Rosige Zeiten für alle Mütter in der Münchner Straße

500 rote Rosen gab es am Samstag, den 12.05.2012 in der Münchner Straße für alle Mütter und solche, die es noch werden wollen. Don Juan persönlich.

showimage Rosige Zeiten für alle Mütter in der Münchner Straße

Zum Muttertag mit der Stretch-Limousine

Schon viele Jahre ehren die Geschäfte der Münchner Straße alle (werdenden) Mütter und zelebrieren mit ihren innovativen und heiteren Aktionen den Muttertag. Mutter sein ist nicht irgendein Job, sondern eine Passion und eine Lebensaufgabe, die volles Engagement und natürlich viel Liebe voraussetzt. Nicht immer wird dieses ehrenvolle “Amt” der Mutter wirklich geschätzt und gewürdigt. Aber nicht so bei den Mamas auf der Münchner Straße in Dachau. Für sie gab es am Samstag rote Rosen, so wie es einst die große Chansonsängerin Hildegard Knef besungen hat. Und auch die Kleinsten sollten nicht leer ausgehen. Sie wurden zu so einem schönen Anlass natürlich auch beschenkt und bekamen rote Herzluftballons überreicht. So ein herzliches Miteinander ist nur möglich, weil sich in Form der Interessengemeinschaft Münchner Straße ein Zusammenschluss inhabergeführter und alteingesessener Dachauer Ladengeschäfte zusammengetan hat, dem die Gemeinschaft sehr wichtig ist. Dieselbe Qualität und das gleiche Engagement wie in ihre Aktionen und Veranstaltungen legen die Dachauer Ladenbetreiber auch in ihre Produkte. Ein umfassendes und breites Angebot an Waren des täglichen Lebens bis hin zu Spielwaren oder kleinen Besonderheiten wie feinen Weinen und hohe Confisseriekunst.
Abschließend noch ein wichtiger Tipp: alle Väter und Ehemänner aufgepasst! Solltet Ihr den Muttertag vergessen haben, kein Problem – denn das Blumenfenster versorgt euch auch nach dem Muttertag noch mit wunderschönen Blumenarrangements. Auch die Candisserie wartet noch mit so mancher süßen Verführung auf. Das erfreut die Damenwelt zu jeder Zeit.

Bei der Interessengemeinschaft Münchner Straße handelt es sich um eine Gemeinschaft ansässiger Geschäftsleute. Das Interesse der Gemeinschaft gilt vor allem der Stärkung des Unteren Marktes Dachau. Die Qualitäten der Einkaufsmeile Münchner Straße sollen vorgestellt und gelebt werden, um die Vorzüge der Münchner Straße ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Die Interessengemeinschaft organisiert regelmäßig Aktionen und Veranstaltungen um die Einkaufsmeile für die Dachauer noch attraktiver zu gestalten. Das Ziel der IG Münchner Straße: Shoppen als genussvolles Erlebnis in stimmungsvoller Umgebung, bei erstklassigem Service an 365 Tagen im Jahr.

Kontakt:
Interessengemeinschaft Münchner Straße
Petrich
Destouchesstr. 57
80803 München
089 69 39 52 72

http://www.muenchnerstrasse.de/
nm@allmender.de

Pressekontakt:
Allmender GmbH
Thomas Schächtl
Destouchesstr. 57
80803 München
nm@allmender.de
089 69 39 52 71
http://www.allmender.de