Keine Gnade dem Winterspeck

Mit Slim Belly haben Weihnachtspfunde erst gar keine Chance

showimage Keine Gnade dem Winterspeck

Berlin, 31. Oktober 2011 – Die Tage werden kürzer, die Blätter fallen und die Temperaturen steuern langsam auf den Nullpunkt zu. Bei vielen Menschen sinkt damit die Motivation, regelmäßig um den See zu radeln oder im Park zu joggen. Ausgerechnet dann, wenn das größte Schlemmerfest des Jahres naht. Denn gerade in den Wochen vor und um Weihnachten locken die kulinarischen Versuchungen und Kaloriensünden an jeder Ecke. Ehe das neue Jahr überhaupt angefangen hat, haben es sich überschüssige Pfunde vor allem am Bauch und auf den Hüften richtig bequem gemacht. Da hilft nur eins: rechtzeitig mit einem guten Fitness-Programm beginnen. Slim Belly ist eine gute Alternative und eine optimale Prophylaxe gegen den Weihnachtsspeck.

Im Wettlauf mit dem Weihnachtsspeck die Nase vorn haben
Das innovative Figurkonzept Slim Belly wird unter Anleitung von fachkundigem Personal in mehr als 850 Fitnessstudios in Europa angeboten. Damit entfällt das umständliche Einpacken in regenfeste und kälteresistente Sportkleidung, bevor es während der ungemütlichen Herbst- und Wintertage zum Training nach draußen geht. Denn für viele ist genau das die große Hürde. Slim Belly richtet sich deshalb weniger an Profis, als vielmehr an Sportmuffel, die ihren inneren Schweinehund endlich besiegen, etwas für Gesundheit sowie Wohlbefinden tun und dem Weihnachtsspeck erst gar keine Chance geben möchten. Das Prinzip ist deshalb einfach: Slim Belly basiert auf der Airpressure Bodyforming Methode und sorgt mittels einer Wechseldruckmassage für eine bessere Durchblutung der Bauchregion und unterstützt so die Reduzierung des Bauchumfangs. Der Trainingsplan sieht zwei bis drei Sporteinheiten pro Woche à 30 bis 40 Minuten auf einem Ausdauergerät vor. Ein Personal Trainer berät individuell, motiviert und gibt den Trainierenden auch wertvolle Tipps in Sachen Ernährung.

“Gerade zum Ende des Jahres ist der Wunsch nach regelmäßiger, sportlicher Betätigung aus Angst vor dem Schlemmerspeck groß. Oft mangelt es aber an der Umsetzung. Denn viele Methoden sind komplex, erfordern ein hohes Maß an Disziplin und können kaum in den Alltag integriert werden”, weiß Slim Belly-Experte Michael Heining von Greinwalder & Partner, dem exklusiven Vertriebspartner für Slim Belly in Europa. “Slim Belly hilft jedem, der seinen Bauchumfang schnell und einfach reduzieren will oder es erst gar nicht soweit kommen lassen möchte. Das bestätigen rund 300.000 Kunden europaweit.”

Über Slim Belly:
Das Slim Belly-Figurkonzept wird unter Anleitung von fachkundigem Personal in mehr als 400 Sport- und Fitnessstudios in Deutschland sowie in 850 europaweit angeboten und wurde bereits von 300.000 Menschen in ganz Europa getestet. Die Wirkung der Aipressure Bodyforming Methode wurde vom Institut für medizinische und sportwissenschaftliche Beratung, Wien (IMSB) erfolgreich geprüft und bestätigt. Für die Entwicklung und den Vertrieb der Produkte und Konzepte zeichnet das Münchner Unternehmen Greinwalder & Partner verantwortlich. Die Wirkung basiert auf der patentierten Airpressure Bodyforming Methode (EP 2020979), die durch punktgenauen Wechseldruck die Durchblutung in der entsprechenden Körperregion fördert. So können schnell und mit geringem Zeitaufwand optimale Ergebnisse erzielt werden. Weitere Informationen zu Slim Belly sowie eine Liste der teilnehmenden Sport- und Fitnessstudios gibt es unter: www.slim-belly.com und auf www.facebook.com/slimbelly

Kontakt:
Greinwalder Marketing Services GmbH
Oliver Sekula
Valentin-Linhof-Str. 8
81829 München
089-45098130

http://www.slim-belly.com/
os@greinwalder.com

Pressekontakt:
public link GmbH
Lina Klespe
Albrechtstraße 22
10117 Berlin
slimbelly@publiclink.de
030-44 31 88 11
http://www.slim-belly.com/