Delta Electronics bringt Datenkollektor und cloudbasierte Monitoringlösung für Solarstromanlagen auf den Markt

Teningen, 6. Juni 2019 – Der Elektronikkonzern Delta Electronics stellt Solaranlagenbetreibern und Installateuren ab sofort eine cloudbasierte Monitoringlösung zur Verfügung, mit der sie private und gewerbliche Solarstromanlagen sowie sämtliche Wechselrichter überwachen, einrichten und verwalten können. Als Sonderleistung stellt Delta seinen Kunden die Monitoringlösung für die ersten fünf Jahre kostenlos zur Verfügung.

Die MyDeltaSolar Cloud zeigt die Strom- und Spannungsverläufe und die Leistung der Delta-Wechselrichter an und liefert Angaben zum Energieverbrauch. Die Energieproduktion der Solaranlagen stellt das Programm wahlweise als Tages-, Monats- oder Jahreswert dar. Über den History-Button lassen sich die Werte miteinander vergleichen. Bei Netzfehlern und sonstigen wichtigen Ereignissen werden Betreiber und Installateure in Echtzeit per E-Mail informiert.

Sicherheit hat oberste Priorität

Bei der Installation kann auf Kabel verzichtet werden, was die Inbetriebnahme besonders einfach gestaltet. Die Verbindung über RS485-Schnittstellen oder Wi-Fi zu den Delta-Wechselrichtern erfolgt über den neuen Datenkollektor DC1.

„Sicherheit hat für uns oberste Priorität. Deshalb betreiben wir die neue Plattform auf unseren eigenen Servern, die besonders gut gegen Angriffe von außen geschützt sind“, erklärt Patrick Schahl, Produktmanager für PV-Wechselrichter bei Delta Electronics.

Die neue Lösung eignet sich für PCs, Android- und iOS-Systeme und ist mit Monitoringlösungen verschiedener Drittanbieter kompatibel.

Über Delta:
Delta wurde 1971 gegründet und ist weltweit führend im Bereich Energie- und Wärmemanagement sowie einer der führenden Akteure in Produktbereichen wie Industrieautomation, Display- und Netzwerklösungen. Das Unternehmensleitbild – „innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft“ – konzentriert sich auf die Lösung der wichtigsten Umweltprobleme wie den weltweiten Klimawandel. Als Anbieter energiesparender Lösungen mit Kernkompetenzen in Leistungselektronik und innovativer Forschung & Entwicklung ist Delta in den Geschäftsbereichen Leistungselektronik, Automation und Infrastruktur tätig. Delta ist weltweit mit 169 Vertriebsbüros, 70 F&E-Einrichtungen sowie 38 Produktionsstandorten vertreten.

Delta ist Gewinner zahlreicher internationaler Preise und anderer Auszeichnungen für seine unternehmerischen Erfolge, seine innovativen Technologien und seine soziale Verantwortung (Corporate Social Responsibility). Seit 2011 wurde Delta sieben Jahre hintereinander in den prestigeträchtigen Nachhaltigkeitsindex Dow Jones Sustainability™ World Index (DJSI World) gewählt. 2017 wurde Delta zum zweiten Mal in Folge für sein Climate-Change-Leadership-Level von CDP (früher Climate Disclosure Project) ausgezeichnet.

Ausführliche Informationen zu Delta finden Sie unter www.deltaww.com

 

Bildunterschriften:

Screenshot 1: Ob mobil oder auf dem PC: Die neue MyDeltaSolar Cloud stellt sämtliche relevanten Werte der Solarstromanlagen und Wechselrichter übersichtlich dar.
Screenshot 2: Der Datenkollektor DC 1 sammelt die relevanten Daten und überträgt sie an die Cloud.

Copyright: Delta Electronics

Medienkontakt:
Eric Thorsrud
Marketing Manager, PV Inverters BU
Delta EMEA
Tel.: +49 (0) 7641 455 460
E-Mail: DETHORE@deltaww.com

Abdruck honorarfrei, um ein Belegexemplar an den Pressekontakt wird gebeten.

Über Krampitz Communications

Krampitz Communications wurde von der Diplom-Chemikerin Iris Krampitz gegründet und konzentriert sich auf die Kommunikationsarbeit für erneuerbare Energien und Technologiethemen. Die Agentur ist darauf ausgerichtet, international und technologisch orientiert für Firmen und Institute die gesamte Unternehmens-Kommunikation zu leisten. Das Angebot entspricht einer Fullservice-Agentur, es wird aber auch projektweise für Kunden gearbeitet. Der intelligente Presseverteiler von Krampitz Communications umfasst mehr als 4.000 persönliche Kontakte zu nationalen und internationalen Journalisten, die über erneuerbare Energien und Technologiethemen berichten.