HR Tech Europe: Haufe und Infineon präsentieren neue Wege für erfolgreiches Talentmanagement

Auf der HR Tech Europe am 23. und 24. Oktober zeigen Haufe und Infineon, was HR im Recruiting von Sales und Marketing lernen kann

showimage HR Tech Europe: Haufe und Infineon präsentieren neue Wege für erfolgreiches Talentmanagement

Haufe mit umantis Talent Management auf der HR Tech Europe in Amsterdam

Freiburg, 22.09.2014 – Wie mitarbeiterorientiertes Talentmanagement funktioniert und Unternehmen erfolgreich macht – das zeigt Haufe auf der HR Tech Europe 2014 im RAI Amsterdam. Die webbasierte Lösung umantis Talent Management ermöglicht die aktive Einbindung der Mitarbeiter bei der Gestaltung ihrer Aufgaben und ihrer Entwicklung im Unternehmen. Dieser Bottom-Up-Ansatz war dem Beratungsunternehmen Frost & Sullivan den “New Product Innovation Leadership Award” wert. Die Produktpräsentation von Haufe wird ergänzt durch einen Vortrag der Infineon Technologies AG. Ralf Memmel, Vice President HR Talent Marketing, Diversity & Health berichtet, wie umantis Talent Management innovative Personalkonzepte in der Praxis unterstützt. Infineon setzt das Bewerbermanagement von Haufe weltweit ein.

Mit 1.000 Teilnehmern der Branchen Business, HR und IT aus mehr als 40 Ländern ist die HR Tech Europe das führende HR-Technologie Event Europas. Dieses internationale Umfeld und die hohe fachliche Expertise sind die geeigneten Rahmenbedingungen für Haufe. Der Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen hat sich zum Vordenker im Bereich der mitarbeiterorientierten Unternehmensführung entwickelt. “Die Zufriedenheit unserer Kunden beweist: Den Mitarbeiter ins Zentrum aller Unternehmensprozesse zu stellen und damit die gesamte Organisation erfolgreicher zu machen, ist der richtige Ansatz. Diesen möchten wir künftig noch stärker verfolgen und ein Umdenken im Bereich Personalmanagement anregen”, erklärt Joachim Rotzinger, Geschäftsführer bei Haufe, die Unternehmensstrategie.

Ganzheitliches Talentmanagement mit Auszeichnung
Die modular aufgebaute Lösung umantis Talent Management unterstützt die wesentlichen Herausforderungen, die Unternehmen heute und in Zukunft meistern müssen: vom Gewinnen der richtigen Mitarbeiter über ein professionelles Performance Management bis zu einer individuellen Mitarbeiterentwicklung, bei der es darauf ankommt, die richtigen Kompetenzen zu fördern. Neben den Funktionen Bewerbermanagement, Mitarbeitergespräche, Nachfolgeplanung, Vergütung, Veranstaltungsmanagement oder Zielvereinbarung umfasst die Lösung ein unternehmensinternes Netzwerk, das den Informationsaustausch zwischen Personalabteilung, Führungskräften und Mitarbeitern erleichtert. Die Software wurde aus der Anwendersicht entwickelt, ist ohne Schulung bedienbar und ermöglicht so eine produktive Nutzung auf allen Ebenen. Mit diesem Bottom-Up-Ansatz, der die Eigenverantwortung der Mitarbeiter fördert, unterscheidet sich Haufe von anderen Anbietern. Das beweist die erneute Wahl zum Visionär im Rahmen der Gartner Magic Quadrants for Talent Management Suites. Laut Gartner zählt Haufe zu den 20 Top-Anbietern für Talentmanagement weltweit.

Talentmanagement, das auch in der Praxis überzeugt
Wie umantis Talent Management bei der Infineon Technologies AG innovative Personalarbeit vorantreibt, berichtet Ralf Memmel, Vice President HR Talent Marketing, Diversity & Health, am 24. Oktober 2014 ab 10.15 Uhr im Raum Nr. 107 des RAI Amsterdam. In seinem Praxisvortrag mit dem Titel “How Sales and Marketing Creates Spider-Web Recruiting” zeigt Ralf Memmel auf, was HR im Recruiting von Sales und Marketing lernen kann.

Die Produktpräsentation findet ebenfalls am 24. Oktober 2014 im RAI Amsterdam in Raum Nr. 102 statt. Thorsten Schaar, Managing Head of Sales, und Michael Prinzhorn, Sales Consultant Talent Management, beide Haufe-umantis AG, zeigen ab 11.15 Uhr wie “Speed up your eRecruiting” mit umantis Talent Management funktioniert.

Weitere Informationen und das gesamte Vortragsprogramm der Messe gibt es unter http://amsterdam.hrtecheurope.com/

„Mitarbeiter führen Unternehmen“: Als Spezialist für HR-Themen steht Haufe für ein Management, das Mitarbeiter ins Zentrum unternehmerischen Denkens und Handelns stellt. Bereits seit mehreren Jahrzehnten ist Haufe ein bewährter Partner für Personalabteilungen und bietet innovative und verlässliche Lösungen für das HR-Management.

Darüber hinaus entwickelt Haufe digitale Arbeitsplatzlösungen, die Mitarbeiter bei ihrer täglichen Wissensarbeit optimal unterstützen. Denn es sind die Beschäftigten, die Unternehmen erfolgreich machen. Diese Überzeugung prägt alle Aktivitäten von Haufe und ist Grundphilosophie für ein ein-zigartiges integriertes Portfolio aus Software, Inhalten, Weiterbildung und Beratung.

Über fünf Millionen Nutzer in rund 100.000 Unternehmen und Organisationen aller Branchen und Größen arbeiten erfolgreich mit Lösungen von Haufe. Zu den Kunden zählen unter anderem Airbus, Allianz, BMW Group, Carl Zeiss, Deutsche Telekom, EDEKA, Infineon, PricewaterhouseCoopers und Siemens.

Haufe ist neben der Haufe Akademie und Lexware eine Marke der Haufe Gruppe. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Freiburg wurde bereits 1951 gegründet und beschäftigt heute über 1.300 Mitarbeiter im In- und Ausland. Die Unternehmensgruppe konnte im Geschäftsjahr 2014 (Juli 2013 bis Juni 2014) einen Umsatz von über 266 Mio. Euro erzielen (Vorjahr: über 251 Mio. Euro).

Über umantis Talent Management
Die Software umantis Talent Management verbessert drei wesentliche erfolgsrelevante Prozesse in Unternehmen: das Gewinnen der gewünschten Mitarbeiter, das Leisten der richtigen Arbeit und das Entwickeln der persönlichen Kompetenzen.

Firmenkontakt
Haufe
Herr Bernhard Münster
Munzinger Straße 9
79111 Freiburg
0761-898-3302
bernhard.muenster@haufe.com
http://www.haufe.com/umantis

Pressekontakt
Maisberger, Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Daniela Dlauhy
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
49 (0)89 41 95 99-25
daniela.dlauhy@maisberger.com
http://www.maisberger.com