Gouda ist der Lieblingskäse der Deutschen

showimage Gouda ist der Lieblingskäse der Deutschen

(Mynewsdesk) Trinkmilch, Käse, & Co.: Eine aktuelle Umfrage von Kantar Emnid zeigt, dass für 93 % der Deutschen Milchprodukte zu ihrer Ernährung gehören; 88 % verwenden Trinkmilch in ihrem Haushalt.

Berlin, 31.05.2019 – Ob zum Trinken, Kochen, Backen oder im Kaffee – Kuhmilch ist aus deutschen Kühlschränken nicht wegzudenken. Laut einer repräsentativen Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag des Milchindustrie-Verbandes verwenden drei Fünftel der Befragten in Deutschland Kuhmilch zum Backen (63 %), Kochen (59 %) und zur Verfeinerung von Kaffeegetränken (61 %). Für 55 Prozent gehört Kuhmilch zum Müsli oder zu Cornflakes dazu.

Jeder zweite Befragte trinkt Milch gerne pur (50 %) und/oder als Mischgetränk (56 %), wie zum Beispiel Kakao. Diese Vorliebe ist in den östlichen Bundesländern mit 60 % bzw. 66 % noch deutlich stärker ausgeprägt.

„Die Umfrage spiegelt wider, wie beliebt Kuhmilch als natürliches Nahrungsmittel in Deutschland ist“, erklärt Eckhard Heuser, Hauptgeschäftsführer des Milchindustrie-Verbandes.

Käse ist am beliebtesten

Für 93 % der Deutschen gehören Milchprodukte zu ihrer Ernährung. Befragt, auf welches Milchprodukt sie nicht verzichten wollen, gaben 40 % Käse den Vorzug. Der Pro-Kopf-Verbrauch liegt bei circa 24,1 Kilogramm. Und die Deutschen haben einen klaren Geschmacksfavoriten: Insgesamt 43 % nennen Gouda als ihren Lieblingskäse, gefolgt mit deutlichem Abstand von Camembert (23 %), Emmentaler (17 %) und Butterkäse (13 %).

Die größten Gouda-Fans leben mit 55 % in Nordrhein-Westfalen, während die Sachsen und Thüringer mit 40 % Camembert den Vorzug geben. Der Norden schwört nach Gouda auf Butterkäse (24 %); in Bayern liegt der Emmentaler mit Gouda gleich auf (jeweils 30 %). „Die Ergebnisse zeigen die regionale Vielfalt der Produkte“, erklärt Eckhard Heuser, „150 verschiedene Käsesorten und zahlreiche weitere Produkte, die in unseren Molkereien hergestellt werden, machen den deutschen Milchmarkt zu einem der vielfältigsten in Europa.“

Insgesamt wurden 1.009 in Deutschland lebende Personen im Zeitraum vom 11. bis zum 15. April 2019 befragt. Der Milchindustrie-Verband e.V. hat die Umfrage anlässlich des Weltmilchtags am 1. Juni in Auftrag gegeben. Abgefragt wurde bei den Teilnehmern die Verwendung von Kuhmilch im Haushalt, die Lieblingskäsesorten sowie die Milchprodukte, die für sie persönlich am bedeutendsten sind.

Weitere Informationen rund um Milch finden Sie unter:

milchindustrie.de | meine-milch.de | milch-im-blut.de

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Milchindustrie-Verband e.V.

Der Milchindustrie-Verband e.V. (MIV) repräsentiert etwa 80
leistungsstarke, mittelständische Unternehmen der deutschen Milch- und
Molkereiwirtschaft. Diese stellen mit einem Jahresumsatz von rund 22 Milliarden Euro mit den größten Bereich der deutschen
Ernährungsindustrie dar.

Firmenkontakt
Milchindustrie-Verband e.V.
Dr. Björn Börgermann
Jägerstraße 51
10117 Berlin
+49 30 4030445-30
boergermann@milchindustrie.de
http://www.themenportal.de/essen-trinken/gouda-ist-der-lieblingskaese-der-deutschen-55028

Pressekontakt
Milchindustrie-Verband e.V.
Dr. Björn Börgermann
Jägerstraße 51
10117 Berlin
+49 30 4030445-30
boergermann@milchindustrie.de
http://shortpr.com/tzh2a3

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.