Panasonic erhält Zuschlag für Grossauftrag im Wert von 65 Millionen Franken vom Schweizerischen Bund

Panasonic und der Schweizerische Bund haben einen Rahmenvertrag über die Lieferung von robusten Mobilrechnern bis 2025 geschlossen.

Wiesbaden, 02.07.2019 – Panasonic Mobile Solutions Business Division hat bei einer Ausschreibung des Schweizer Bundes den Zuschlag für den Rahmenvertrag über 65 Millionen Franken im Zeitraum 2019 bis 2025 erhalten.

Über den Rahmenvertrag können Schweizer Bundeseinrichtungen robuste mobile Endgeräte der Marke TOUGHBOOK von Panasonic beschaffen.

Das verfügbare Portfolio besteht aus Notebooks, Detachable Devices, Tablets sowie Handhelds mit Windows oder Android Betriebssystem. Auch Fahrzeughalterungen oder tragbare Lösungen und Professional Services wie 5-Jahres-Garantien fallen darunter.

„Als Europas führender Anbieter von robusten mobilen Endgeräten ist Panasonic seit mehr als 20 Jahren ein zuverlässiger Lieferant für hochwertige Geräte und herausragenden Service. Viele Lösungen werden speziell für den Einsatz im Bereich Verteidigung und Sicherheit entwickelt und von zahlreichen Organisationen in Europa und der Welt eingesetzt,“ sagt Patrick Muff, Key Account Manager bei Panasonic Mobile Solutions Business Division.

Sichere Hardware vom Marktführer Panasonic
Mobile IT-Lösungen von Panasonic basieren auf widerstandsfähigen Notebooks, 2-in-1 Geräten sowie Tablets und Handhelds und werden explizit für IT-widrige Arbeitsumfelder und den strapazierenden 24/7-Dauereinsatz konzipiert. Je nach Modell sind sie mit Android oder Windows Betriebssystem ausgestattet, zertifiziert nach verschiedenen IP-Schutzarten sowie MIL-STD-810G. Durch drei Robustheitskategorien „Full Ruggedized“, „Semi Ruggedized“ und „Business Ruggedized“ werden sämtliche Einsatzfelder abgedeckt. Mit modularer Bauweise und vielseitiger Konfigurierbarkeit – u. a. mit integrierten Barcode-/RFID-Scannern – werden sie bedarfsgerecht angepasst und vereinen die Vorteile von mehreren Geräten in einem multifunktionalen Tool. Kombiniert mit Tragesystemen für die Nutzung zu Fuß sowie Halterungen für Fahrzeuge wird eine maximale Einsatzvielfalt erzielt und die Digitalisierung von Arbeitsprozessen in vielen Bereichen optimal unterstützt. Dank ergonomischem und widerstandsfähigem Design sorgen die Panasonic Lösungen für eine maximale Verfügbarkeit der Technik, erhöhte Produktivität der Nutzer und somit für hardwareseitige Sicherheit, reibungslose Unternehmensabläufe sowie niedrige Gesamtkosten über den kompletten Nutzungszeitraum (Total Cost of Ownership).

Für Kunden mit besonders hohen Sicherheitsansprüchen arbeitet Panasonic mit dem Security-Spezialisten Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH zusammen. TOUGHBOOK Notebooks, Tablets und Handhelds von Panasonic werden auf Wunsch mit der Datenspeicher-Verschlüsselung „R&S® Trusted Disk“, dem speziell gesicherten und zentral verwalteten Android-basierten Betriebssystem „R&S® Trusted Mobile“ und der gesicherten Messenger App „R&S® Trusted Communicator“ ausgestattet. So entsteht die perfekte Plattform für alle Unternehmen, die weder bei der Robustheit der Geräte noch bei der IT-Sicherheit Kompromisse eingehen wollen.

Weitere Informationen zu Panasonic Mobile Solutions Business Division finden Sie unter
http://www.toughbook.de und http://www.toughbook.ch

Bilder zur Meldung
https://business.panasonic.de/computerloesungen/download/image/127330
https://business.panasonic.de/computerloesungen/download/image/257924
https://business.panasonic.de/computerloesungen/download/image/110726

FFPR