Marketing Engineering in Finance: Bessere Ergebnisse trotz hoher Compliance Anforderungen

Die artegic AG veröffentlicht den umfangreichen „Branchen Report: Marketing Engineering in Finance“ zum kostenlosen Download. Der Report zeigt, wie Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister mit Marketing Engineering trotz steigender Compliance Anforderungen bessere Ergebnisse bei effizienterem Mitteleinsatz im digitalen Marketing erzielen können.

Digitale Services gewinnen in der Finanzbranche zunehmend an Bedeutung, seien es Online Banking oder der digitale Direktvertrieb für Versicherungen. Die Erwartungen von Nutzern an diese digitalen Services steigen, insb. an die Marketing- und Servicekommunikation im Rahmen der Kundenbeziehung. Nutzer erwarten eine einfache und insb. individualisierte Customer Experience.

Um diese Erwartungen zu erfüllen und Hürden abzubauen, welche diesem Ziel im Weg stehen (z. B. Komplexität in Prozessen), müssen Unternehmen Fähigkeiten in den zentralen Handlungsfeldern des Marketing Engineerings aufbauen: Data, Process, Communication, Analytics und Compliance. Im „Branchen Report: Marketing Engineering in Finance“ zeigt artegic, welche Fähigkeiten dies sind und was Finanzunternehmen tun müssen, um diese Fähigkeiten zu erlangen.

Wettbewerbsvorteile durch Compliance

Dem Feld Compliance kommt hierbei im Finanzbereich eine herausragende Rolle zu, da Banken und Versicherungen eine Reihe regulatorischer Anforderungen erfüllen müssen (z. B. die im Rahmen von PSD2 geforderte starke Authentifizierung). Doch Compliance ist nicht nur ein Pflichtthema. Hohe Compliance Standards steigern das Vertrauen von Kunden in digitale Services und werden damit zum Wettbewerbsvorteil. artegic zeigt im „Branchen Report: Marketing Engineering in Finance“, welche Bedeutung Compliance im digitalen Marketing von Finanzunternehmen hat und wie sich hohe Compliance Standards in Marketing Prozesse integrieren lassen.

Über artegic AG

artegic AG - Wir sind Marketing Engineers! Wir befähigen ambitionierte Marketing Teams dauerhaft, immer bessere Ergebnisse zu erreichen. Mit über 12 Jahren Erfahrung und Know-how in Best-of-Breed Marketing Technologie, IT-Integration, -Betrieb und Best-Practise für digitales Dialogmarketing. artegic richtet sich an Marketer, die nicht zufrieden sind mit der Customer Experience und den Resultaten ihres aktuellen Marketings und die heute mit modernen Mitteln mehr erreichen wollen: Mit individuellen, Use-Case-basierten Lösungen, erprobt bei führenden Unternehmen. Für einen schnelleren Weg zu messbaren Beiträgen zum Geschäftserfolg. artegic ist der führende deutsche Spezialanbieter von Standardsoftware für Realtime Marketing Automation mit E-Mail und Mobile sowie Betreiber einer der größten Software-as-a-Service Plattformen für digitales Marketing in Europa. Mit 65 Mitarbeitern an den deutschen Standorten Bonn und München sowie internationalen Repräsentanzen steht artegic für nachhaltig erfolgreiches Dialogmarketing mit signifikant besseren Ergebnissen und weniger operativem Aufwand. Kern der Lösungen von artegic ist die vielfach prämierte ELAINE Online Dialog CRM Suite für beeindruckendes digitales Cross-Channel Dialogmarketing in Echtzeit. 2015 wurde die Lösung von der Fachpresse zur besten europäischen Marketing Suite für kundenzentriertes Marketing gekürt. Über artegic Technologie stehen rund 82 Prozent der Deutschen Internetnutzer mit Unternehmen in Kontakt. Jeder dritte DAX Konzern sowie internationale Key-Player wie BMW, PAYBACK, RTL, BURDA, REWE, Web.de, und maxdome zählen zu den Kunden von artegic. Weltweit werden jeden Monat über artegic Technologie rund 2,7 Mrd. E-Mails, SMS und Social Media Messages in 141 Länder versandt. artegic ist vom TÜV Rheinland unternehmensweit nach dem internationalen Standard für IT- und Datensicherheit ISO/IEC 27001 zertifiziert. Das 2005 gegründete Fraunhofer Spin-Off wurde vielfach ausgezeichnet für Innovation und die richtungweisende Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen u.a. mit dem eco Internet Award, dem Cased Security Award und dem International Business Award (Stevie).