans finden. Schaut produziert seine feinen Spezialitäten mit viel Zeit, Liebe und Hingabe; eine Passion, die man schmeckt. Aus diesem Grund sind alle Besucher eingeladen, die „b’sonderen“ Spezialitäten zu verköstigen und sich selbst ein Bild davon zu machen, dass Nudeln eben nicht nur eine langweilige Beilage sind. Abgerundet wird das Angebot durch eine Vielzahl an köstlichen Rezeptideen, die die Besucher verleiten sollen, die besonderen Teigwaren auch zu Hause zu probieren.

Transparenz

Schaut ist eine ausgezeichnete gläserne Manufaktur. Auf der „Land und Genuss“ möchte man einen weiteren Beitrag zu der transparenten Produktion leisten. Alle Fragen des interessierten Publikums werden gerne beantwortet. „Wir haben keine Geheimnisse. Wir verwenden ausschließlich beste Zutaten. Daher sprechen wir auch gerne über unsere Produkte“, erklärt Brigitte Schaut. Die Besucher sollen die Möglichkeit haben, die Menschen hinter den Produkten, ihre Einstellung und die Philosophie der Manufaktur kennenzulernen.

Schauts Produkte können nicht nur über den Online-Shop bestellt werden; auch rund um Frankfurt werden die schwäbischen Spezialitäten bereits angeboten. Dabei ist es der Nudelmanufaktur wichtig, ausschließlich in ausgewählten kleinen, aber feinen Spezialitätenhandlungen aufzutreten. Die Liebe und Leidenschaft, die Schaut in seine Produkte steckt, sollen auch bei den Vertriebspartnern handlungsweisend sein. Neue Vertriebspartner sind gerne willkommen.

Die Land und Genuss

Auf der jährlich stattfindenden „Land & Genuss“ dreht sich vom 20. bis 23. Februar 2014 alles um die Themen Land, Garten und Genuss. Die Messe umfasst eine Verkaufsausstellung regionaler Spezialitäten sowie handwerklicher Erzeugnisse, einen Erlebnisbereich mit Live-Events, Mitmachaktionen und Fachinformationen.

Die Messe erfreut sich zunehmender Beliebtheit und verzeichnete einen Besucheranstieg von 14% gegenüber dem Vorjahr. Knapp 190 Aussteller präsentierten den über 17.000 Besucher auf 11.500 m² Ausstellungsfläche ihre Waren und Produkte.

Gut zu wissen, was man isst

Das Andelfinger Familienunternehmen Schaut steht für qualitativ hochwertige Lebensmittel aus transparenter Produktion. Jeder Arbeitsschritt der kleinen Manufaktur wird bei Schaut von Hand ausgeführt. Die Liebe und die Leidenschaft zu den eigenen Produkten werden gelebt. „Wir schlagen die Eier noch von Hand auf“, erklärt Brigitte Schaut ihre Einstellung. Alle verwendeten Zutaten unterliegen höchsten Qualitätsanforderungen und stammen ausschließlich von ausgewählten regionalen Zulieferern.
Tradition und Verwurzelung gehen einher mit der Offenheit für moderne Anforderungen. Entstanden aus einem rein landwirtschaftlichen Betrieb erweiterte die Familie im Laufe der Zeit ihre Kapazitäten. Das Ergebnis der Umbaumaßnahmen ist eine moderne „gläserne“ Nudelmanufaktur, die Einblicke in die Produktion gewährt. Neben dem ansprechenden Ladengeschäft, in dem regionale Spezialitäten angeboten werden, vertreibt ein stetig wachsendes Netzwerk an Spezialitätenhändlern die feinen Nudeln und Soßen der schwäbischen Manufaktur.

B’sondere Leckerbissen

Schaut wurde im Jahr 2005 vom baden-württembergischen Ministerium für Ernährung und ländlichen Raum mit einem Prädikat für „Gläserne Produktion“ ausgezeichnet.
Die Leidenschaft, die Schaut in die eigenen Produkte steckt, zeigt sich schon in der Vielfalt der angebotenen Nudel-Spezialitäten, die von Frischei-Nudeln, über Dinkel-Frischei-Nudeln hin zu Nudeln ohne Ei reicht. Eine besondere Delikatesse sind dabei die „Ganz B’sonderen Frischei-Nudeln“. Hier werden die Nudel-Spezialitäten mit fein duftenden Kräutern und Gewürzen verfeinert.
Schaut steht aber inzwischen für mehr als nur Nudeln. So runden die feinen Soßen-Spezialitäten das Angebot ab. Ein Leben für beste Lebensmittel; mit ausgewählten, feinsten Zutaten und viel Passion.
Ein Bestreben der Familie liegt darin, die angebotene Vielfalt stetig zu erweitern. Mit neuen Kombinationen, neuen Produkten und weiteren erlesenen Zutaten werden neue Kreationen erschaffen und die Kunden mit neuen Variationen verwöhnt.

Alle Informationen rund um Schaut und den Online-Shop findet man im Internet unter: http://www.schauts.de .

Besucher und Interessierte sind bei der Nudelmanufaktur Schaut immer willkommen. Gerne weiht Inhaberin Brigitte Schaut Sie in die Geheimnisse der Nudelherstellung ein. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

SCHAUT
ZEIT FÜR DAS B’SONDERE
Holzbachstraße 10
88515 Andelfingen
Telefon: 07371 8853
Telefax: 07371 13024
info@schauts.de
http://www.schauts.de

Pressemitteilung verfasst von:

Wagnerwagner – Agentur für Kommunikation GmbH
Ansprechpartner PR Markus Winkle
Burkhardt+Weber-Straße 59
72760 Reutlingen
Telefon 07121 6969-270
Telefax 07121 6969-299
E-Mail markus.winkle@wagnerwagner.de
http://www.wagnerwagner.de