Der Wolf in der verwalteten Welt

showimage Der Wolf in der verwalteten Welt

So haben wir sie uns vorgestellt: Heulende Wölfe bei Vollmond… (Bildquelle: gemeinfrei)

Natürlich habe ich in meiner Kindheit auch von Rotkäppchen und dem bösen Wolf sowie dem Wolf und den sieben Geißlein gehört. Mehr beeindruckt hat mich allerdings die düstere Schilderung meines Vaters vom Heulen der Wölfe im Winter rund um den Bauernhof des Großvaters in Ungarn.

Vielleicht hätte mein Vater in seiner Kindheit nicht so ängstlich sein müssen, wenn er gewußt hätte, daß Menschen nicht zum Beuteschema des Wolfes gehören. Es bleibt jedoch
die Frage offen, ob die Wölfe das auch wissen.

Die Wölfe wandern von Polen aus nach Westen. Inzwischen haben Wolfsrudel Nordrhein-Westfalen erreicht. In Deutschland stoßen sie auf eine typisch deutsche Willkommens-Kultur. In zig Gesetzen und Verordnungen ist alles geregelt:
zum Beispiel das Jagdrecht und die Entschädigung für gerissene Schafe. Wolf (!) Martenstein schreibt im Zeitmagazin dazu:”Es gibt Wolfsbetreuer, Rissgutachter, die vom Wolf erlegte Tiere begutachten, Sachverständigenräte, Förderrichtlinien, Runde Tische, Wolf-Zentren, Entschädigungspläne für Landwirte,deren Nutzvieh in Wolfsmägen gelandet ist, es gibt ein “Lupus-Insitut” und der Bundestag hat bereits mehrfach über die 300 Wölfe beraten.”

Der “böse” oder wilde Wolf ist geradezu ein Gegenbild zur verwalteten Welt, denn er steht für Wildnis und Wildheit. – als Gegenpol zur Zivilisation. Doch was hilft ihm das – die deutsche Bürokratie erweist sich als stärker und vereinnahmt ihn einfach. Es darf nicht sein, daß so ein Wesen in unseren “Baumplantagen” existiert, die wir deutscher Wald nennen.

Wenn Wölfe Adorno lesen würden, würden sie Deutschland nur durchqueren und sich in Frankreich niederlassen…

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/dog-domains.html
http://www.domainregistry.de/earth-domains.html
http://www.domainregistry.de/green-domains.html
http://www.domainregistry.de/eco-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award “als Best International Domain Registration Firm – Germany”. Beim “Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016” wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim “Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016” im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de