Rezension: MS=Multiples System

52.Bild_-225x300 Rezension: MS=Multiples System

Nach ihrem ersten Buch “Schatz, stell dir mal vor, wir stehen morgen auf und sind plötzlich gesund?!”, folgt nun die Konfrontation mit dem Gesundheitssystem. Die Autoren „Kerstin und Markus Schaefer“ benennen nicht nur Institutionen und wichtige Geldleistungen, sondern decken auch Wahrheiten auf, die das Multiple System verschweigt.

 

Unser Gesundheitssystem wird immer komplexer und kaum jemand hat noch den richtigen Durchblick. Wenn selbst Ärzte nicht mehr klar sehen, wie sollen sich dann erst Patienten im Dickicht der Medizin zurechtfinden?

„MS=Multiples System: In Konfrontation mit dem Gesundheitssystem“ ist keine normale Lektüre – das Buch ist auch nicht NUR für Menschen, die an einer unheilbaren Krankheit leiden.

Dieses Buch ist mitten aus dem Leben und fürs Leben geschrieben – es eröffnet dem Leser eine neue Sichtweise.

Die Autoren machen Mut, sie geben Kraft und lassen uns wissen, dass es selbst in Zeiten der Aussichtslosigkeit immer noch ein kleines Licht gibt.

Jedem und jeder, der sich ein differenziertes Bild machen möchte über Fallen und Möglichkeiten des Gesundheitssystems, sei dieses Buch zu empfehlen – egal an welcher Krankheit er leidet.

 

„MS=Multiples System: In Konfrontation mit dem Gesundheitssystem“ ist meiner Meinung nach ein absolut empfehlenswertes Buch für sowohl „Anfänger als auch Fortgeschrittene“.

Man lernt hier einiges über die aktuellen großen Konflikt- und Problemlagen unseres Gesundheitssystems und man kann sich auch mit den hervorragenden Argumentationen der Autoren auseinandersetzen.

 

Die Autoren „Kerstin und Markus Schaefer“ schaffen es stets, seriös und überzeugend zu schreiben – verteilen aber zwischendurch auch einige amüsante Spitzen an die Gesundheitslobby.

Dieses Buch hat auch eine Seele, weil die Autoren aus der Mitte ihrer Seele schreiben und mit authentischen und vollkommen ungeschminkten Worten den Leser teilhaben lassen.

Die Lektüre lässt den Leser nachvollziehen, wie es möglich ist, aus inneren Kraftquellen zu schöpfen, gerade wenn es im Außen ganz anders läuft, als geplant.

 

Es ist ein gutes Buch und es bringt schon beim Lesen KRAFT und MUT, außerdem zeigt es UNS, wie wichtig auch das Miteinander ist.

Die Autoren liefern klare Argumentationsketten FÜR und GEGEN die jeweiligen Standpunkte und wer sich genauer mit der Gesundheitspolitik beschäftigen will, dem lege ich dieses Werk ans Herz.

 

Auf der Webseite der Autoren „Kerstin und Markus Schaefer“ kann man lesen:

http://kerstin-markus-schaefer-autor.jimdo.com/

Sie schreiben: (Text: ©2016 Kerstin und Markus Schaefer)

„Weiterhin begaben wir uns in Konfrontation mit dem Gesundheitssystem, deckten und decken immer wieder Wahrheiten auf, die das System oft verschweigt, veröffentlichen diese und kämpfen zudem um die Rechte der kranken und schwerbehinderten Menschen!

Hierzu erschien am 26.11.2015 unser zweites Buch:

“MS=Multiples System – In Konfrontation mit dem Gesundheitssystem-”

In diesem benennen wir nicht nur Institutionen und wichtige Geldleistungen, wie beispielsweise jegliche Leistungen und Gelder der jeweiligen Pflegestufen, das neu anstehende PSGII, das persönliche Budget, das Recht der Schwerbehinderten u.w.m, sondern decken wie bereits erwähnt, auch darin Wahrheiten und die Trugbilder auf, die das Multiple System, bestehend aus Ärzte, Kliniken, Krankenkassen und natürlich der Pharmaindustrie, verschweigt.

Ein wertvoller Ratgeber für kranke und schwerbehinderte Menschen, sowie deren Angehörige.

Wir sind und bleiben sehr aktiv, veröffentlichen immer wieder wichtige Informationen zu den Machenschaften dieses Systems, im nicht tragbaren Umgang mit erkrankten Menschen und versuchen weiterhin vielen Menschen da draußen Motivation, Lebensfreude und nicht nur Hilfe zu bieten, trotz einer chronischen Erkrankung oder Schwerbehinderung, menschenwürdig zu leben, sondern auch zu vermitteln.

Das Leben kann dennoch schön sein und es bestehen viele Möglichkeiten dieses ausgiebig auszuleben.

Herzliche Grüße, Kerstin und Markus Schaefer.“

 

Buchdaten:

MS=Multiples System:

In Konfrontation mit dem Gesundheitssystem

(26. November 2015)

Autoren: Kerstin und Markus Schaefer

Verlag: Books on Demand

Broschiert: 188 Seiten – Sprache: Deutsch – € 12,00 (Kindle: € 5,99)

ISBN-10: 3739214546 und ISBN-13: 978-3739214542

Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 1,5 x 21,6 cm

 

Text: © 2016 Amazon:

Das Multiple System, ein ausgeklügeltes Netz aus Krankenkassen, Pharmaindustrie, Ärzten und Kliniken. Das Gesundheitssystem stimmt schon lange nicht mehr und wo bleibt das Recht der Kranken und Schwerbehinderten? Welche Gelder stehen einem zu? Ein äußerst wertvoller Ratgeber sowohl für kranke und schwerbehinderte Menschen, als auch deren Angehörige.

 

Ihr erstes Buch:

Buchdaten:

Schatz, stell dir mal vor, wir stehen morgen auf und sind plötzlich gesund

Autoren: Kerstin und Markus Schaefer

Verlag: telescope (17. August 2015)

ISBN-10: 3959150059 und ISBN-13: 978-3959150057

Broschiert: 168 Seiten – € 12,00 (Kindle € 8,99)

Sprache: Deutsch

Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 1,5 x 19,3 cm

 

Buchtext:

Kerstin und Markus Schaefer sind unheilbar krank und verzichten auf jegliche Therapieform. Durch ihre äußerst positive Einstellung im Bezug auf das Leben mit dieser Erkrankung, sind sie bereits in verschiedenen Medien bekannt. Ihr Motto lautet schlicht und einfach “LEBEN!”

Auf authentische, teils humorvolle, teils sarkastische Art, geben sie einen Einblick in den Alltag mit der Multiplen Sklerose. Das “Anders sein”, auf Grund von Handicaps und der eigentlichen Behinderung durch die Gesellschaft. Sie schwimmen nicht mit dem Strom, sondern dagegen und lassen sich von den Normen, die die Gesellschaft sich selbst auferlegt hat, weder beirren noch zwingen. Sie setzen Zeichen und Signale an ihr Umfeld. Die Verkaufsstrategien der Pharmaindustrie lässt sie unbeeindruckt, genauso die medizinischen Vorgaben zur Lebensweise bei dieser Erkrankung. Nicht nur ihr Alltagsleben wird offenbart, sondern auch viele Motivationsanstöße, trotz Krankheit oder Handicaps, ein erfülltes und glückliches Leben zu führen. Ein etwas “Anderes” Buch, so wie die Beiden selbst.

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2016 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 40 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/