Der Messeherbst wird heiß: 27 Veranstaltungen am Messeplatz Köln.

Highlights aus dem Messeprogramm der zweiten Jahreshälfte.

Auf dem Kölner Messegelände ist im Spätsommer und Herbst Hochsaison: Von Ende August bis Ende November stehen 27 Veranstaltungen an, davon 13 Eigen- und 14 Gastveranstaltungen. Bis zu fünf Messen werden gleichzeitig durchgeführt. Messechef Gerald Böse bezeichnet dies als „eine einzigartige Veranstaltungsdichte, die hohe Anforderung an die Flexibilität des Geländes und des gesamten Koelnmesse-Teams stellt“. Und sie ist die Basis, das Jahr so positiv abzuschließen wie jüngst angekündigt: „Unsere Messen im ersten Halbjahr waren erfolgreich, und auch der Anmeldestand für die vor uns liegenden Veranstaltungen ist sehr gut. Wir erwarten für 2013 schwarze Zahlen und den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte.“ Die Koelnmesse rechnet in diesem Zeitraum mit rund 700.000 Besuchern und etwa 15.500 Ausstellern.

Der Startschuss für den heißen Messeherbst fällt am 21. August mit der gamescom, zu der die Koelnmesse mehr als 275.000 Besucher und 635 Aussteller erwartet. Auch die „großen Drei“ Microsoft, Sony und Nintendo sind dabei. Begleitend zur Messe gibt es wieder das gamescom-festival mit Live- Musik und Games-Präsentationen in ganz Köln.

Wenn die spoga+gafa vom 8. bis 10. September ihre Tore öffnet, ist die ganze Welt des Gartens zu Gast. Die Nummer 1 in den Bereichen Grill und Barbecue, Gartenmöbel und Dekoration inszeniert Garten und Outdoor Living, sie ist die größte Grillparty der Welt, zeigt eindrucksvolle Gartenmöbelwelten und dazu die bunte Vielfalt der Dekoration.

In der zweiten Septemberwoche folgen die dmexco (18.-19. September) sowie die Kind + Jugend (19.-22. September). Die dmexco hat sich in Köln zur weltweit führenden Messe und Konferenz der digitalen Wirtschaft entwickelt, auch für 2013 stehen alle Zeichen auf Wachstum. Gleiches gilt für die Kind + Jugend: In den vergangenen zehn Jahren hat die Messe bei Ausstellern und Besuchern um 100 Prozent zugelegt.

Mit der alle zwei Jahre stattfindenden Anuga steht dieses Jahr vom 5. bis 9. Oktober wieder ein besonderes Highlight auf dem Messeprogramm. Die weltweit wichtigste Businessplattform der Ernährungswirtschaft belegt in diesem Jahr erneut das komplette Messegelände von 284.000 m². Während die Messehallen nur für Fachbesucher geöffnet sind, bietet das Anuga Gourmet Festival gemeinsam mit CITY MARKETING KÖLN und der Kölner Gastronomie allen Kölnern und allen Gästen der Stadt kulinarische Events in Hotels, Kaufhäusern und Restaurants.

Auch das Messedoppel aquanale und FSB – Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen schwimmt auf der Erfolgswelle: Rund 1.000 Aussteller und mehr als 25.000 Fachbesucher kommen im Oktober nach Köln, um Innovationen der Branchen vorzustellen, erfolgreich Geschäfte zu tätigen und Kontakte zu knüpfen. Zum Abschluss des Messeherbstes bietet die Cologne Fine Art vom 20. bis 24. November Alte Kunst, Moderne Kunst, Angewandte Kunst und Design.

Die Eigenveranstaltungen der Koelnmesse im zweiten Halbjahr 2013:

21.08.-25.08. gamescom
08.09.-10.09. spoga+gafa
08.09.-10.09. spoga horse (Herbst – autumn)
18.09.-19.09. dmexco
19.09.-21.09. Eu“Vend
19.09.-21.09. coffeena
19.09.-22.09. Kind + Jugend
05.10.-09.10. Anuga
11.10.-12.10. Köln Marathon Expo
22.10.-25.10. aquanale
22.10.-25.10. FSB
20.11.-22.11. EXPONATEC COLOGNE
20.11.-24.11. Cologne Fine Art

Die Gastveranstaltungen

17.09.-19.09. Zukunft Personal / HRM Expo
17.09.-19.09. IAW
29.09.-30.09. CHEFSACHE
18.10.-19.10. Orthopädie Schuh Technik
18.10. 100 Jahrfeier Central Krankenversicherung
29.10.-30.10. Branchentag Holz
09.11.-10.11. TrauDich
10.11.-11.11. EUROBAUSTOFF-FORUM
12.11.-14.11. Professional Motorsport World Expo 2013
12.11.-14.11. Railway Interiors Expo
15.11.-17.11. eat&STYLE
20.11. Toom Baumarkt Hausmesse
26.11.-28.11. PMRExpo
30.11.-01.12. Rassegeflügelschau

Die Koelnmesse GmbH ist Messeplatz Nr. 1 für rund 25 Branchen, für die das Unternehmen die Weltleitmessen veranstaltet. Zu den bekanntesten zählen die Anuga im Ernährungssektor, die Internationale Möbelmesse imm cologne, die Computer- und Videospielemesse gamescom sowie die photokina, Weltleitmesse für die Photo- und Imagingbranche.

Kontakt:
Koelnmesse GmbH
Guido Gudat
Messeplatz 1
50679 Köln
+49 221 821-2494
g.gudat@koelnmesse.de
http://www.koelnmesse.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.