Ein Schmuckstück der besonderen Art

Willkommen in der wunderbaren Welt der Kreativität bei SELBST & SCHÖN

showimage Ein Schmuckstück der besonderen Art

Tolle Workshops in der Kreativen Erlebniswelt Selbst & Schön auf der DU UND DEINE WELT in Hamburg

Hamburg, 21.08.2013.- Mode aus der Nadel oder wie Handarbeit zu Lifestyle wird: Keiner verkörpert dies so wie Mützenmann Christoph Rommel. Seit 2009 ist er der kreativen Arbeit mit der Häkelnadel verfallen, seine bunten Mützen bundesweit bekannt. Auch in diesem Jahr wird er im Kreativatelier von SELBST & SCHÖN auf der DU UND DEINE WELT, Hamburgs größter Einkaufs- und Erlebnismesse, wieder häkeln, was das Zeug hält. Schon jetzt können sich die Besucher auf vier spannende Workshops mit dem bemützten BWL-Studenten aus Kiel freuen. Im vergangenen Jahr häkelte er zusammen mit dem bekannten James-Bond-Bösewicht Götz Otto und vielen Freiwilligen Mützen für Frühchen – auch in diesem Jahr wird es wieder eine Charity-Aktion geben. Welche, wird noch nicht verraten.

Zudem gibt es viele weitere interessante Mitmachaktionen und Workshops in diesem Jahr: Zum Beispiel bei Dagmar Rehse von „handgewebt in berlin“. Sie gründete ihr eigenes Label, nachdem sie von 2008 bis 2009 für die heutige GIZ (Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit) in Äthiopien als Beraterin und Handweaving Expert für die dortigen 500.000 Handweber tätig war. „Mit meiner Unterstützung wurden eine Wertschöpfungskette im Handweben, neues Design und neue Produkte entwickelt, sowie Aus- und Fortbildungen organisiert. Nach meiner Rückkehr wollte ich in diesem Bereich selbst tätig sein. Als ausgebildete Weberin, Textilkünstlerin und Kunsthandwerkerin hatte ich den Entschluss gefasst, meine eigenen Produkte zu entwickeln und zu vermarkten.“ Sie möchte „einen anderen Bezug zu Textilien erreichen, eine Wertschätzung fördern sowie auf Langlebigkeit, Nachhaltigkeit und auf Produktionsbedingungen in der Textilindustrie verweisen“. Bei ihrem Workshop in der Kreativwelt SELBST & SCHÖN weben die Teilnehmer eigene Handytaschen. Dagmar Rehse wünscht sich, dass „diese zum täglichen Begleiter wird und an das eigene kreativ-schöpferische individuelle Tun erinnert.“

Es müssen allerdings nicht immer Textilien sein: „Der Name ist Gesetz – sie ist ein Schmuckstück“ beschreibt eine begeisterte Workshopteilnehmerin die Keramikmalerin Heidrun Schmuck auf deren Facebook-Seite „Die Keramikmaler“. Schon ihre Stimme am Telefon macht Lust darauf, direkt morgen mit den besten Freundinnen abends bei ihr zum Malen vorbeizuschauen oder dieses Jahr den Geburtstag der Tochter zusammen mit ihr zu gestalten, so viel Freude und Energie schnellen da durch das Telefonkabel.

Vor fünf Jahren hat die Dipl. Grafik-Designerin in Hamburg ihren Traum von der eigenen Werkstatt verwirklicht. Seitdem malt und pinselt sie mit Kindern und Erwachsenen, was das (Keramik-)Zeug hält. Entweder in ihrer Werkstatt oder sie kommt mit Rohlingen und unzähligen Farben und Pinseln bei den Mal-Neugierigen vorbei. Nutzgegenstände wie Tassen, Müsli- und Salatschalen sind zur Zeit der Renner. In Mal-, Klebe- und Stempeltechniken verzieren Groß und Klein die Keramik-Rohlinge nach Lust und Laune. „Es ist immer wieder schön zu sehen und zu hören, wie die Kinder aus ihrer selbst gestalteten Schale morgens zum Frühstück das Müsli löffeln. Bei Erwachsenen erlebe ich so oft, wie das Kreativsein die Menschen runterfahren lässt vom hohen Stresspegel des Alltags. Es hat sogar etwas Meditatives“, beschreibt Heidrun Schmuck ihre Erlebnisse.

Kreativ wird es auch bei Werkhaus. Eva Danneberg, Geschäftsführerin von Werkhaus: „Wir haben für unsere Produkte auf Messen selbstgefertigte Displays hergestellt – daran zeigten sich unsere Mitaussteller äußerst interessiert.“ Mittlerweile gibt es drei eigene Shops in Berlin. Das Besondere an den Produkten ist das innovative Stecksystem und die kreative Umsetzung, beides mehrfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet. Eyecatcher auf der SELBST & SCHÖN ist ein lebensgroßer T1-Bus, der sich auch als Meetingraum eignet.

„Bei den Vorbereitungen für die Gestaltung der Sonderschau merken wir ständig und überall, wie groß die Nachfrage und Begeisterung in der Bevölkerung für die Themen rund ums Do-it-yourself ist. Allerorten sprießen kreative Betätigungsfelder hervor: Nähcafés, Rock’n Woll-Läden, Urban Knitters, Stricken für Frühchen“, fasst Phillip Rombach, Projektleiter der SELBST & SCHÖN gestaltenden Kreativagentur K.M.R. den Kreativ-Hype zusammen. Da wird einiges geknüpft, viel vernetzt, eingefädelt, aus Verstrickungen gelöst. Auch auf der diesjährigen renommierten hamburger einkaufs- und erlebnismesse.

Sonja Tegtmeyer, Projektleiterin der DU UND DEINE WELT, betont das Besondere bei SELBST & SCHÖN: „Unsere Besucherinnen und Besucher sollen und wollen nicht nur konsumieren. Sie möchten auch teilnehmen, kreativ sein, kommunizieren, selbst gestalten, lernen. Diesem Wunsch können sie in der bunten Erlebniswelt von SELBST & SCHÖN nachgehen.“

Bildrechte: K.M.R. Kreativmarketing Romer

Über SELBST & SCHÖN
Die Sonderschaufläche SELBST & SCHÖN findet zum zweiten Mal auf der Messe DU UND DEINE WELT statt. „SELBST & SCHÖN“ bietet in ihrem großen Kreativatelier in Halle B3 einen Platz des kreativen Mitmachens und des Austausches. Zusammen entwickeln, erschaffen, voneinander lernen – in vielen Workshops gestalten Besucherinnen und Besucher zusammen mit Künstlern Kreatives und Individuelles, können sie durch eine interaktive Dekorations- und Erlebnisfläche wandeln und sich dort zu neuesten Trends informieren, inspirieren lassen und begehbare Exponate mit allen Sinnen erleben.

Über DU UND DEINE WELT
Die DU UND DEINE WELT, eine der bedeutendsten Einkaufs- und Erlebnismessen in Deutschland, präsentiert seit 1955 in der Region Hamburg Neuheiten und Produkte, die das Leben leichter und schöner machen. Sie findet vom Samstag, 21. bis Sonntag, 29. September 2013 auf dem Gelände der Hamburg Messe statt. Auf rund 45.000 Quadratmetern gibt es Schönes aus den Bereichen Beauty & Style, Gesundheit & Wellness, Information & Beratung, Bauen & Modernisieren, Möbel & Wohnaccessoires, Küche & Kulinarisches, digital & fun, Internationales & Spezialitäten, Geschenke & Geschmackvolles sowie Freizeit & Hobby zu entdecken. Hinzu kommen erlebnisreiche Sonderschauen und Live-Demonstrationen, die zum Mitmachen, Ausprobieren und sich informieren lassen einladen. Geöffnet ist täglich von 10 bis 18 Uhr, am Donnerstag bis 19 Uhr. Die Tageskarte heißt Comeback-Card und kostet 8,50 Euro. Mit dieser Karte haben Besucher an einem weiteren Tag ihrer Wahl ab 15 Uhr noch einmal Gelegenheit zu kommen. Die Comeback-Card gibt es auch ermäßigt (7 Euro) für Erwachsene mit Gutschein, Rentner, Schwerbehinderte, Studenten, Jugendliche von 16 bis 17 Jahren sowie Gruppen ab 12 Personen. Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt frei. Kinder zwischen 6 und 15 Jahren zahlen 5 Euro. Die 15-Uhr-Karte kostet 5 Euro und gibt es wochentags ab 15 Uhr. Mit dem Online-Ticketing können Besucher die Comeback-Karte sowie das 15-Uhr-Ticket unter www.duunddeinewelt.de buchen, bezahlen und ausdrucken.

Kontakt
Hamburg Messe und Congress GmbH
Jusrah Doosry
Messeplatz 1
20357 Hamburg
+49 40 3569 2447
jusrah.doosry@hamburg-messe.de
http://www.duunddeinewelt.de

Pressekontakt:
Die Wortgewaltigen – Kommunikationsbüro Berlin/Stuttgart
Jörg Wehrmann
Tucholskystr. 13
10117 Berlin
030-488 211 36
jw@diewortgewaltigen.de
http://www.diewortgewaltigen.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.