Die Musikbranche durchschauen

Der Verband Deutscher Musikschaffender (VDM) verhilft zum Durchblick im komplizierten Business.

showimage Die Musikbranche durchschauen
Udo Starkens (VDM)

„Das Geschäft mit Musik ist ein umfangreiches Business, in der viele verschiedene Geschäftsbereiche zusammenarbeiten“, erklärt Klaus Quirini, Vorstand des Verbands Deutscher Musikschaffender (www.VDMplus.de).

Der Branchenkenner führt aus, dass schon an der Entstehung musikalischer Werke Komponisten, Texter, Musiker, Produzenten sowie Tonstudios und -techniker beteiligt seien. „Dann kommen noch Musikverlage, Plattenfirmen, CD-Vertriebe, Manager, Veranstalter, GEMA und GVL dazu. Dies bedeutet eine Fülle von geschäftlichen Beziehungen“, sagt Quirini.

In diesem bunten Geflecht den Durchblick zu behalten, ist für sowohl für die Kreativen als auch für die ausschließlich Gewerbetreibenden der Musikbranche eine Aufgabe, die oft kaum alleine zu bewältigen ist. Hier hilft der VDM: „Wir informieren unsere Mitglieder in mehr als 7.000 Anrufen jährlich über Vertragsangelegenheiten und Hintergründe des Musikbusiness. Abertausende von E-Mails wandern zwischen dem VDM hin und her, um Probleme zu lösen und aufzuklären“, beschreibt Udo Starkens, stellvertretender Geschäftsführer des Verbands Deutscher Musikschaffender.

Er verweist darauf, dass in Mitgliedertreffen und in Seminaren zudem der persönliche Kontakt gepflegt werde und in vertraulichen Sammelordnern das Wissen um die Musikbranche ständig aktualisiert den VDM-Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden. „In unserem Mitgliederzentrum finden die Musikschaffenden außerdem Kalkulatoren für GEMA-Pro-Faktor, Ausländersteuer, Tantiemen-Verteilungen sowie Elektronische Abrechnung zwischen Label und Künstler und weitere wichtige Berechnungen und Informationen“, erläutert Starkens.

Der Verband Deutscher Musikschaffender (www.VDMplus.de) ist ein Zusammenschluss von Komponisten, Textdichtern, Produzenten, Musikern, Musikverlagen, Tonträgerfirmen, Managern und Künstlern und vertritt seit 1974 die Interessen deutscher Musikschaffender.

Der Verband Deutscher Musikschaffender (VDM) ist 1974 gegründet worden und klärt seit jahrzehnten seine Mitglieder über die Rechte, Pflichten und Möglichkeiten im Musikbusiness auf.

Kontakt:
Verband Deutscher Musikschaffender (VDM)
Klaus Quirini
Josefsallee 12
52078 Aachen
helga@quirini.de
0241 9209277
http://www.VDMplus.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.