Mobile Gutscheine fürs Handy: Je teurer, desto besser

showimage Mobile Gutscheine fürs Handy: Je teurer, desto besser
Im COMPUTERBILD-Test: Sieben Apps für mobile Gutscheine

Im COMPUTERBILD-Test: Sieben Apps für mobile Gutscheine / Billiger essen und einkaufen, günstigere Tickets / Einsparpotenzial bei Groupon und Dailydeal am höchsten

Ob zwei Essen zum Preis von einem, verbilligte Kinokarten oder Nachlass auf kosmetische Behandlungen – mit Rabatt-Gutscheinen wird vieles günstiger. Waren derlei Coupons bis vor kurzem nur am PC über die Webseiten der Anbieter zu bekommen, gibt es sie mittlerweile auch als elektronische Variante fürs Smartphone. Die Fachzeitschrift COMPUTERBILD hat getestet, wie gut sieben Apps für mobile Handy-Gutscheine funktionieren und wie viel Nutzer damit sparen (Heft 14/2011, ab Samstag im Handel).

Für Schnäppchenjäger mit Handy sind die Apps äußerst praktisch. Denn mit den kleinen Programmen hat man stets alle Gutscheine in der Tasche, ohne lästige Zettelwirtschaft. Die Apps erkennen dank GPS- oder Funk-Ortung, wo sich der Nutzer befindet – dann zeigt das Handy-Display automatisch Gutscheine von Geschäften in der Nähe an. Wer etwa bei der Einkaufstour einen passenden Coupon einlösen will, zückt an der Kasse sein Handy und zeigt den Bon dem Verkäufer.

Weil es in großen Städten und Ballungsräumen viele Geschäfte gibt, sind dort auch die meisten Gutscheine erhältlich. COMPUTERBILD machte den Praxistest: Zehn Tage lang notierten die Experten alle verfügbaren Coupons im Fünf-Kilometer-Umkreis der Stadtkerne von Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart und München. Im Schnitt fanden sie mit Hilfe der Apps bis zu 60 verfügbare Gutscheine pro Stadt.

Grundsätzlich gibt es zwei Typen: Gratis-Coupons und kostenpflichtige Gutscheine. Der COMPUTERBILD-Test zeigte, dass gerade die kostenlosen Coupons nicht immer die besten sind. Je höher aber der Kaufpreis eines Gutscheins, desto größer ist in der Regel insgesamt die Ersparnis – und desto hochwertiger sind auch die angebotenen Produkte oder Dienstleistungen.

Testsieger der sieben Apps im Vergleich war das Gutscheinbuch mit einem vielfältigen Angebot, guten Preisen und lohnenden Rabatten von durchschnittlich 34 Prozent (Testergebnis: gut). Mit im Schnitt je rund 60 Prozent ist das Einsparpotenzial bei Groupon und Dailydeal zwar noch höher – doch die Coupons sind teuer. Wer kein Geld für Gutscheine ausgeben will, kann das zweitplatzierte Gettings und dessen Gratis-Bons nutzen (Testergebnis: befriedigend). Allerdings sind damit nur Rabatte von durchschnittlich 15 Prozent drin. Haken aller Apps: Mit den gesammelten Nutzerdaten können die Anbieter Käuferprofile erstellen und beispielsweise für personalisierte Werbung nutzen – ein Testkandidat überlässt Daten sogar anderen Unternehmen.

Alle wichtigen Produkte im Test unter www.computerbild.de/tests.

COMPUTERBILD ist die auflagenstärkste deutsche Computerzeitschrift und die meistverkaufte in ganz Europa. Alle 14 Tage informiert COMPUTERBILD über Aktuelles rund um Computer, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Mit Tests, Fakten und inklusive DVD oder CD-ROM bietet sie sowohl Einsteigern als auch Profis praxisorientiertes Wissen und umfassenden Service.
COMPUTERBILD
René Jochum
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
+49 (711) 978 93-35
www.computerbild.de
jochum@postamt.cc

Pressekontakt:
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
René Jochum
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
jochum@postamt.cc
+49 (711) 978 93-35
http://www.communicationconsultants.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.