Kinderbaustellenleiter legt Grundstein für neues Kinderhotel der SEETELHOTELS Usedom

showimage Kinderbaustellenleiter legt Grundstein für neues Kinderhotel der SEETELHOTELS Usedom

(Bildquelle: SEETELHOTELS Usedom)

Unsere Kleinen ganz groß! Getreu diesem Motto wird das SEETELHOTEL Familienresort Waldhof umfassend umgebaut und mit einem einzigartigen, auf Kinder fokussierten Konzept ergänzt. Mit der umfangreichen Neugestaltung und vielen zusätzlichen Zimmereinheiten wird das SEETELHOTEL Familienresort Waldhof Trassenheide nach Fertigstellung noch mehr Komfort, Erholung und – vor Allem – Spaß für Kinder bieten.

Grundsteinlegung SEETELHOTEL Familienresort Waldhof Trassenheide am 23.08.2019 um 15 Uhr
Im Beisein von 100 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Handwerk >sowie von Vertretern der Presse, Reiseveranstaltern und Stammgästen wurde am Freitag Nachmittag offiziell der Grundstein für das Umbauprojekt „Kinderhotel Waldhof“ im Ostseebad Trassenheide gelegt. Dabei hatten Rolf Seelige-Steinhoff, geschäftsführender Gesellschafter der SEETELHOTELS Usedom, und Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern, tatkräftige Unterstützung. Zusammen mit ihnen legte Timo, erster Kinderbaustellenleiter des SEETELHOTEL Familienresort Waldhof, die traditionelle Bulle in das Mauerwerk des neuen Restaurant- und Empfanggebäudes ein. Eine verantwortungsvolle Aufgabe für einen Siebenjährigen, die Timo mit Bravour gemeistert hat. Zukünftig wird er regelmäßig über den Baufortschritt berichten und so der zukünftigen Zielgruppe das neue Kinderhotel – aus Sicht eines Kindes – vorstellen.

Das neue Kinderhotel – Die Attraktionen
Auf dem insgesamt 6,9 Hektar großen Gelände entlang des Kiefernwaldes entstehen bis Ende Mai 2020 ein neues Restaurant- und Empfangsgebäude und ein Spaßbad mit Wellnessbereich. Insgesamt wird das Hotel nach der Neugestaltung über 130 Zimmer, inklusive fünf neuer Suitenhäuser mit jeweils vier Einheiten über zwei Etagen, verfügen. Darüber hinaus sind drei neue Spielplätze, abgestimmt auf unterschiedliche Altersgruppen, Bestandteil der Umbauten.

Im Restaurant- und Empfangsgebäude erwarten Gäste neben der Lobby mit großer Rutsche und dem großzügigen Restaurant über zwei Etagen vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. So können Kinder und Familien im Theater abwechslungsreiche Vorführungen erleben, im Kinderkochstudio eigene Kreationen ausprobieren oder sich im Kinderbereich austoben. Dieser ist ebenfalls nach Altersgruppen unterteilt. Im Kleinkindbereich kommen auch die Allerkleinsten ungestört auf ihre Kosten und für die Größeren steht ein Edutainment Center bereit, in dem u.a. experimentiert werden kann.

Das Spaßbad wird die neue Indoor-Attraktion im Kinderhotel werden – Kinderlachen garantiert, auch wenn die Sonne einmal nicht scheinen sollte. In der Badewelt wird es neben Pool- und Wasserspielarealen eine 84 Meter lange Außenrutsche geben. Getrennte Kinder- und Erwachsenen-Wellnessbereiche mit Saunen sorgen für ausreichende Erholung nach einem ausgiebigen Wasserspieltag.

Zukünftig sind weitere Attraktionen geplant, so dass es in jedem Jahr ein neues Highlight zu entdecken gibt.

Das neue Kinderhotel – Das Umbauprojekt
Nachdem die bestehenden Landhausstil-Häuser 2015 und 2016 bereits aufwendig modernisiert wurden, begannen im November 2018 die Arbeiten an den neuen Gebäuden und Einrichtungen auf dem Nachbargrundstück.

Mit der Grundsteinlegung am 23. August 2019 konnten bereits die Rohbauarbeiten am neuen Restaurant- und Empfangsgebäude abgeschlossen werden. Mitte Oktober 2019 ist dies auch für das Spaßbad geplant. Um mit den weiteren Arbeiten zügig und ohne Einschränkungen für Gäste voran kommen zu können, wird der Hotelbetrieb im Zeitraum vom 6. Januar bis 31. März 2020 vollständig geschlossen. Mit Wiedereröffnung zum 1. April 2020 soll planmäßig das neue Restaurant zur Verfügung stehen. Alle weiteren Gebäude und Attraktionen können bereits zwei Monate später entdeckt werden. Bis Ende Mai 2020 soll der Umbau beendet und das Kinderhotel ab Juni 2020 erlebbar sein.

Verantwortliches Architekturbüro für das neue Kinderhotel ist Ocean Architects mit Sitz in Waren-Müritz, Mecklenburg-Vorpommern. Ein farbliches Leitsystem im Restaurant- und Empfangsgebäude, an dem sich Kinder orientieren können, natürliche Materialien und spielerische Formen sowie ein edles Design charakterisieren das Interieur der neuen Einrichtungen. In den Suitenhäusern sorgen darüber hinaus kindgerechte Badezimmer mit separatem Kinderwaschbecken für Komfort – auch für die Kleinsten.

Das aufwendige Umbauprojekt der SEETELHOTELS schafft auf der Insel Usedom eine besondere Attraktion für die kleinsten Urlaubsgäste und zugleich zusätzliche Arbeitsplätze. Möglich ist dies auch dank der Förderung durch das Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern, die einen Teil des Investitionsvorhabens unterstützen (Gesamt-Investitionssumme: 20,6 Mio. EUR).

Zusammenarbeit mit der Michael Succow Stiftung zum Schutz der Natur
Beim Umbau des SEETELHOTEL Familienresort Waldhof zum einzigartigen Kinderhotel wird auf einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit Produktionsfaktoren geachtet. Dazu haben die SEETELHOTELS Usedom einen erfahrenen Partner hinzugezogen. Bereits seit der Konzeptions- und Planungsphase unterstützt die gemeinnützige Naturschutzstiftung des alternativen Nobelpreisträgers Prof. Dr. Michael Succow – die Michael Succow Stiftung – als Berater.

Nach einer im Juni 2019 erfolgten Zustiftung der SEETELHOTELS Usedom für ein Renaturalisierungsprogramm der Michael Succow Stiftung werden nun weitere Maßnahmen für das neue Kinderhotel erarbeitet. Diese reichen von der Empfehlung zu verwendender ökologischer Materialien und regionaler Partner über die Konzeption von Attraktionen, über die Kinder spielerisch den respektvollen Umgang mit der Natur aufgezeigt bekommen, bis hin zur personellen Unterstützung im Bereich Wissensvermittlung im Hotel für Kinder wie auch für Erwachsene.

In 16 Häusern an den schönsten Plätzen der Sonneninsel lassen die familiengeführten Hotels, Residenzen und Villen der Familie Seelige-Steinhoff die ganze Pracht und Schönheit der historischen Kaiserbäder aufleben. Vom komfortablen Dreisterne-Familienresort bis zum Fünfsterne-Luxushotel reicht das breite Spektrum der SEETELHOTELS Usedom. Dazu kommt das Hotel Bahia del Sol**** in der idyllischen Bucht von Santa Ponca auf Mallorca.

Firmenkontakt
Seetel Hotel GmbH & Co. Betriebs-KG
Anne Sturzwage
Dünenstr. 41
17419 Ahlbeck
038378 – 60404
sekretariat@seetel.de
https://www.seetel.de/

Pressekontakt
PREGAS GmbH
Alexandra Bergerhausen
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
040 228616790
redaktion@pregas.de
https://www.pregas.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.