Lipno mit neuen Familien-Attraktionen

Wald-Erlebnispark, neue Bikestrecken und Alpine Coaster in Südböhmen

showimage Lipno mit neuen Familien-Attraktionen

Baumwipfelpfad in Lipno. (Bildquelle: Klaus Klöppel)

„Königreich des Waldes“ heißt ein neuer Erlebnispark für Familien, der zu Füßen des Baumwipfelpfades im südböhmischen Lippen (Lipno nad Vltavou) entstand. Gleich daneben wird derzeit ein neuer Bike-Park angelegt. Die bestehende Sommerrodelbahn im Ort wurde um einen 800 Meter langen Alpine Coaster ergänzt. Das am Südufer des gleichnamigen Stausees gelegene Lipno entwickelt sich damit zu einem der attraktivsten Ferien-zentren Tschechiens. Zahlreiche neue Hotels und Appartementanlagen sind dort in den vergangenen Jahren entstanden.
Bereits vor vier Jahren öffnete in Lipno der erste Baumwipfelpfad Tschechiens. Der nahe des Skigebiets am Gipfel des Bergs Kramolin gelegene 40 Meter hohe Aussichtsturm ist barrierefrei zugänglich, also auch für Eltern mit Kinderwagen oder Menschen im Rollstuhl zu besuchen und bietet von oben einen ein-drucksvollen Blick auf den Stausee und den Böhmerwald. Einen Adrenalinschub verspricht der Rückweg über eine 52 Meter lange Rutsche in der Mitte des Turms. Eine besondere Attraktion sind nächtliche Führungen in den Som-mermonaten.
Nun wurde zu Füßen des Baumwipfelpfads ein Erlebnispark für Eltern und Kin-der unter dem Namen Kralovstvi lesa (Königreich des Waldes) eröffnet. Kletter-gerüste, Seilbahnen, Holzhäuschen, Schaukeln oder Wippen seien vom Leben im Wald inspiriert, beschreibt Geschäftsführer Filip Pekárek das Konzept. So sollten insbesondere die Kleinsten spielerisch erfahren, was sich im Waldgestrüpp oder in einem Ameisenhaufen abspiele. Ausgedehnte Seilzentren erinnerten an Pfade von Eichhörnchen oder Füchsen. Kinder könnten lernen, die Bäume voneinander zu unterscheiden oder Tierspuren erkennen. Zu den insgesamt 36 Erlebnisstationen gehören auch ein Riesentrampolin und ein Streichelgehege.
Gleich neben der Anlage soll noch im Juli ein neuer Bike Park eröffnen. Zwei abwechslungsreiche Strecken mit Steilkurven und Sprüngen stehen Anfänger und anspruchsvollen Fahrern zur Verfügung. Zudem gibt es einen fünf Kilometer langen Flowtrail durch den Wald. Diese Radstrecke wurde fahrsicher entworfen, sodass auch Kinder sie nutzen können. Auf dem Pumptrack, einem Rundkurs mit Wellen und Hügeln, bewegen sich die Fahrer ohne Pedale nur durch die stetige Verlagerung des Körperschwerpunkts. Das gesamte Gelände am Kramolin ist per Sesselbahn, Pendelbus und über einen ausgeschilderten Wanderweg erreichbar.
Im nahe gelegenen Freizeitzentrum Bobovka ging zudem erst vor kurzem ein 800 Meter langer Alpine Coaster in Betrieb, der rasante Abfahrten im Schlitten ermöglicht. Er ergänzt die bereits 2005 eröffnete Sommerrodelbahn. Die neue Bahn ist auf einem bis zu 15 Meter hohen Stahlgestell verlegt, das in mehreren Windungen und zwei 360-Grad-Schleifen ein Gefälle von 60 Metern überwindet. Beide Bobbahnen starten am selben Punkt und kreuzen sich auf ihrem Weg ins Tal mehrfach.
Das südböhmische Lippen liegt im Dreiländereck Deutschland-Tschechien-Österreich, rund 90 Kilometer von Passau entfernt. Der kleine Holzfällerort an der Südspitze des größten tschechischen Stausees entwickelte sich nach der Wende von 1989 zu einem der wichtigsten Ferienzentren für ganzjährigen Aktiv- und Naturtourismus in der Region. Auf dem See gibt es Möglichkeiten zum Paddeln, Surfen und Segeln. Mehrere Hotels, Appartementanlagen und ein Aquapark sind am Ufer des Moldau-Stausees entstanden. Informationen über Lipno unter www.lipno.info , zum Baumwipfelpfad unter www.stezkakorunamistromu.cz , zum „Königreich des Waldes“ unter www.kralovstvilesa.cz und zu den Bobbahnen unter www.slideland.cz Allge-meine Auskünfte zu Reisen nach Tschechien bei CzechTourism unter www.czechtourism.com

CzechTourism ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um Reisen nach Tschechien.

Firmenkontakt
CzechTourism
Jana Kralovcova
Wilhelmstr. 44
10117 Berlin
030-2044770
berlin@czechtourism.com
www.czechtourism.com

Pressekontakt
team red Deutschland GmbH
Klaus Klöppel
Am Liliensteig 32
14542 Werder
0179-3932656
klaus.kloeppel@team-red.net
www.team-red.net

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.