Helot sorgt für gutes Klima bei der ILA Berlin

Helot_ILA_Berlin_MG_web-300x200 Helot sorgt für gutes Klima bei der ILA Berlin

Helot bei der ILA Berlin (Fotos: Helot, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

Vom 25. bis zum 29. April fand in diesem Jahr die ILA Berlin, Leistungsschau für alle Geschäftsfelder der globalen Luft- und Raumfahrtindustrie, auf dem Berlin ExpoCenter Airport statt. Von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnet, lockte die Ausstellung rund 180.000 Fach- und Privatbesucher an den fünf Veranstaltungstagen auf das 250.000 Quadratmeter große Gelände. 1.100 Aussteller aus 41 Ländern zeigten ein breites Spektrum an aktuellen High-Tech Produkten sowie Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Damit bei so vielen Besuchern, Exponaten und Ständen stets angenehme Temperaturen herrschten, war die Helot GmbH mit ihren intelligenten Heiz- und Klimatisierungslösungen ebenfalls mit am Start.

Im Auftrag der Messe Berlin begann die Arbeit des Helot-Teams schon einige Zeit vor Eröffnung der Messe am 25. April. Der Auftrag beinhaltete die Beheizung und Klimatisierung von insgesamt neun unterschiedlich großen Bereichen im Rahmen der Ausstellung. Dieses wurde in drei Wochen Aufbauzeit im Vorfeld der Schau realisiert.

Das eingesetzte Material kam dabei aus dem Helot-Mietpark. Im Einzelnen verwendet wurden für die Klimatisierung 14 Kompakt-Klimageräte Typ Air 40, 42 Kompakt-Klimageräte Typ AirPac, 23 Airhandler Typ Air 20 sowie 25 Deckenventilatoren Typ DVL 140. Für die benötigte Wärme dagegen sorgten 30 mobile Ölgebläseheizungen Typ HTL 200 und 15 Elektrische Heizgeräte Typ HEL 10 – natürlich inklusive des zugehörigen Anbaumaterials wie Schläuche oder Thermostate.

Die besondere Herausforderung bei diesem Projekt bestand darin, den steten Wechsel zwischen Heizen und Klimatisieren exakt den gerade vorherrschenden Anforderungen anzupassen. Hier kamen den Helot-Mitarbeitern ihre weitreichende Erfahrung bei Veranstaltungen unterschiedlichster Größe zu Gute. Nach dem Ende der Messe am 29. April wurde mit den Abbauarbeiten begonnen, die in nur einer Woche beendet werden konnten.

 

Helot GmbH
Marktführer Helot GmbH besteht seit über 67 Jahren und ist heute mit der Zentrale in Köln und Niederlassungen in St. Egidien bei Chemnitz, Berlin und Kirchheim bei München flächendeckend in Deutschland vertreten. Das Unternehmen vermietet und projektiert Heizungs-, Klima- und Stromversorgungssysteme, die für Veranstaltungen und die Baubranche zum Einsatz kommen.

 

Helot GmbH
Oskar-Jäger-Straße 145
D-50825 Köln
Ansprechpartner: Thomas Litz
Tel.: +49 (02 21) 95 44 59-0
Fax: +49 (02 21) 95 44 59-90
eMail: litz@helot.de
www.helot.de

Über newslounge

newslounge ist ein Service der AktivMedia Marketing- und Medienkommunikation GmbH