Neue Webinar-Reihe von MTI Technology

Trends und Lösungen für das effiziente und sichere Datacenter

Wiesbaden, 26. Mai 2020 – Das bundesweit agierende IT-Systemhaus MTI Technology hat seine beliebte Webinar-Serie “MTI kompakt” wieder aufgenommen und bietet IT-Spezialisten und Interessenten im Juni insgesamt vier Veranstaltungen. Die Webinare zu aktuellen Themen, neuen Trends und Technologien für das Datacenter finden in der Regel jeden Montag ab 15 Uhr statt. In den gut 30-minütigen Webinaren – mit angeschlossener Fragerunde – informiert MTI gemeinsam mit seinen Technologiepartnern über Strategien, Trends und Lösungen aus der Branche.

Gemeinsam mit Zadara informiert MTI Technology über Enterprise Data Storage und Management als Dienstleistung. In einem weiteren Webinar mit dem Technologiepartner TidalScale erfahren Teilnehmer, wie eine maximale Agilität mit Software-Defined-Servern zu erreichen ist. Das Webinar zusammen mit Quantum beleuchtet die Frage, was das Darknet mit dem Backup zu tun hat. Plattformübergreifende Datensicherung ist das Thema in einem weiteren Webinar am Beispiel der Lösung SEP sesam.

MTI Webinar-Termine im Überblick

Enterprise Data Storage und Management als Dienstleistung mit Zadara
Dienstag, 2. Juni, 15:00 – 15:45 Uhr
Thema: Mit Zadara erhält man ein Storage-as-a Service-Konzept, das sowohl für die Public-Cloud als auch On-Premise zur Verfügung steht.
Anmeldung unter: https://bit.ly/2WzoogB

Maximale Agilität mit Software-Defined-Servern von TidalScale
Montag, 8. Juni, 15:00 – 15:45 Uhr
Thema: TidalScale kombiniert die Ressourcen mehrerer x86-Server zu einem leistungsstarken Software-Defined-Server in nahezu beliebiger Größe, um In-Memory Datenbanken mit hoher Resilienz, Wirtschaftlichkeit und Top-Performance bereitzustellen.
Anmeldung unter: https://bit.ly/2T5BQGM

Was das Darknet mit dem Backup zu tun hat: Besser in Backup als in Lösegeld investieren.
Montag, 15. Juni, 15:00 – 15:45 Uhr
Thema: MTI informiert über das Ransomware-Security-Bundle mit Quantum: Mehr Performance und Effizienz durch Capacity-on-Demand, damit Ransomware-Attacken zukünftig gelassen entgegengesehen werden kann.
Anmeldung unter: https://bit.ly/35X0xdN

Die SEP sesam Backup-und-Recovery-Lösung entdecken
Montag, 22. Juni, 15:00 – 15:45 Uhr
Thema: Teilnehmer erfahren Schritt für Schritt alles über die Installation, das erste Backup, sowie die Navigation auf der SEP sesam Benutzungsoberfläche. Im Mittelpunkt stehen auch die Themen Sparsamkeit, Flexibilität und Erweiterbarkeit.
Anmeldung unter: https://bit.ly/2Z3mDtG

Informationen zu allen Webinaren unter: https://de.mti.com/webinars/

Über MTI Technology:
Das Systemhaus MTI Technology GmbH ( http://mti.com/de) ist seit über 30 Jahren auf IT-Infrastrukturen, IT-Management, Cloud Services und IT-Security spezialisiert. Mehr als 1.800 Kunden in Europa, darunter mittelständische und große Unternehmen, vertrauen auf die Expertise und Lösungen von MTI zur Speicherung, zum Schutz und zur Sicherung von Daten und Informationen – sowohl hersteller-, plattform- als auch applikationsübergreifend. In Deutschland betreut MTI Kunden bundesweit über die Standorte Wiesbaden, Hamburg, München und Stuttgart. Langjährige Partnerschaften mit führenden Herstellern bieten ein komplettes Portfolio an aktuellen und zukunftssicheren Technologien inklusive Services. Zusätzlich bietet MTI einen bundesweiten Produktservice zu allen aktuell verfügbaren Technologien und Lösungen.

Firmenkontakt
MTI Technology GmbH
Uli Schunk
Borsigstrasse 36
65205 Wiesbaden
+49 6122 995 155
uschunk@mti.com
http://www.mti.com/de

Pressekontakt
Chris Cross Relations
Christine Vogl-Kordick
Zoppoter Straße 14
81927 München
0172 86 50 982
christinevk@chriscrossrelations.de
http://www.chriscrossrelations.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.