Inselhopping in Thailand – Sorgenfrei im Inselglück

Trat-Koh-Mak-000170-300x200 Inselhopping in Thailand – Sorgenfrei im InselglückRucksack auf und los! Nach diesem Motto reist so mancher Tourist in das vielseitige Thailand – ein riskantes und mitunter auch teures Erlebnis. Abhilfe bietet das organisierte Inselhopping von vtours, das in seinem Ablauf einzigartig ist.

bfs – Bequemer geht’s nicht: Der Flug ist gebucht, der Reiseverlauf der 14 Tage steht fest, der Platz in insgesamt vier guten Hotels ist gesichert und der Transfer zwischen den Hotels sowie zum Flughafen steht auch. Inselhopping als Pauschalreise ist zwar ungewöhnlich, bietet aber Vorteile: Die Planung vorweg sorgt nicht nur für Sicherheit bei der Buchung, sondern bewahrt auch vor Preisfallen vor Ort. Der Urlaub wird zudem komplett stressfrei. Unbekümmert kann man sich auf die Dinge konzentrieren, um die es letztendlich geht: die Schönheit Thailands.
Diese erkundet man in den zwei Wochen, die in dieser Form nur bei vtours angeboten werden, in all ihren Facetten. „Was das Land vor allem ausmacht, ist seine Vielfalt. Natürlich stehen verschiedene Inseln im Golf von Thailand auf dem Programm, deren Buchten, Tropenwälder und Tiere es zu entdecken gilt. Ebenso sind aber auch einige Tage in Bangkok eingeplant, um zu shoppen oder die fremde Kultur zu entdecken“, erklärt Marlene Maibach, Produkt Managerin für Thailand beim Reiseveranstalter vtours. An den unterschiedlichen Zielen wiederum gestalten Urlauber ihren Aufenthalt völlig frei und individuell. Die Möglichkeiten in Bangkok sind ohnehin schier unbegrenzt. Zusätzlich ist eine Führung durch die Metropole im Angebot beinhaltet, die auf historische sowie moderne Schätze aufmerksam macht, beispielsweise auf den reich verzierten Königspalast. Dieser umfasst über 100 Gebäude und galt bis ins 20. Jahrhundert noch als Residenz der Herrscher von Siam, dem heutigen Thailand. Auf den Inseln Koh Mak, Koh Kut und Koh Chang bieten sich Gelegenheiten zum Tauchen, zur Entdeckungsreise durch den Dschungel oder bei Ebbe zur Wanderung auf die Nachbarinsel. Thailand wird in diesen 14 Tagen auf außergewöhnliche Weise erobert. Weitere Informationen gibt es unter www.vtours.de.

Autor: bfs (Katharina Pfaff)
Bilder: bfs / vtours GmbH, Tourism Authority of Thailand

Fakten

Reiseverlauf:

Tag 1: Ankunft in Bangkok
Tag 2: Bangkok – Koh Mak
Tag 3: Koh Mak
Tag 4: Koh Mak – Koh Kut
Tag 5: Koh Kut
Tag 6: Koh Kut – Koh Chang
Tag 7-10: Koh Chang
Tag 11: Koh Chang – Bangkok
Tag 12-13: Bangkok
Tag 14: Bangkok – Rückflug

z.B. ab Frankfurt, 22.04. – 06.05.15, ab 1346 Euro pro Person

Kontakt:
vtours GmbH
Weißenburger Straße 30
63739 Aschaffenburg
Tel: +49 6021-862 117 50
E-Mail: marketing@vtours.de
Internet: www.vtours.de