Clubmaster SUN revolutioniert den Cigarillo-Auftritt

Neues Konzept, neuer Look, neue Genießer

showimage Clubmaster SUN revolutioniert den Cigarillo-Auftritt

Neues Konzept, neuer Look, neue Genießer
Clubmaster SUN revolutioniert den Cigarillo-Auftritt

Eine neue Initial-Zündung im Cigarillo-Markt verspricht die neue Clubmaster SUN aus dem Hause Arnold Andre. So sonnig-peppig, so jung und frisch hat sich noch keine Cigarillo-Marke auf dem Tresen präsentiert. Sieben Cigarillos in einer schlank-eleganten Packung machen Lust auf feinen Tabak-Genuss. Und der innovative Magnetverschluss beendet mit einem freundlich-satten „Klack“ jegliches Gefummel an Papp-Falzen.

Beim Design der neuen Marke setzt Clubmaster auf Innovation statt Tradition. Statt auf den üblichen tabakbraunem Hintergründen strahlen die drei „SUN“-Buchstaben goldgelb auf einem lässig lockeren, dunkelblauen Fond. Urban, jung und frisch kommt die neue Clubmaster daher, ein Sonnenstrahl im quirlenden Stadtleben.

So viel urbane Lebensfreude findet ihren Ausdruck auch in der Unterstützung von Streetart-Projekten. Auf den Rauchproben und im Internet ( www.sun-cigarillo.de ) präsentiert Clubmaster SUN die junge, moderne Straßenkunst. „Stadt macht Spaß – Clubmaster SUN macht Spaß“ – das ist der einfache gemeinsame Nenner der neuen Kooperation.

Einfach und unkompliziert ist die Clubmaster SUN beim Rauchgenuss. Damit ist sie auch ideal für Zigarettenraucher, die immer schon mal Cigarillos probieren wollten.

Dabei kann man mit der SUN die bekannt erstklassige Clubmaster-Qualität erleben. Die sorgfältig ausgesuchten Virginia- und Burleytabake werden von einem edlen Sumatra-Deckblatt umhüllt. Die fein-würzigen Aromen entwickeln sich zu wahren Gaumenschmeichlern.

Die neue Clubmaster SUN gibt es ab sofort in einer schlanken, eleganten Packung mit 7 Cigarillos; mit und ohne Filter. Das attraktive neue Thekendisplay leuchtet in strahlendem Goldgelb und offeriert Rauchproben, die ebenfalls an einem Magneten hängen.

Produktinformation (mit und ohne Filter):
Deckblatt: Sumatra
Einlage: Virginia- und Burleytabake
Länge: 80 mm (mit Filter), 74mm (ohne Filter)
Durchmesser: 8,3 mm (mit Filter), 8,5 mm (ohne Filter)
Packungsinhalt: 7 Cigarillos
Preis: 2,50 Euro pro Packung

Internetpräsenz:
www.sun-cigarillos.de

Das Haus Arnold Andre wurde 1817 gegründet und ist heute Deutschlands größter Cigarren- und zweitgrößter Cigarillo-Hersteller.

Marken wie Handelsgold, Tropenschatz und Vasco da Gama sind aus der
Genusswelt des Tabaks nicht mehr wegzudenken.

Die erfolgreiche Verbindung von Tradition und Innovation zeigt sich
insbesondere bei den Cigarillos des Klassikers Clubmaster und der
Trendmarke Independence, wodurch das Haus Arnold Andre dem deutschen Cigarrenmarkt in den letzten Jahren neuen Auftrieb gegeben hat.

Zum Portfolio zählen u.a. auch die Longfiller-Marken Davidoff und Leon Jimenes aus der Dominikanischen Republik.

Firmenkontakt
Arnold André – The Cigar Company
Jens Schrader
Moltkestraße 10-18
32257 Bünde
00495223-163-0
b.dirksenAT@headware.de
http://www.arnold-andre.info

Pressekontakt
Headware GmbH
Beatriz Dirksen
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
00492244-920866
b.dirksen@headware.de
http://www.headware.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.