Erfolgreich in die Höhe

HKL eröffnet ein Arbeitsbühnen- und Teleskopcenter in Österreich.

Wiener Neudorf, 4. Februar 2020 – HKL erweitert sein Sortiment in Österreich um ein umfassendes Angebot an Höhentechnik. Dazu wurde in Wiener Neudorf ein neues Spezialcenter – HKL Arbeitsbühnen- und Teleskopcenter (ATC) – geschaffen, das an das bestehende HKL Center Wiener Neudorf angeschlossen und damit optimal über die Süd-Autobahn A2 erreichbar ist. Neben zahlreichen Mietmaschinen bietet HKL hier auch Schulungen für den sicheren und qualifizierten Umgang mit der Höhentechnik an – wie beispielsweise die IPAF-Schulung.

Arbeitsbühnen und Teleskopmaschinen sind vielseitig einsetzbar – für Fassaden-, Hallen- und Baumpflegearbeiten sowie für Lade- und Transportaufgaben. Für alle diese Aufgaben verfügt der HKL MIETPARK in Österreich nun auch über Scherenbühnen, Gelenkteleskopbühnen sowie Teleskoplader und -maschinen für unterschiedliche Höhen, Reichweiten und Traglasten. Einige Beispiele: Die selbstfahrende Genie GS-1330 m ist mit ihrem inneren Wenderadius von nur 40 Zentimetern für den Einsatz in Innenräumen bestens geeignet; die Genie GS-2669 RT mit Allrad-Antrieb und einem aktiven Pendelachssystem verfügt über eine gute Geländegängigkeit. HKL hält für jede Herausforderung die passende Lösung bereit.

Wichtig für die sichere und effiziente Nutzung von Arbeitsbühnen und Teleskopmaschinen sind qualifizierte Schulungen, die HKL als zertifizierter IPAF-Schulungspartner in seinem neuen Kompetenzcenter anbietet – ein zusätzlicher Service für alle Kunden. Absolventen erhalten ein entsprechendes Zertifikat.

“Die Höhentechnik erweitert unser Sortiment im HKL Center Wiener Neudorf und für ganz Österreich optimal. Wir können damit den Bedarf unserer Kunden noch umfänglicher bedienen”, sagt Richard Zemanek, Betriebsleiter HKL ATC Wiener Neudorf.

Mit der Produkterweiterung in Wiener Neudorf bringt HKL das in Deutschland so erfolgreiche Konzept “Mietmaschinen für Arbeiten in der Höhe” nach Österreich.

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit über 80.000 Baumaschinen, Arbeitsbühnen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Im Jahr 2018 erzielt das Familienunternehmen einen Umsatz von über 380 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. Über 150 Niederlassungen, mehr als 1.400 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. HKL Arbeitsbühnen- und Teleskopcenter (ATC) sowie HKL Stromcenter bieten ein erweitertes Sortiment für Arbeiten in der Höhe und die mobile Stromversorgung von Baustellen. In den Ballungsgebieten sichern die HKL Raumsystem-Kompetenzcenter das Angebot an Containersystemen.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.