DAYTIME EMMYS Award 2021

Der Weg von Trierer Schmuck zur DAYTIME EMMYS Award ausgezeichneten
Hit-Serie

Trier, Juli 2021. Einmal das eigene Produkt im TV sehen, davon träumen viele Unternehmer. Für die Trierer Schmuckdesignerin, Miranda Konstantinidou, wurde dieser Traum in der über 30-jährigen Firmengeschichte zahlreiche Male erfüllt.
Doch nun kann, durch die Kooperation mit der in der Nähe von Mainz ansässigen PR-Agentur von Dominik Laux, für ihre Marke KONPLOTT, ihren Schmuck international über den Streaming-Anbieter Netflix in der Serie “The Babysitters Club” bewundert werden.

In der Serie, welche gerade mit dem “DAYTIME EMMYS Award” für das Beste Kostümbild ausgezeichnet wurde, wird die moderne Serienadaption der beliebten Bücher von Ann M. Martin über eine Mädchenclique, die ihr eigenes Babysitting-Unternehmen gründet, wieder zum Leben erweckt.

Die fünf jungen Schauspielerinnen wurden in der gesamten ersten Staffel der Serie, durch den Schmuck von KONPLOTT geschmückt und zeigen, dass die Entwürfe von Designerin Miranda Konstantinidou zu jeder Altersgruppe passen.

Die Freude bei dem in Trier gegründeten Schmuck-Unternehmen war groß, als nun bekannt wurde, dass die Serie, neben zahlreichen weiteren Auszeichnungen, den DAYTIME EMMYS Award gewinnen konnte! Doch wie konnte der Schmuck dort zum Einsatz kommen? Hier kommt Dominik Laux ins Spiel, welcher seit einigen Jahren mit seiner PR-Agentur “Laux PR Department” für deutsche Unternehmen den Weg in internationale Film- und TV-Produktionen ebnet.

Der 35-jährige konnte über die vergangenen Jahre in den USA ein starkes Netzwerk aufbauen und deutsche Unternehmen mit der internationalen Entertainment Branche verknüpfen. So finden sich Produkte seiner Kunden unter anderem in den Hit-Serien “Snowpiercer” und “Altered Carbon”, ebenso wie Kooperationen mit Prominenten wie “Lady Gaga” und Grey´s Anatomy Star “Chandra Wilson”.

Die Zusammenarbeit mit “The Babysitters Club” entstand durch eine Begegnung von Dominik Laux und der mehrfach preisgekrönten Kostümbildnerin Cynthia Summers im Jahr 2019. Durch die Arbeit an einem anderen Projekt wurde sie auf den deutschen PR-Berater aufmerksam und nach vielen Besprechungen konnte anhand des Drehbuches eine geeignete Auswahl von Schmuckstücken nach Kanada, wo die Serie gedreht wurde, gesendet werden. Nach den ersten Anproben und Drehtagen waren die Serienmacher und Schauspielerinnen so begeistert von den Schmuckstücken von KONPLOTT, dass weitere Stücke angefragt wurden.

Das Ergebnis dieser besonderen Zusammenarbeit ist ab sofort, auch in Deutschland, über Netflix zu sehen.

Über Konplott
Das 1986 durch Miranda Konstantinidou gegründete Unternehmen fertigt einzigartige Schmuckstücke in Handarbeit. Durch die farbenfrohe Vielfalt und die große Auswahl an Kollektionen ist Konplott ein Garant dafür, dass jeder sein persönliches Schmuckstück findet.

Sei es die Verarbeitung von Perlen, Steinen, Kristallstrass oder von besonderen Schätzen aus der ganzen Welt – der Kreativität von Miranda Konstantinidou sind keine Grenzen gesetzt. Materialien wie zum Beispiel Alabasterglas, Opalglas, Holz, Reliefsteine oder Porzellan entstammen aus bis zu acht Herkunftsländern. Sowohl alte als auch neue Errungenschaften werden für die funkelnden Kollektionen naturbelassen verarbeitet, neu geformt und handbemalt.

Eine Besonderheit des Konplott-Schmucks liegt in der Fertigung jedes einzelnen Stücks von Hand, was in der heutigen Schmuckbranche nicht selbstverständlich ist. Jedes Design und jede Kollektion erscheinen in einer limitierten Auflage.

Über Laux PR Department
Die durch Dominik Laux gegründete Agentur für Öffentlichkeitsarbeit sticht besonders durch die Tätigkeiten im Feld Produktplatzierung und Celebrity Marketing hervor. Von der strategischen Beratung, über die Umsetzung, gilt Laux PR Department als kompetenter Partner für Unternehmen, welche auf moderne Weise ihre Marken etablieren möchten.

Dabei konnte Laux PR Department auch für Kunden aus den verschiedensten Branchen, wie die Schloss Wachenheim AG, Backpackertrail und die PureRaw Knufmann GmbH, internationale Projekte erfolgreich umsetzen und mit Film- und TV Produktionen sowie zahlreichen Prominenten zusammenarbeiten.

Kontakt
Laux PR Department
Dominik Laux
Ludwig-Schwamb-Straße 9
67574 Osthofen
015731733223
info@laux-prdepartment.com
http://www.laux-prdepartment.com

Bildquelle: @Netflix