Elten Sicherheitsschuhe
Um die Käufer von GenXtreme ständig auf den neuesten Stand der Arbeitsschutz Welt zu bringen, findest Du nachstehend hier einige Neuheiten oder Details des deutschen Herstellers Elten Sicherheitsschuhe. Hier findest Du Informationen zu neuen Laufsohlen, verbesserte Einsatzstiefel für Feuerwehren und Rettungsdienste und ein Novum für die Stahlindustrie. Hightech-Sohlen gegen gefährliche Ausrutscher – das innovative Sohlenkonzept SAFETY GRIP von ELTEN Sicherheitsschuhe geht in die nächste Runde: Frisch modernisiert, hat hier neben einer Drei-Millimeter-Sohle auch eine neue Sechs-Millimeter-Sohle mit Überkappe ihren ersten Auftritt. Das SAFETY GRIP-Sohlenkonzept bietet wissenschaftlich erforschte Rutschsicherheit. Die widerstandsfähigen Sohlen gibt es als reine Polyurethan-Variante oder aber mit einer Materialkombination aus Gummi und PUR (Polyurethan), die vor Verbrennungen oder Verätzungen durch aggressive Stoffe schützt. Zudem sind SAFETY GRIP-Sohlen besonders schnittfest. Zum Einsatz kommt das verbesserte Sohlenkonzept unter anderem im neuen Elten Sicherheitsschuh S3-Modell JORIS, das aufgrund seiner Widerstandfähigkeit für den Einsatz bei Wind und Wetter bestens geeignet ist. Sportlich ...

Weiterlesen
Internationaler Gedenktag der Agent Orange Opfer
Seit 2009 ist der 10. August der internationale Gedenktag der Agent Orange Opfer. Auch dieses Jahr macht die Berliner Nichtregierungorganisation Solidaritätsdienst-international e.V. (SODI) wieder darauf aufmerksam. Die Folgen des Giftes Agent Orange, welches während des Vietnamkrieges von amerikanischen Flugzeugen über Wäldern versprüht wurde, sind noch heute durch unfruchtbares Land, Missbildungen und Behinderungen in Folgegenerationen sichtbar. Die vietnamesischen Opfer warten bis heute auf eine amerikanische Entschuldigung sowie Entschädigung. Das Gift Agent Orange wurde zum letzten Mal am 7. Januar 1971 über Vietnam versprüht. Doch die Spätfolgen sind bis heute für Mensch und Umwelt spürbar. Die folgenden Generationen der Menschen, die mit dem Gift in direkten Kontakt kamen, müssen mit Missbildungen und Behinderungen leben, da das Erbgut beschädigt wurde. Weiterhin weigert sich die USA jedoch den Menschen in Vietnam eine Entschädigung zu zahlen. Wohingegen amerikanische Soldaten, die in Vietnam waren, bereits entschädigt wurden. „Daher ist es besonders wichtig, den vietnamesischen Opfern international ...

Weiterlesen
Mehr Informationen über Haix
Der bekannte Mainburger Hersteller von Sicherheitsschuhen, Sicherheitsstiefeln und Einsatzstiefeln aller Art hat sich für bestimmte Bereiche und je nach Anforderung spezialisiert. Bei Haix gibt es den Bereich Feuerwehr, mit dem der Schuhhersteller seinen ersten großen Wurf machte und heute weltweit dafür bekannt ist. Ebenso im Bereich Rettungsdienst gibt es mit dem Haix Airpower X1, Airpower G3 Mid und Airpower G3 Low drei spezialisierte Modelle, die bei Rot Kreuz & Co gar nicht mehr wegzudenken wären. Für den Bereich Arbeitsschuhe und Sicherheitsschuhe gibt es eine eigene Serie, wobei die Sicherheitsschuhe Airpower R3 und Airpower X21 high bei GenXtreme wohl zu den absoluten Bestsellern in diesem Bereich gehören. Um den Anforderungen für Forst, Alm- und Landwirtschaft gerecht zu werden, hat Haix mit dem Protector Xtreme einen Volltreffer gelandet, der neben allen notwendigen Eigenschaften eines Forststiefels, wie Kettensägenschutz Klasse 2, Durchtrittsicherheit und extreme Witterungsbeständigkeit aufweist. Für alle Jäger, Sammler und Freunde des Walds ...

Weiterlesen
FHB Zunftkleidung
FHB ist ein Arbeitskleidungshersteller der alten Art. Normalerweise ist heute ja nur noch das stylische und trendige in, aber FHB ist der Zunftkleidung treu geblieben bis heute. Bei FHB wird ganz besonders großen Wert darauf gelegt, dass die Zunftkleidung äußerst robust und widerstandsfähig ist, so wie es die jeweiligen Anfangsbuchstaben im Firmennamen schon sagen: Für Höchste Beanspruchung! Getreu diesem Motto ist natürlich ein wesentlicher Faktor der Produktionsstandort Deutschland. FHB Zunft ist noch das einzigste Unternehmen in Deutschland, welches seine Zunfthosen, Zunftjacken und vieles mehr noch direkt in der Heimat herstellt. Und das weiss auch der Großteil der Käufer sehr zu schätzen – made in Germany ist das Qualitätslabel überhaupt. Auch ein Großteil der verarbeiteten Stoffe und Garne kommen aus Deutschland. Auf diese Philosophie kann man nicht nur bei FHB zurecht stolz sein, denn eine Unterstützung des Produktionsstandortes Deutschland kommt jedem zugute. Die Zunftkleidung von FHB kommt ursprünglich aus dem hebräischen ...

Weiterlesen
Sicherheitsstiefel und Arbeitsstiefel von Haix
Als Sicherheitsstiefel bezeichnet man in der Regel hohe Arbeitsschuhe bzw. Sicherheitsschuhe oder hohe Schnürschuhe oder Schnürstiefel die über den Knöchel gehen. Redet man von Sicherheitsstiefel der Klasse S1, so haben sie eine Stahlkappe bzw. Zehenkappe aus Verbundstoff oder Aluminium. Die letzteren zwei Materialien eignen sich besonders gut für Winter – Sicherheitsstiefel, da diese Materialien gut isolieren und die Kälte nicht weiterleiten, so wie es die Stahlkappe tut. Weiter besagt die Klasse S1 oder S1P, dass diese Arbeitsschuhe deutlich atmungsaktiver sind, als ebenwertige Sicherheitsschuhe in der Klasse S2 oder S3. Das Obermaterial ist in den meisten Fällen ein textiles Material, entweder ein robustes Canvasgewebe, hochabriebfestes Cordura, Mikrofaser – welche sich besonders leicht reinigen lässt – und teilweise mit einer GoreTex Membrane kombiniert. Die Membrane ist oft nicht nur dazu da, den Sicherheitsstiefel wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv zu machen, sondern – je nach Membrane – besonders atmungsaktiv. Welchen Sicherheitsschuh der Träger hier ...

Weiterlesen
Meduc Award 2011: Einreichungen bis zum 30.09.2011 noch möglich
Die Kreativität einfach mal laufen lassen und dafür auch noch prämiert werden – dass ist doch ein Ding! Der Mediennachwuchspreis Meduc Award macht genau das möglich. In fünf Kategorien „Film“, „Musik“, „Multimedia Animation“, „Print/Fotografie“ und „Journalismus“ können Jugendliche und angehende Medienprofis ihre kreativen Projekte einreichen, denn die Einreichungsfrist wurde bis zum 30. September 2011 verlängert. Zu gewinnen gibt es viele tolle Preise: z. B. ein halbjähriges Praktikum bei der renommierten Agentur Roth & Lorenz oder Gutscheine für 3D-Modelle und Texturen für Animationsprogramme von DOSCH Design. Ein Jahresabo vom Journalistenmagazin „Medium“ oder zwei Tage im Tonstudio der media GmbH sind nur einige der vielen Preise. Eine namhafte Jury kürt die Gewinner und überreicht persönlich die Preise bei der Verleihung im November. Teilnehmen können alle Schüler, Auszubildende, Studenten und Absolventen bis zum 1. Jahr nach ihrem Abschluss. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter www.meduc-award.de oder www.facebook.de/MeducAward. Unser Gremium: Mario Pochat: ...

Weiterlesen
Der Ball läuft rund – mit der Mittelbayerischen Zeitung
Die Mittelbayerische Zeitung ist bekannt dafür, auf die Interessen ihrer Leser einzugehen. Für die vielen Fußballbegeisterten der Region geht aus diesem Grund jetzt ein Portal online, in dem die Amateur-Vereine selbst mitwirken können. Unter der Domain www.mz-kick.de können die User ab sofort Informationen zu Mannschaften, Spieler, Tabellen, Ergebnissen, News, Veranstaltungen und vieles mehr abrufen. Die Vertreter der Vereine können ihre Inhalte selbst im geschlossenen Bereich pflegen. Dafür ist lediglich eine kostenlose Registrierung notwendig. So sind auf den einzelnen Vereinsseiten Wappen und Kontaktdaten des Vereins, News , Sponsoren, Bildergalerien und Videos zu finden. Weiterführende Informationen, wie zum Bespiel die aktuellsten Spielerwechsel, Spielberichte, Termine oder Meistgelesenes, werden ebenfalls ausgegeben. Unter dem Menüpunkt „Kader“ können sämtliche Spieler der Mannschaft inklusive persönlicher Daten, wie zum Beispiel Geburtsdatum, Nationalität, Größe, Gewicht oder Position, eingesehen werden. Für die Statistiker unter den Fans werden zudem Einsätze, Tore, gelbe und rote Karten sowie die bisherigen Vereine gelistet. Selbstverständlich ...

Weiterlesen
Wasserkocher vor Kochtopf?
Berlin. Wie sehr es sich lohnt, Tipps vom Fachmann für die Küche zu beachten, zeigen die Ergebnisse einer Untersuchung der Universität Bonn. Haushaltstechniker Professor Dr. Rai-ner Stamminger und seine Mitarbeiter untersuchten im Auftrag der HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung  typische Garvorgänge wie die Zubereitung von Kaffee, Ei-ern oder Kartoffeln und bestimmten die energiesparendste Methode. Wasser gehört in den Kocher… Der elektrische Wasserkocher ist die schnellste und günstigste Variante für das Erhitzen von Wasser. Seine integrierte Abschaltautomatik schützt sicher vor Verschwendung. Damit schlägt er Kochtopf und Mikrowelle. In einer Kaffeemaschine mit Thermoskanne lässt sich Kaffee am effizientesten zubereiten und warmhalten. Hier wird nur Energie für das Kaffeekochen benötigt, im Gegensatz dazu kostet die Warmhalteplatte bei der Kaffeemaschine mit Glaskanne zusätzlich Energie, der Verbrauch kann dadurch bis zu dreimal höher sein. … und der Deckel auf den Topf Für Speisen mit längeren Garzeiten, etwa Kartoffeln, kamen Kochtopf, Dampfgarer und Schnellkochtopf auf ...

Weiterlesen
Gute Beschallung wird immer leichter – Komplette mobile Lautsprecheranlage mit 26 kg Gesamtgewicht
BMS Audio stellt mit der TA-400 jetzt ein echtes Leichtgewicht unter den Lautsprecheranlagen vor. Der Marktführer für mobile Soundsysteme kommt damit den Wünschen nach hochwertiger und doch preisgünstiger Beschallung entgegen. Die gesamte Anlage TOM-Audio TA-400 wiegt mit Rack, Geräten und Boxen nur 26 kg und passt in den Kofferraum eines PKW. Leichte Basis-Anlage für kleine Budgets Mit Verständnis für die Wünsche von Vereinen, Schulen oder auch kleineren Musikgruppen hat BMS Audio nun eine Lautsprecheranlage zusammengestellt, die sich auf die wichtigsten Grundelemente für die Beschallung einer Veranstaltung beschränkt. Das Gerüst der Basisanlage für Rechen- und Bühnenkünstler ist ein transportables 19“-Rack aus robustem Kunststoff mit abnehmbarem Deckel. Darin ist der Mikrofonmischer montiert, mit dem sich Lautstärke und Klang von bis zu 3 Kabelmikrofonen beliebig mischen lässt. Der digitale Class-D-Verstärker sorgt mit 2 x 200 Watt für überzeugende und verzerrungsfreie Leistung. Das Rack lässt sich am Griff gut transportieren und wiegt mit den ...
Weiterlesen
Gaastra als Hauptsponsor der German Classics Regatta 2011 an Deck: Exklusive Segelmode im Gaastra Online Shop
(Berlin, 01.08.2011) Segelfreunde bereiten sich bereits auf einen der Höhepunkte im Segelkalender 2011 vor: Die XXIII. Ausgabe der berühmten German Classics Regatta findet in diesem Jahr vom 18.-21. August 2011 statt. Die populäre Klassiker-Regatta im Laboer Hafen an der Kieler Förde, startet mit der internationalen Sportswear- und Segelmodemarke Gaastra als Hauptsponsor bereits zum vierten Mal in Folge ins Rennen. Zu Ehren der größten Traditionsregatta im Ostseeraum, hat Gaastra auch in diesem Jahr eine exklusive und limitierte German Classics Poloshirt-Edition in bekannt hochwertiger Qualität und modisch-überraschend im frischen Segelmode-Look 2011 mit vielen besonderen Details entworfen. Die neue Gaastra Poloshirt Sonderedition ist im Offiziellen Gaastra Online Shop unter www.gaastraproshop.com bereits im Vorfeld der German Classics Regatta 2011 erhältlich. Von klassischen Hansebooten, stattlichen „Zwölfern“, Schärenkreuzern, Spitzgattern, Seefahrtkreuzern, KR-Kreuzern, hölzernen Drachen bis hin zu Folkebooten, feinen Hansajollen und beeindruckenden Yachten: Die vom Freundeskreis Klassische Yachten mit Unterstützung des Kieler Yacht Clubs organisierte German Classics ...

Weiterlesen
Entdecken sie die Kinderbetten von Bopita bei gutesbuybonn.de
Bopita ist ein junger Hersteller für Kindermöbel. Die Firma hat ihren Sitz in den Niederlanden und legt größten Wert auf Sicherheit und Qualität. Bopita ist führend in der Entwicklung spezieller Kinderbetten, die sich den Ansprüchen und Wünschen ihrer Kleinen genau anpassen. Wer sich also für ein Kinderbett von Bopita entscheidet, bietet seinem Kind den idealen Platz zum Kuscheln und Träumen. Im Angebot des niederländischen Herstellers findet man jedoch nicht nur Kinderbetten, sondern, unter anderem, auch die passenden Regale, Schränke sowie Kinderschreibtische, die man zum Einrichten eines schönen und funktionalen Kinderzimmers benötigt – und das Alles zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Kinderbetten von Bopita besitzen einen ganz eigenen Charme. Sie sind geradlinig, schnörkellos und in schlichten Farben, wie z.B. Weiß, gehalten. Sie lassen sich somit sehr gut mit anderen Einrichtungselementen oder auffälligen Kindertapeten kombinieren, ohne dass das Kinderzimmer zu bunt oder zu überladen wirkt. Für Jungen sind die Bopita Kinderbetten auch ...

Weiterlesen
Fit durchs Leben mit dem JogStyle: Laufen ist ein Sport für jedes Alter
Wer auch im Alter sportlich aktiv ist, erhöht seine Lebenserwartung, stärkt seinen Körper, fördert den Geist und findet Abwechslung im Alltag. Viele denken, Ausdauersport sei nur etwas für junge Menschen – falsch! Auch im höheren Alter ist Joggen eine gesunde Freizeitbeschäftigung, die fit hält und glücklich macht. Mit dem Aktivitätsmonitor JogStyle von OMRON hat der Läufer dabei alle Leistungswerte im Blick, kann sein Training kontrollieren und sich individuell steigern. Wer im Alter einen Ausdauersport wie Laufen betreiben möchte, sollte sich das medizinische „Ok“ von seinem Arzt einholen und sich einmal durchchecken lassen. Am besten lässt man sich von einem Trainer aus dem Fitness-Studio, einem Lauftreff oder Verein professionell leiten. Natürlich verfügt man mit über 50 oder 60 Jahren nicht mehr über dieselbe Vitalität wie mit Mitte 20, auch die Leistungsfähigkeit lässt nach. Dennoch steht selbst einer Marathonteilnahme im Alter nichts im Weg – die richtige Ernährung, eine gesunde Lebensweise und ...

Weiterlesen
Nepper, Schlepper, Bauernfänger – Die neue Masche des Hasspredigers Pierre Vogel
Ernsthafte Salafisten bezeichnen ihn als «Schleimer» Er sieht aus wie eine Witzfigur (auf diesem Foto) und er spricht wie eine Witzfigur und die Rede ist von Pierre Vogel, besser bekannt auch als Kölner Hassprediger, der vergangenen Samstag vor rund 1100 Zuschauern seine Kölsche Posse auch in Hamburg zelebrierte. (TNN) „Selbstverwirklischung jiddet doch auch im Haushalt“ und „Isch gebe eusch die Möglischkeit, eindeutisch ins Licht“, „mit Sischerheit“, die „Nischt-Muslime“, um nur zwei seiner eklatanten „Weisheiten“ zu nennen, die er im breitesten kölschen Dialekt dem „närrische Volk“ – zumeist jungen Muslimen – überbrachte. Diese waren in Scharen gekommen um den Mann zu erleben, für den die Hamburger Mopo gleich mal eine ganze Titelseite freiräumte (Ausgabe vom Freitag 08.07.) – warum – versteht keiner ! Selbst die „BILD“-Zeitung hatte dem Rotschopf und Ex-Boxer im Vorfeld nur mit einer winzigen Randnotiz bedacht, wohl auch, um keine Gratis-Werbung für den Schund zu machen, den Vogel ...

Weiterlesen
Im Frankfurter Westen liegt der Orient
  Der Orient liegt im Frankfurter Westen, nämlich im Stadtteil Bockenheim. Dort führt Melanie Meier (36) seit Januar 2008 eine Schule für Orientalischen Tanz. Die engagierte Jungunternehmerin ist nicht nur im örtlichen Gewerbeverein aktiv, sondern seit Juni 2011 auch Beisitzerin im Vorstand des Bundesverbandes Orientalischer Tanz e.V. (BVOT). „Ziel und Zweck des gemeinnützigen Verbandes, der inzwischen über 700 Mitglieder zählt, sind in erster Linie die Pflege und Förderung des orientalischen Tanzes, der Austausch der Mitglieder untereinander und über den Tanz sowie die Aus- und Fortbildung“, so Meier. „Frauen, die sich mit dem orientalischen Tanz beschäftigen, sei es in der Rolle einer Kursteilnehmerin, einer Studioleiterin oder als Künstlerin, haben hier in Deutschland immer noch mit Vorurteilen und Klischees zu kämpfen. Das möchten wir ändern. Daran arbeiten wir im Bundesverband.“ Seit 2008 ist Meiers Bauchtanzschule OT pur auch Sitz des Regionalbüros Rhein-Main des BVOT. Seit ihrer Wahl in den Vorstand leitet und ...

Weiterlesen
Paritätischer Gesamtverband und ITM kooperieren
Dresden. 07. Juli 2011. Die ITM Gesellschaft für IT-Management mbH ist neuer Kooperationspartner des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Die Kooperation des Paritätischen Wohlfahrtverbandes mit der ITM ermöglicht seinen Mitgliedsorganisationen künftig die Zusammenarbeit mit einem zuverlässigen Partner für IT- und Kommunikationsfragen. Die ITM begleitet die Mitgliedsorganisationen somit fortan in den IT-Themenfeldern Strategieberatung, Optimierung, Konzeption und Umsetzung, Qualitätssicherung sowie im laufenden Betrieb. Eine Kernaufgabe der Mitgliedsorganisationen des Verbandes ist die soziale Arbeit. In diesem Rahmen werden die Mitarbeiter vielerorts durch PC´s oder mobile Endgeräte unterstützt. Die inhaltlich oft sensiblen Daten werden erfasst, gespeichert und weiter verarbeitet. Mit Hilfe der ITM können diese Prozesse unter Beachtung wirtschaftlicher Nutzenaspekte optimiert und mit dem notwendigen Maß an Datensicherheit in Einklang gebracht werden. Peter Schindzielorz, Mitglied der Geschäftsleitung bei der ITM GmbH und Mitglied des paritätischen Verbandsrates, sieht in der neuen Partnerschaft großes Potential: „Ich bin zuversichtlich, dass wir es gemeinsam schaffen, bestehende IT-Prozesse transparenter sowie moderne kosteneffiziente ...

Weiterlesen