Schaufenster-Wettbewerb in Heidelberg – Motto: “Des Kaisers neue Kleider”

Hans Christian Andersen hat 1837 “Des Kaisers neue Kleider” veröffentlicht, eine Geschichte über Wahrheit, unkritischer Akzeptanz und – Kleider!

showimage Schaufenster-Wettbewerb in Heidelberg - Motto: "Des Kaisers neue Kleider"
Schaufensterwettbewerb “Des Kaisers neue Kleider” bei tilly de lux in Heidelberg

Genau darum geht auch bei dem diesjährigen Schaufenster-Wettbewerb der Stadt Heidelberg. Bis zum 12. Juli 2011 können Heidelberger, aber auch Touristen oder Bewohner der umliegenden Städte Ihre Stimme für die beste Dekoration zum Motto “Des Kaisers neue Kleider” abgeben. In jedem teilnehmenden Geschäft stehen Boxen, in die der Stimmzettel eingeworfen werden kann.

Der Schaufenster-Wettbewerb begleitet in diesem Jahr zum 3. Mal die Heidelberger Schlossfestspiele. Die Geschäfte dürfen auch Dekoration aus dem umfangreichen Fundus des Theaters und des Orchesters Heidelberg verwenden, wenn sie möchten.

Am 15. Juli 2011 endet die Aktion. Eine knappe Woche später, am 21. Juli 2011, werden die Preise auf dem Schloss in Heidelberg verliehen.

Zu diesem Anlass hat tilly de lux ganz im James Bond Style halb-nackte Männer ins Schaufenster drapiert, aber natürlich nicht ohne die wichtigsten Stellen zu verhüllen. Angezogen werden die Herren dann im Geschäft selbst. Die Dekoration ist frech, eigenwillig und doch stylisch – wie die Handschrift des Modelabels selbst.

tilly de lux, mit dem neonfarbenen Schriftzug, der Krone und dem Hirschkäfer, konnte es sich nicht nehmen lassen, sich ebenfalls am Wettbewerb zu beteiligen. Das Unternehmen zeigt sich seit kurzem in neuem Gewand. Die Manufaktur für Lieblingsstücke ab Größe XS hat neue Geschäftsräume in Heidelberg in der Plöck 95 bezogen. Manufaktur deshalb, weil es nichts “von der Stange” gibt: Kleider, Röcke, Mäntel, Hosen für Frauen und noch vieles mehr werden hier geschneidert, Stoffe und Materialien mit Liebe und dem geschulten Auge für Qualität ausgesucht. Es wird genäht, gestempelt, drapiert und gefärbt – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Die Kunden erhalten etwas Einzigartiges, ein mit Liebe zum Detail handgefertigtes Kleidungsstück. Es ist mal schlicht, mal elegant oder kariert – eben bunt wie das Leben selbst.

Die drei Inhaberinnen Nadja Fürst-Weber, Mary Lux und Andrea Werner, deren unterschiedlicher Werdegang sich hier kreativ vereint und alle drei zu neuen Taten beflügelt, sind stolz, ihre Ausstellungsstücke im entsprechenden Ambiente zu zeigen.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.tillydelux.de oder direkt im Geschäft:

tilly de lux
Plöck 95
69117 Heidelberg
Fon: 06221-3267047
E-Mail: info@tillydelux.de

Das Label tilly de lux mit dem Markenzeichen des Hirschkäfers und der Krone wurde 2009 gegründet und befindet sich seit Juni 2011 in neuen Räumlichkeiten in der Plöck 95 in Heidelberg. Hier werden echte Unikate für Frauen ab Größe XS geschneidert.

Kontakt:
tilly de lux
Mary Lux
Plöck 95
69117 Heidelberg
06221-3267047

www.tillydelux.de
info@tillydelux.de

Pressekontakt:
Christiane Haase
Christiane Haase
Uzesring 45
69198 Schriesheim
christiane.haase@cjhaase.de
06203 954609
http://www.cjhaase.de