Meetingbox stellt Release 3.4.0 vor

meetingbox-logo-300x73 Meetingbox stellt Release 3.4.0 vor

Meetingbox Logo (Illustration: succevo)

Neue Version der Eventmanagement-Lösung ist ab dem 13. Juli erhältlich

Die Meetingbox von succevo ist eine Eventmanagement-Softwarelösung, die Veranstaltern und Agenturen Flexibilität bei der Planung, Verwaltung und Durchführung von Veranstaltungsformaten aller Art bietet. In wenigen Tagen steht die Meetingbox in der neuesten Produktversion 3.4.0 bereit. Die Veröffentlichung erfolgt am 13. Juli.

Die auffälligste Neuerung in 3.4.0 ist der Meetingbox-Guide, welcher den Benutzer mit interaktiven Touren oder der brandneuen Online-Wissensdatenbank über alle Funktionen der Meetingbox informiert. Gleichzeitig wurde für die neue Version eine intuitive Navigation entwickelt, mit der Teams schneller arbeiten und organisiert bleiben können. Die Funktionsweise von Filtern in der Meetingbox bekam eine weitere Optimierung. Der User kann nun eigene Filter festlegen, speichern und sie bei Bedarf problemlos aktivieren.

Darüber hinaus wurde der Umgang mit „Services“ verfeinert: Die Kategorie „Service Name“ bleibt beim Scrollen künftig sichtbar. Dadurch weiß der Benutzer jederzeit, welcher Service gerade in der Bearbeitung ist. Beim Erstellen von Budgets lassen sich mit der neuen Version problemlos zusätzliche Spalten ein- und ausblenden.

Um das Leseerlebnis in Meetingbox zu verbessern, haben die Programmierer die jeweilige Systemschrift des Betriebssystems als neue Standardschrift implementiert. Die Meetingbox verwendet also beispielsweise die San Francisco-Schriftart auf einem Mac und die Segoe-UI-Schriftart unter Windows. Der Vorteil der Verwendung von Systemschriftarten besteht darin, dass die Meetingbox-Benutzeroberfläche „nativer“ aussieht, was für den Benutzer weniger Eingewöhnung bedeutet, da er bereits mit ihr vertraut ist. Außerdem ist keine zusätzliche Ladezeit erforderlich, da diese Schriftarten nativ vorhanden sind.

Zusätzlich können ab der Version 3.4.0. das Vertriebstool Pipedrive, die Buchführungssoftware DATEV und die Payment-Plattform Wirecard gemeinsam mit Meetingbox genutzt werden. Eine Liste der vollständigen Neuerungen ist ab der Veröffentlichung am 15. Juli online verfügbar.

 

succevo GmbH
succevo GmbH ist ein global agierendes Unternehmen mit einer klaren Ausrichtung: Im Vordergrund steht die Entwicklung von Lösungen zur kontinuierlichen Automatisierung und Optimierung von Eventprozessen. Dafür haben sich hochqualifizierte IT-Spezialisten mit international erfahrenen Event-Profis zusammengetan, um gemeinsam Softwarelösungen für die komplexen Herausforderungen und Prozesse im Bereich Event- und Teilnehmer-Management zu entwickeln, zu implementieren und zu betreuen. Treiber und Maßstab sind dabei die eigenen Erfahrungen aus über 30 Jahren erfolgreichem Event-Management für nationale und internationale Marken im Bereich BtoC und BtoB. Geleitet wird das Unternehmen von CEO Mark Pearson mit Unterstützung durch Chairman und Unternehmensgründer Jochen Seefried. Die Zentrale von succevo befindet sich in Tutzing am Starnberger See, Niederlassungen bestehen in Dubai/UAE, Sofia/Bulgarien und Bangalore/Indien.

succevo GmbH
Ansprechpartner: Lucas Franz
Traubinger Straße 41
D-82327 Tutzing
Tel.: +49 8158 90660-0
Fax: +49 8158 90660-10
eMail: lucas.franz@succevo.de
Internet: www.succevo.de

Über newslounge

newslounge ist ein Service der AktivMedia Marketing- und Medienkommunikation GmbH