Clever geplant mit viel Platz | Hausbesichtigung am 25./26. August in 12621 Kaulsdorf

Berlin. Liebhaber des ländlichen Wohnens werden an diesem Haus Stade ihre Freude haben. Der Entwurf eignet sich besonders für kleinere Grundstücke. Seine kompakten Maße und die clevere Planung sowie individuelle Beratung des ausführenden Unternehmens Roth-Massivhaus überzeugten eine Bauherrenfamilie in Kaulsdorf. Ihr künftiges Domizil öffnet am kommenden Wochenende, noch vor Bezug der Bewohner, seine Türen zur Besichtigung. Für die Beantwortung von Fragen rund um Planung und Hausbau stehen vor Ort Fachberater des Bauunternehmens bereit.

Die Putzfassade in Hellgelb mit Laibungen und Fensterfaschen in Weiß heißt Besucher freundlich willkommen. Details wie Sprossen an Fenstern und Terrassentüren verleihen dem Familiendomizil traditionellen Charme. Elektrische Rollläden erleichtern die Verschattung. Eine Trapezgaube mit zwei Fenstern sorgt für mehr Wohnraum und Licht unter dem Dach.

Das Landhaus in Massivbauweise bietet fünf komfortable Zimmer auf 135 Quadratmetern Wohnfläche und anderthalb Geschossen. Dank der Drempelhöhe auf 1,10 Meter lässt sich das Dachgeschoss besser nutzen. Durch vier bodentiefe Fenster mit unterem Festteil dringt viel Tageslicht auf diese Ebene.

Ein mit 36 Quadratmetern sehr großzügiger Wohn-, Ess- und Kochbereich im Erdgeschoss ist Mittelpunkt des Familienlebens. Durch die zweiflügelige Terrassentür ist es nur ein Schritt bis in den Garten, der in der warmen Jahreszeit zum Wohnzimmer im Grünen wird. Von der geräumigen Diele gelangen die Bewohner zudem ins Arbeitszimmer, den Hauswirtschaftsraum sowie das Gäste-WC mit bodengleicher Dusche.

Nach oben auf die Galerie führt eine halbgewendelte Treppe. Hier befindet sich der Rückzugsbereich der Familie. Zwei fast gleich große Kinderzimmer, der Schlafbereich der Eltern sowie das Familienbad finden unter dem Dach ausreichend Platz.

Für wohltemperierte Behaglichkeit das ganze Jahr über sorgt eine Luft/Wasser-Wärmepumpe. Sie spendet nicht nur Wärme, sondern auch das gute Gefühl umweltschonende Haustechnik zu nutzen, die zugleich den Familienetat entlastet.

Am 25. und 26. August, jeweils von 13 bis 16 Uhr, kann das Haus Stade in 12621 Kaulsdorf besichtigt werden. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen).

 

 

 

Information und Kontakt:

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

 

Roth-28-2018_HB_Haus-Stade_Kaulsdorf-1024x768 Clever geplant mit viel Platz | Hausbesichtigung am 25./26. August in 12621 Kaulsdorf

Dieses Haus Stade öffnet am kommenden Wochenende in 12621 Kaulsdorf seine Türen für Besucher.
Foto: Roth-Massivhaus

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.200 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Über Bert Große

Wir sind eine PR-Agentur aus Berlin und vertreten Kunden in den Bereichen Bau und Energie.