Datenschutz-Bewusstsein erreichen: Newsletter-Tool von WEKA MEDIA in neuem Gewand erschienen

showimage Datenschutz-Bewusstsein erreichen: Newsletter-Tool von WEKA MEDIA in neuem Gewand erschienen

Mehr Datenschutz durch informierte Mitarbeiter und Mandanten

Kissing, 18.12.2018 – Nach dem Motto „Steter Tropfen höhlt den Stein“ stärken regelmäßige Newsletter den betrieblichen Datenschutz und bringen ihn nach vorne. Mit dem Newsletter-Tool „Newsmaker Datenschutz“ erhalten Datenschutzbeauftragte regelmäßig neue Inhalte und verfügen über eine leicht bedienbare Redaktionsoberfläche, um eigene Datenschutz-Newsletter zu erstellen.

Die beste Datenschutzorganisation und strenge Richtlinien erzielen keine Wirkung, wenn Mitarbeiter sich nicht daran halten. Damit der betriebliche Datenschutz wirksam wird, muss er als wichtiges Thema im Alltag sichtbar bleiben.

Weniger Aufwand durch intuitive Software
Hier setzt „Newsmaker Datenschutz“ von WEKA MEDIA an. Das Redaktions-Tool für Datenschutz-Newsletter ermöglicht es Datenschutzbeauftragten, mit geringem Vorbereitungsaufwand eigene Newsletter an Mitarbeiter oder Mandanten zu verschicken.

Abwechslungsreich und spannend
Sechsmal im Jahr stellen Datenschutzexperten neue, spannende und aktuelle Themen durch ein automatisches Update bereit. Passend zu den Texten bekommen die Kunden frei verwendbare Bilder geliefert.
Die Inhalte bewegen sich in der Schnittmenge von fachlich-wirtschaftlichen Themen und Consumer-Themen, z.B. Tipps für sichere Datenschutzeinstellungen in Social-Media-Accounts oder für sichere Passwörter. Ziel ist es, Mitarbeiter nicht nur als Betriebsangehörige, sondern auch als Konsumenten und Betroffene zu adressieren und so persönlich für den Datenschutz zu gewinnen.

Schnell angepasst an die eigene Firma oder mehrere Mandanten
Die vorbereiteten Newsletter lassen sich wahlweise sofort verschicken oder anpassen und erweitern. Allgemeine Informationen, wie z.B. das Logo und der Firmenname, braucht der Nutzer nur einmal einzugeben. Sie werden für jeden weiteren Newsletter automatisch berücksichtigt.
Datenschutzbeauftragte oder -verantwortliche können eigene Beiträge erstellen und zusätzliche Themen aus einem großen Beitrags-Pool auswählen. Ausgabeformate der fertigen Newsletter sind mit PDF, DOCX und HTML drei Formate, die eine große Bandbreite an Versandszenarien ermöglichen: Versand als Brief, gedruckter Aushang, Versand als E-Mail, Publikation im Intranet etc.

Interessantes alternatives Schulungsmedium
Der Datenschutz-Newsletter tritt somit als wichtiges und wirksames Schulungsmedium neben die klassischen Powerpoint-Präsenzschulungen sowie das immer beliebtere E-Learning. Mit dem „Newsmaker Datenschutz“ bietet WEKA MEDIA betrieblichen Datenschutzbeauftragten genauso wie externen Datenschutzberatern die komplette Bandbreite von Schulungsmedien für den Datenschutz aus einer Hand an.

Weitere Informationen
Dr. Eugen Ehmann, Oliver Schonschek: „Newsmaker Datenschutz“
Software auf CD-ROM
Jahresnutzungspreis: 398 Euro zzgl. MwSt. und Versand
Best.-Nr.: CD6485

Über WEKA MEDIA:

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.

WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2017 einen Umsatz von rund 240 Millionen Euro.

Firmenkontakt
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Arabella Greinwald
Römerstr. 4
86438 Kissing
08233-23-7100
arabella.greinwald@weka.de
http://www.weka.de/

Pressekontakt
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Birgit Bayer
Römerstr. 4
86438 Kissing
08233-23-7091
birgit.bayer@weka.de
http://www.weka.de/

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.