PCS und VEM elektrisieren die COWEC – Conference of the Wind Power Engineering Community

Gemeinsamer Fachvortrag auf dem Branchentreffen der weltweiten Windenergieindustrie

Die Conference of the Wind Power Engineering Community (COWEC) am 18. und 19. Juni 2013 im Estrel Berlin diskutiert die wichtigsten Herausforderungen der Windenergieindustrie. Über 80 Referenten aus 20 Ländern geben fundierte Einblicke in alle Bereiche der Branche – von den verschiedenen Getriebearten und Rotorblattdesigns über die Themen Instandhaltung, Schäden, Schadensanalyse und Schwingungen bis zum internationalen Windmarkt.

PCS Power Converter Solutions aus Berlin und VEM Sachsenwerk aus Dresden sind gemeinsam an Bord. In ihrem Fachbeitrag am 18. Juni, 15.45 Uhr, Estrelsaal C5/C6, präsentieren die beiden Unternehmen den aktuellen Stand ihrer Zusammenarbeit. Dabei diskutieren Dipl.-Ing. Joachim Günther von PCS und Dipl.-Ing. Ralf Hanauer von VEM die marktspezifischen Anforderungen für Umrichter-Generator-Konzepte, stellen aktuelle Lösungen und ihre Wirkungsgrade vor, beleuchten die Möglichkeiten zur Einhaltung der internationalen Grid Codes und geben einen Einblick in die Optimierungsmöglichkeiten solcher Systeme. Titel des Vortrags, der wie die gesamte COWEC in englischer Sprache stattfinden wird: Electrical components in wind turbine drive trains – The coordinated system of generator and converter.

Auf einem informativen Poster stellt PCS im Rahmen der COWEC die elektrischen Komponenten im Antriebsstrang vor, mit denen sich die Anforderungen der internationalen Grid Codes an Windenergieanlagen problemlos einhalten lassen: Power Converters for a stable grid – technical solutions for wind turbines to fulfill grid connection requirements (grid codes).

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

www.pcs-converter.com

www.cowec.de

Kontakt:

PCS Power Converter Solutions GmbH
Am Borsigturm 100
13507 Berlin, Deutschland

Tel. +49 (0)30 297725 0
Fax +49 (0)30 297725 102

info@pcs-converter.com

www.pcs-converter.com

Über kb_powertech

Knorr-Bremse PowerTech ist ein Zusammenschluss führender Unternehmen für Energieversorgungssysteme unter dem Dach des Knorr-Bremse Konzerns. Mehr als 500 Mitarbeiter entwickeln und produzieren an vier Standorten auf drei Kontinenten zukunftsweisende Lösungen für die vielfältigen Aufgaben rund um die Energieumwandlung. Das Portfolio von Knorr-Bremse PowerTech um-fasst Umrichter und elektrische Ausrüstungen für Schienenfahrzeuge ebenso wie für Energiegewinnungs- und Speicheranlagen, verschiedenste industrielle Anwendungen sowie hoch dynamische Motor- und Getriebeprüfstände.