Alarm im Polarmeer – Das Mitmach-Buch für schlaue Kids
Mitfiebern. Lernen. Verändern. Der Klimawandel gehört zum täglichen Leben. Doch wer erklärt Kindern, was Klimakatastrophe und Nachhaltigkeit bedeuten? Die Klimabotschafterin Kerstin Landwehr leistet dies auf anschauliche Weise in ihrem aktuell erschienenen Mitmach-Buch «Alarm im Polarmeer“. Es regt Kinder zum Lesen, Nachdenken und Verbessern an. In der spannenden Geschichte «Die Eisbärretter kommen» fällt der Startschuss für eine abenteuerliche Reise ins Polarmeer. Denn Fritz, der Eisbär, ist in Seenot geraten. Bei Nachforschungen zu den Ursachen für das tauende Eis stoßen der Wal Peter Pott und seine tierischen Freunde auf den Klimawandel. Was nun? Das kunterbunte Team entscheidet sich dafür, einzuschreiten. Alle wichtigen Zusammenhänge zuden Bereichen Umwelt, Klima und Natur erklärt danach das Schnick- Schnack-Universallexikon. Die Experimente aus dem Mitmach-Teil machen schließlich die jungen Leser zu aktiven Klimaschützern. Getreu seinem umweltfreundlichen Motto ist das Buch klimaneutral hergestellt. Der Draksal Fachverlag präsentiert damit das erste Werk aus der neuen Kinderbuchreihe eins+eins+eins: Spannende Unterhaltung, spielerisches ...

Weiterlesen
Alarm im Polarmeer – Das Mitmach-Buch für schlaue Kids
Mitfiebern. Lernen. Verändern. Der Klimawandel gehört zum täglichen Leben. Doch wer erklärt Kindern, was Klimakatastrophe und Nachhaltigkeit bedeuten? Die Klimabotschafterin Kerstin Landwehr leistet dies auf anschauliche Weise in ihrem aktuell erschienenen Mitmach-Buch «Alarm im Polarmeer“. Es regt Kinder zum Lesen, Nachdenken und Verbessern an. In der spannenden Geschichte «Die Eisbärretter kommen» fällt der Startschuss für eine abenteuerliche Reise ins Polarmeer. Denn Fritz, der Eisbär, ist in Seenot geraten. Bei Nachforschungen zu den Ursachen für das tauende Eis stoßen der Wal Peter Pott und seine tierischen Freunde auf den Klimawandel. Was nun? Das kunterbunte Team entscheidet sich dafür, einzuschreiten. Alle wichtigen Zusammenhänge zu den Bereichen Umwelt, Klima und Natur erklärt danach das Schnick- Schnack-Universallexikon. Die Experimente aus dem Mitmach-Teil machen schließlich die jungen Leser zu aktiven Klimaschützern. Getreu seinem umweltfreundlichen Motto ist das Buch klimaneutral hergestellt. Der Draksal Fachverlag präsentiert damit das erste Werk aus der neuen Kinderbuchreihe eins+eins+eins: Spannende Unterhaltung, ...

Weiterlesen
Emissionshandel: Ganz oder gar nicht
GeschäftsreiseVerband VDR fordert weltweiten Konsens VDR – der deutsche GeschäftsreiseVerband Der deutsche GeschäftsreiseVerband VDR kritisiert die heutige Entscheidung des Europäischen Gerichtshof (EuGH), bereits zum 1. Januar 2012 den Luftverkehr in den europäischen Emissionshandel einzubeziehen. Der europäische Alleingang könnte sich negativ auf Handelsbeziehungen auswirken und zu weiteren Preissteigerungen bei Flugtickets führen. Anfang Dezember hatte bereits der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW), der auch für den VDR spricht, eine Verschiebung des Projektes gefordert. Diese Zeit sollte die EU nutzen, um Konsens unter kritischen Drittländern zu schaffen. Jetzt fürchtet der Verband eine Eskalation. „Aus Nachhaltigkeitsgründen ist es ist löblich, dass die EU die Luftfahrt in den Klimaschutz integriert. Wettbewerbsverzerrungen und ein Handelskrieg – wie ihn Experten voraussagen – schwächen jedoch die Leistungsfähigkeit des Luftverkehrs und wirken sich direkt auf die deutsche Wirtschaft aus“, so VDR-Präsident Dirk Gerdom. „Ein erfolgreicher internationaler Emissionshandel benötigt die Bereitschaft von allen Seiten – Umweltschutz hört nicht an europäischen ...
Weiterlesen
ÖKOSTROM – RABATT – DER BONUS FÜR KLIMAMENSCHEN
Klimaschutz-Endspurt 2011! Wechseln Sie zu NaturWatt. NaturWatt-Ökostrom ist TÜV-zertifiziert und wird vom Öko-Institut empfohlen. Mit dem Aktionskennwort KLIMA2010 erhalten Sie exklusiv auf klimamensch.de eine Gutschrift von 40 EUR auf Ihre Jahresabrechnung. Sichern Sie sich bis zum Jahresende diesen überaus attraktiven Wechselbonus.   Klimamensch.de betreibt ein Anbieterverzeichnis, einen Shop und ein Magazin für Verbraucher, die mit ihrem Konsum zum Klima- und Umweltschutz beitragen wollen. Das Portal informiert umfassend rund um den Klimaschutz und zeigt auf, wo man Anbieter von klimafreundlichen Produkten und Dienstleistungen findet. Haben Sie Fragen, Anregungen oder Interesse an einer Zusammenarbeit? Dann schreiben Sie uns doch bitte an info@klimamensch.de

Weiterlesen
aTradeon EE-Plattform mit deutlichem Wachstum weltweit
Expansion durch Rekrutierung von Scouting-Beratern für Erneuerbare Energien Uwe Alexander Dudday, Account Manager zuständig für das Anlagenkonzept bei aTradeon Neulingen, 21. Dezember 2011 – VisionConsult international, eine global agierende Unternehmensberatung, gibt heute den Start des Rekrutierungsprozesses für Scouting-Beraterinnen und -Berater im Bereich Erneuerbare Energien (EE) bekannt. Das Unternehmen betreibt die Online-Handelsplattform aTradeon für Projekte auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien. Diese Plattform ermöglicht es denTeilnehmern auf dem Markt der Öko-Energie, sich für den An-und Verkauf von Ressourcen, Projekten und damit verbundenen Dienstleistungen zu registrieren. Mit der Unterstützung von aTradeon erbringt VisionConsult Maklerdienste mit dem Ziel, passende Investoren für diese Projekte zu finden. Als Reaktion auf eine lebhafte Investitionstätigkeit auf dem Markt der Erneuerbaren Energien und im Einklang mit der globalen Expansionsstrategie baut VisionConsult zur Zeit ein weltweites und professionelles Netzwerk von Scouting-Beratern auf. Diese Scouting-Berater erkunden ihre Märkte, um vielversprechende EE-Projekte zu finden, damit Anleger diese erwerben können. Markus Schäfer, ...
Weiterlesen
Steigende Energiepreise: Unternehmen können bis zu 20 % effizienter produzieren – WHITE PAPER erklärt wie
– Ressourceneffizienz als Antwort auf die Folgen der Energiewende – „Shop Floor Management“ senkt Kosten und steigert die Produktivität – Mehr IT in der „Fabrik 2.0“ sichert Standorte und Arbeitsplätze Friedrichshafen, 21. Dezember 2011. Der Technologieführer für IT-Lösungen zur Produktivitätssteigerung in Industrie und Mittelstand, die FORCAM GmbH aus Friedrichshafen, hat ein White Paper zum Thema Shop Floor Management zum kostenlosen Download bereitgestellt. Unter dem Titel „Effizienter produzieren mit Shop Floor Management“ bietet das 20-seitige Werk Unternehmern umfassende operative Tipps für die Optimierung ihrer Fabriken – Planung, Prozesse, Produktion. Produktivitätssteigerungen von bis zu 20 Prozent sind nach Erfahrungen des IT- und Beratungshauses am Bodensee möglich. FORCAM Geschäftsführer Franz Gruber: „Die Energiewende ist da, aber die Arbeit liegt noch vor uns: Unternehmen müssen vor allem steigende Energiepreise kompensieren. Gerade unsichere Zeiten wie aktuell sollten Unternehmenslenker nutzen, um effizienter zu werden und gestärkt aus einer möglichen Krise hervorzugehen.“ Elementar für modernes Shop Floor ...

Weiterlesen
Ist die „neue“ Energiewelt nachhaltig und smart?
Herausforderungen und Lösungsansätze für die Energiezukunft Innovationsforum Energie Kreuzlingen, Schweiz – 21. Dezember 2011 – Der Energiesektor befindet sich im Wandel. Neue Energiepolitik und technische Innovationen bestimmen die Energiezukunft. Rund um intelligente Stromnetze und Elektromobilität entsteht ein rasant wachsender Markt. Für Energieversorger und Verteilnetzbetreiber eröffnen sich ganz neue Herausforderungen und Perspektiven. Um sich einen umfassenden und profunden Überblick zu den aktuellen Trends im Energiesektor machen zu können, veranstaltet die Vereon AG vom 28. bis 30. März 2012 die 2. Jahrestagung „Innovationsforum Energie“ in Zürich. Das Innovationsforum Energie ist die unabhängige Plattform für Entscheider aus Versorgungsunternehmen, Industrie und Politik. Die 2. Ausgabe dieser Schweizer Jahrestagung steht ganz im Zeichen der strategischen und technischen Herausforderungen im Energiesektor. Neben Diskussionen und Vorträgen zu den Rahmenbedingungen in der Schweiz werden Fakten, Hintergründe und brandaktuelle Projekte zu Smart Metering, Smart Grids, Smart Home und E-Mobility präsentiert. Namhafte Experten von AIL, BKW, Fichtner, Lichtblick, Renault Suisse, ...
Weiterlesen
Schicke Überraschung von BIGGE ENERGIE für alle i-Dötzchen
Heimischer Energieversorger BIGGE ENERGIE mit T-Shirt-Aktion für Erstklässler Die Erstklässler rund um die Bigge freuen sich über ihre schönen T-Shirts von BIGGE ENERGIE. Attendorn, Drolshagen, Olpe, Wenden. Fast 1.200 energiegeladene ABC-Schützen rund um die Bigge konnten sich jetzt über „BIGGE ENERGIE Erstklässler-T-Shirts“ freuen. Als vorweihnachtliche Überraschung sorgen die schicken Shirts bei den Kleinen für ein schönes Gemeinschaftsgefühl, ob in der Klasse oder beim Sport. Bereits seit mehr als 10 Jahren unterstützt der heimische Energieversorger die Schulanfänger. Selbstverständlich überreichten die BIGGE ENERGIE-Mitarbeiter die T-Shirts persönlich. Nicht nur die Kinder, auch die Eltern waren von der Aktion begeistert. Alle i-Dötzchen können zusätzlich an einem BIGGE ENERGIE-Gewinnspiel mit spritzigen Preisen teilnehmen. Auf die Sieger warten zehn Schlittenbobs für den pudrig-weißen Spaß an Sauerländer Rodelpisten und zahlreiche Freikarten zum Reinspringen und Planschen im Freizeitbad Olpe. Die strahlenden Kindergesichter bei der diesjährigen Aktion sind für BIGGE ENERGIE Grund genug, auch im nächsten Jahr wieder für ...
Weiterlesen
Agentur Leven: Markenpositionierung und Kampagne für die Bad Honnef AG
(regionale Energieversorger) und Scientific Advertising Der größte Vorteil eines Stadtwerkes ist es, eins zu sein – sagen alle einschlägigen Untersuchungsergebnisse. Stadtwerke sind vor Ort, nah, anfassbar und versorgen die Menschen in der betreffenden Region mit Energie: Gas und Strom, Wasser oder Wärme. Nähe, Erreichbarkeit, vor Ort sein, nachhaltig für die Region sind Pfunde, mit denen Stadtwerke wuchern können, um sich gegenüber den Energieriesen und Billiganbietern zu profilieren. Was machen die Stadtwerke häufig daraus? Wenig, meistens zu wenig! Ausgenommen die Bad Honnef AG (BHAG), der Energieversorger in der gleichnamigen Region. Die BHAG hat schon 2008 zusammen mit der Agentur Leven ganz auf die Positionierung „Heimat“ gesetzt. Dieser Markenkern findet sich selbstverständlich in allen Kommunikationsaktivitäten wieder, aber nicht nur: Darüber hinaus wurden auch die Produkte entsprechend umgestellt, so dass ein stringente und durchgehende Markenpositionierung „Heimat“ erreicht wurde. Attraktiv dargestellt wird dieser Markenkern durch ein eigenständiges Erscheinungsbild: Mit lockerer Hand gemalte Motive im ...

Weiterlesen
E-World 2012 – Metering-Lösungen & EnWG konforme Gateway-Entwicklung
EMH metering auf der E-world 2012 Durch die Novellierung des EnWG 2011 kommt es zu höheren Anforderungen an die Datensicherheit bei der Übertragung von Verrechnungsdaten und Steuerbefehlen. Hier sind zukünftig Anforderungen des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) streng einzuhalten. Damit ist der Einsatz von sogenannten Gateways unabdingbar. Abhängig von den Gebäudegegebenheiten werden die Gateways zur Weitergabe der ermittelten Zählerstände gemeinsam mit den Stromzählern als OBS (One Box Solution) oder als separates Gerät verbaut. Für beide Einsatzszenarien präsentiert die EMH metering GmbH, einer der führenden Anbieter von digitalen Stromzählern und Kommunikationsgeräten, auf der E-World 2012 variable Lösungen, die mit den geforderten Kommunikationsschnittstellen ausgestattet werden. Die vorgestellten Konzepte setzen das BSI Schutzprofil in Bezug auf Signatur und Verschlüsselung der Daten komplett um und sind für den EnWG-konformen Einsatz ab 2013 geeignet. Darüber hinaus kann sich das Fachpublikum über leistungsfähige Industriezähler für Untermessungen sowie einen Komplettlösungsansatz zur Einbindung elektronischer Haushaltszähler in ...

Weiterlesen
Öko-Geschenk GeschenkBaum mit doppelter Rendite
Die Geschenkurkunde erhält der Beschenkte in einer edlen Holz-Schatulle Suchen Sie ein nachhaltiges Öko-Geschenk ? Für den GeschenkBaum braucht man keinen Garten. Man kann ihn einfach telefonisch (0228-943 7780) oder online bestellen unter www.GeschenkBaum.de Das nachhaltige Öko-Geschenk GeschenkBaum kostet 60 Euro und bringt für den Beschenkten zusätzlich zu den Umweltaspekten eine prognostizierte Jahresrendite von 4,5 Prozent. Einen Baum zu schenken ist ein passendes Symbol: Es vermittelt dem Beschenkten, wie nachhaltige Werte entstehen und zudem welch wichtige Rolle der Regenwald für das globale Klima und die Artenvielfalt hat. So ist die Vernichtung des Regenwaldes zu über 20 Prozent verantwortlich für den Klimawandel. Zudem leben rund 75 Prozent aller Tier- und Pflanzenarten im Regenwald. Öko-Geschenk mit finanzieller und ökologischer Rendite: Für einmalig 60 Euro wird beim GeschenkBaum in Panama ein Edelholzbaum gepflanzt, nachhaltig gepflegt und nach 25 Jahren geerntet. Die auf Weideflächen aufgeforsteten artenreichen Mischwälder bleiben jedoch langfristig erhalten, da keine Kahlschlagbewirtschaftung ...
Weiterlesen
Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Wersten und NATURSTROM AG erzeugen Sonnenstrom
Logo naturstrom Düsseldorf, 20. Dezember 2011. 150 Photovoltaik-Module der Düsseldorfer NATURSTROM AG glitzern seit heute auf dem Dach der evangelischen Stephanuskirche in Wersten. Die Solarstromanlage ist eine Seltenheit, denn meist verhindern Denkmalschutzauflagen die Installation auf Kirchendächern. Auf einer Fläche von ca. 250 m² sammeln die Module künftig Sonnenenergie und wandeln sie in sauberen Strom um. Rd. 35.000 kWh wird die Photovoltaikanlage nach den Berechnungen der NATURSTROM AG jährlich erzeugen, was dem durchschnittlichen Verbrauch von zehn Einfamilienhäusern entspricht. Der Clou: Die Gemeinde wird den Strom sooft wie möglich selbst nutzen und nur die verbleibenden Überschüsse ins öffentliche Netz einspeisen. Bis zum Jahresende soll die Anlage mit einer Gesamtleistung von 35 Kilowatt peak ans Stromnetz angeschlossen werden. Die Stromerzeugung wird künftig rund um die Uhr elektronisch überwacht und der Solarertrag auf einem am Kirchengebäude angebrachten öffentlichen Display anzeigt. Die Idee, mit einer Photovoltaikanlage auf dem Kirchdach saubere Energie zu erzeugen, kursierte schon ...
Weiterlesen
Oranier Heiztechnik: Der Kaminofen-Konfigurator – Mit sechs einfachen Fragen zum maßgeschneiderten Heizungs-System
Der Kaminofen-Konfigurator von Oranier ist jetzt online ? in wenigen Schritten zum maßgeschneiderten Heizungs-System Sonne und Holz – mit der bestehenden Heizungsanlage kombiniert: Funktions-Garantie von Oranier gibt Sicherheit Gladenbach. – Kamin- oder Pelletofen – eventuell kombiniert mit Solar-Kollektoren und Pufferspeicher, zur Unterstützung der eigenen Heizung? Die Auswahl ist groß, die Kombinationsmöglichkeiten vielfältig. Schnell verliert man den Überblick – nicht nur als Laie. Die Oranier Heiztechnik GmbH hat deshalb einen kostenlosen Online-Konfigurator entwickelt, der den Weg zur passenden Heizungsanlage weist und jetzt ins Netz gestellt wurde. Mit sechs einfachen Multiple-Choice-Fragen kommt man ans Ziel: Welcher Ofen, welche Geräte-Kombination, welche individuelle Lösung ist am besten? Darauf gibt der Konfigurator, der aus 50 Installations-Varianten auswählt, schnell und eindeutig Antwort. Verbunden mit einer Funktions-Garantie des Herstellers, die es in dieser Form am Markt sonst nicht gibt. Umfassende Support-Leistungen für Ofensetzer oder Heizungsbauer, die die Anlage installieren, sind Teil des Konzeptes, das als „Wärme der ...
Weiterlesen
Das Brennstoffzellen-Fachforum f-cell wächst: 2012 kommt Battery+Storage dazu
Neuer Veranstaltungsort, neues Datum: Seit nunmehr elf Jahren kennen und schätzen Fachleute aus der ganzen Welt das Brennstoffzellen-Fachforum f-cell in Stuttgart. Jetzt gibt es Veränderungen: Am neuen Termin 8. – 10. Oktober 2012 findet das Kongress- und Messeevent für Produzenten und Anwender der Brennstoffzellentechnologie erstmals auf dem Stuttgarter Messegelände statt – dort hat gleichzeitig auch die internationale Fachmesse Battery+Storage mit begleitendem Kongress ihre Premiere. Stuttgart (eos) – Das Brennstoffzellen-Fachforum f-cell, eines der größten Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Branchenevents in Europa, geht nach elfjähriger Solo-Karriere eine vielversprechende Verbindung ein. Vom 8.-10. Oktober 2012 finden f-cell-Symposium und -Messe gemeinsam mit der neuen Kongress- und Messeveranstaltung Battery+Storage auf dem Stuttgarter Messegelände statt. f-cell zieht als internationales anwendungsorientiertes Forum zu allen Einsatzfeldern der Brennstoffzelle Experten und Entscheider aus Wissenschaft, Technik und Wirtschaft an. Battery+Storage richtet sich an Fachleute von Batterieherstellern, Systemintegratoren, Energieversorgern, Forschungseinrichtungen, von Dienstleistern und aus der Automobilindustrie. „Die Veranstaltungen stärken sich gegenseitig“, so Dr. ...

Weiterlesen
Der neue DENIOS-Katalog 2012: Produktprogramm weiter optimiert
Von der Auffangwanne bis zum Brandschutz-Container: Der Anwendernutzen ist bei DENIOS das oberste Ziel. Der neue DENIOS-Katalog bietet das kompletteste Produktprogramm und zusätzlich viele nützliche Informationen rund um Umweltschutz und Arbeitssicherheit. Pünktlich zum Jahreswechsel erscheint die druckfrische Hauptausgabe 2012 des Gesamtkatalogs der DENIOS AG. Auf rund 700 Seiten gibt sie einen Überblick über das umfangreichste Produktprogramm für Gefahrstofflagerung, betrieblichen Umweltschutz und Sicherheit. Dabei hat das Unternehmen den Anwendernutzen als oberstes Ziel: Wie lässt sich der Umgang mit Gefahrstoffen noch sicherer gestalten? Dieses Programm hat der ostwestfälische Spezialist für betrieblichen Umweltschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz weiter optimiert. Als Entwickler und Hersteller mit 25-jährigen Erfahrung beweist DENIOS einmal mehr Gespür für effiziente Lösungen: 10.000 praxisorientierte Produkte lassen keine Kundenwünsche offen. Dabei wurde das gesamte Regalsortiment überarbeitet und ergänzt. Das Sortiment an Chemikalien- und Sicherheitsschränken wurde ebenfalls deutlich erweitert. Viele weitere neue Produkte, z. B. im Bereich der Kippbehälter und der Auffangwannen aus ...
Weiterlesen