Gartenbau in Degerloch und Vaihingen im Süden Stuttgarts

Die grünen Stadtteile der Landeshauptstadt Stuttgart sind beliebt, bieten sie doch viel Lebensqualität

showimage Gartenbau in Degerloch und Vaihingen im Süden Stuttgarts

Gärten im Stuttgarter Talkessel sind wertvoll.

STUTTGART / VAIHINGEN / DEGERLOCH. In einer Stadt, die in den vergangenen Jahren mit schlechter Luft oft genug Schlagzeilen gemacht hat, sind Grünanlagen besonders wertvoll. Der Stuttgarter Talkessel sorgt dafür, dass der natürliche Luftaustausch nicht so gut funktioniert wie in anderen Städten. Stuttgart ist die Metropole einer Region, die zu den wirtschaftlich stärksten in Europa zählt. Wer in Stuttgart arbeitet – bei Porsche, „beim“ Daimler, bei Bosch oder Mahle, der wohnt gerne in einem der Vororte. Die Immobilienpreise rund um Stuttgart haben sich in den letzten Jahren stark nach oben entwickelt. Für Normalverdiener sind Immobilien beliebten, gut erschlossenen, grünen Stadtteile oft unerreichbar geworden. Besonders beliebt sind die Stadtteile, die an die Kernstadt im Süden anschließen – Vaihingen und Degerloch beispielsweise. Hier handelt es sich um ganz besonders beliebte Stadtteile.

Gartenbau hat Tradition in Vaihingen und Degerloch – hier leben Hobby Gärtner mit grünem Daumen

Degerloch und Vaihingen sind alte Gemarkungen. Degerloch wurde erstmals um 100 in einer Schenkungsurkunde an das Kloster Hirsau, dessen Ruinen noch immer in Hirsau bei Calw zu bewundern sind, erwähnt. Seit Menschengedenken ist Degerloch ein vom Ackerbau, Obstbau und Weinbau geprägter Ort. In den vielen Gärten der Ein- und Mehrfamilienhäusern in Degerloch scheint sich diese Tradition fortzusetzen. Im Jahr 2001 wurde eine Neugliederung der Stadtteile Stuttgarts umgesetzt. Degerloch wurde dabei in die Stadtteile Degerloch (neu), Haigst, Tränke und Waldau neu aufgeteilt. Mit Hoffeld besteht der Stadtbezirk Degerloch nunmehr aus insgesamt fünf Stadtteilen.

Vaihingen – beliebter Stadtteil mit viel Natur. Gartenbaubetriebe sind hier hoch im Kurs

Vaihingen hingegen ist eine Stadt in der stark zusammenwachsenden Region Stuttgart. Vaihingen ist gleich nach Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg und Kornwestheim die viertgrößte Stadt im großen Landkreis Ludwigsburg. Vaihingen – eine Stadt für Naturliebhaber. Zahlen verdeutlichen das. 600 ha bebaute Fläche, rund 1.600 ha Wald, über 300 ha Rebfläche und über 4.100 ha landwirtschaftlich genutzte Fläche. Die vielen Gärten und Parks, um die sich die Eigentümer selbst, Gärtner und Gartenbauer mit großer Leidenschaft kümmern, sind dabei noch gar nicht extra ausgewiesen. Vaihingen – eine Stadt zwischen Wiesen, Reben und Wald. Seit Jahrhunderten wird in Vaihingen bei Stuttgart Weinbau betrieben.

Besonderheiten gibt es in jedem Bundesland, die der Hobbygärtner kennen sollte. Rund um den Gartenbau und auch Landschaftsbau gibt es viel Wissenswertes zu beachten. Von Pflanzentipps bis hin zu der geeigneten Gärtnerei in Stuttgart.

Kontakt
MeinGarten Stuttgart / PrimSEO GbR
Prof. Dr. Thomas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
+49 (0)7221 217460 0
+49 (0)7221 217460 9
presse@meingarten-stuttgart.de
https://www.meingarten-stuttgart.de

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.