Der Papst kommt: Bester Amateurfilm gesucht
Am 24. und 25. September 2011 wird mit dem Besuch von Benedikt XVI. erstmals ein Papst das Erzbistum Freiburg im Breisgau bereisen. Die Visite des Kirchenoberhaupts wird sicher auch viele Hobbyfilmer zu ihren Kameras greifen lassen. Den schönsten dabei entstandenen Amateurfilm wird das HAUS DES DOKUMENTARFILMS ganz besonders herausstellen: als Bonusfilm wird er auf der neuen DVD „Freiburg. Der Film. Die Geschichte.“ erscheinen. Im HAUS DES DOKUMENTARFILMS ist die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg angesiedelt. Sie verfügt über eine facettenreiche Sammlung von historischen Filmdokumenten aus und über Baden-Württemberg sowie aktuellen Filmproduktionen, die vom Land Baden-Württemberg gefördert werden. Hier finden sich optimale Voraussetzungen, Filme zu sammeln, sie technisch und konservatorisch zu sichern, dokumentarisch zu erschließen und einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Aktuell wird das historische Städteporträt „Freiburg. Der Film. Die Geschichte“ produziert. Dieses erscheint Ende November 2011 auf DVD. Zu sehen sind 100 Jahre Stadtgeschichte im Film: Die ersten Touristen auf dem ...
Weiterlesen
Der Traum vom Schriftsteller-Sein
Prosawerkstatt Leipzig startet im Oktober einen neuen Kurs Ein Baum, ein Haus, ein Buch – schätzungsweise eine halbe Million Deutsche träumen davon, Schriftsteller zu werden oder Passagen aus ihrem Leben für die Nachwelt zwischen zwei Buchdeckel zu bannen. Die Prosawerkstatt Leipzig unterstützt seit 2008 angehende Autoren mit Theorie und Übungen zum literarischen Schreiben sowie mit Gruppenlektorat. Die Schreibenden treffen sich zweiwöchentlich im Leipziger Zentrum. Zusätzlich laden zweimonatliche Intensivkurse zur Vertiefung schreibrelevanter Einzelthemen ein. Für die Qualität der Prosawerkstatt bürgen kleine Gruppen und erfahrene Dozenten. Martina Hefter und Anna Kaleri sind Absolventen des renommierten Leipziger Literaturinstituts, weisen Veröffentlichungen in anspruchsvollen Verlagen sowie mehrere Jahre Lehr-Erfahrung auf. Wegen vermehrter Nachfrage startet am 11. Oktober 2011 ein neuer Kurs der Prosawerkstatt. Interessenten können sich mit vier Seiten Prosatext und ein paar Sätzen zu ihrer Motivation bis Ende September melden. Weitere Informationen unter www.prosawerkstatt.de oder Tel. 03 41- 6 87 86 31. Prosawerkstatt Leipzig ...

Weiterlesen
Endzeit-Fantasy made in Lübeck
Der Lübecker Marcel René Klapschus (25) begann schon während seiner Kindheit mit dem Schreiben. Doch erst im Frühjahr 2011 gab der Autor für Phantastische Literatur beim Berliner Verlag Periplaneta sein Romandebüt. Sein dort veröffentlichter Roman „Der Rote Ozean“ beginnt im Jahr 2027 und thematisiert einen welterschütternden Glaubenskrieg. Es regnet Blut vom Himmel und riesige Flutwellen begraben erst die Küstenstädte und dann immer größere Länder auf der ganzen Erde unter sich. In diesem Chaos begegnen sich die Teenager Brian  und Khayra, die sich lieben und hassen lernen, unsagbares Leid erfahren und deren junge, geschundene Seelen immer lauter nach Vergeltung schreien. Ihre Herkunft und ihr Glaube machen sie zu Feinden und doch führt das Schicksal die beiden immer wieder zusammen. Sie kämpfen in einer Welt, die langsam in den tosenden Fluten des Roten Ozeans versinkt, in der niemand mehr sein Tun hinterfragt und in der ganze Zivilisationen im Begriff sind, sich selbst ...

Weiterlesen
„Raphael – Ein Bayerwald-Thriller“ erscheint im November
Im November erscheint mit „Raphael“ der erste Bayerwald-Thriller der Edition-Golbet des HePeLo-Verlages. Das niederbayerische Autorenduo Lothar Wandtner (Jahrgang 1965) und Alexander Frimberger (Jahrgang 1964) siedelt die Story in der Region rund um den Nationalpark Bayerischer Wald an. Hier arbeitet Raphael erbarmungslos an der Vollendung seines finsteren Plans. Zum Inhalt: Eine schreckliche Mordserie erschüttert den Bayerischen Wald. Am Lusen wird eine furchtbar entstellte Leiche gefunden, Menschen verschwinden scheinbar wahllos. Keine Spuren, keine Anhaltspunkte, Kommissar Bender und sein Team tappen hilflos im Dunkeln. Und: Jeder Verdächtige scheint ein dunkles Geheimnis zu haben. Die Autoren: Lothar Wandtner, langjähriger Redakteur, Autor und Kleinverleger lebt im beschaulichen Riedlhütte am Rand des Nationalparks. Alexander Frimberger, ebenfalls langjähriger Redakteur, Reisebuchautor und freier Journalist betreibt in seiner Wahlheimat Schönberg (nur 8 Kilometer von Grafenau entfernt!) ein Pressebüro. Nach 25-jähriger Freundschaft und nicht enden wollenden Gesprächen war es an der Zeit, gemeinsam ein Buch zu schreiben. Beide Autoren sind ...

Weiterlesen
„Sandmann-Klassiker“ – endlich auch auf DVD!
4 DVDs; VÖ: 07.10.2011; rbb media GmbH Heute darf ich ein richtig goldiges Thema präsentieren, das Kinder, Eltern und Großeltern seit nun schon über 50 Jahren gleichermaßen begeistert und das auf jeden Fall zum deutschen Kulturgut gehört: Rund 1,5 Millionen große und kleine Zuschauer versammeln sich täglich vor dem Fernseher und verfolgen die Abenteuer des zipfelmützigen Sandmanns mit dem spitzen Kinnbart, der dienstältesten und erfolgreichsten Figur im deutschen Kinderfernsehen. Das gemeinschaftliche Erleben der entzückenden Gute-Nacht-Geschichten ist für viele zum allabendlichen Ritual und traumhaften Abschluss des Tages geworden und vermittelt so ein Gefühl von Kontinuität, Wärme und Geborgenheit. Seit 1959 versetzt der vielgereiste Sandmann die Kinder in fantastische Märchenwelten, bringt ihnen fremde Kulturen nahe und entführt sie an Orte auf der Welt, die zumindest die Menschen in Ostdeutschland lange Zeit nicht selbst bereisen konnten. Dazu brauchte er natürlich einen imposanten Fuhrpark wie z. B. Lokomotive, Fischkutter, Rentierschlitten, Spreewaldkahn, Wasserflugzeug, Omnibus, Heißluftballon, ...

Weiterlesen
DVD der Kino-Dokumentation „Im Kopfstand Zum Glück“
VÖ: 30.09.2011, polyband Medien GmbH „Wenn der Lehrer wirklich weise ist, fordert er Euch nicht auf, ins Haus seiner Weisheit einzutreten, sondern führt Euch an die Schwelle Eures eigenen Geistes.“ – Khalil Gibran Yoga ist eine philosophische Lehre aus Indien, deren Wurzeln im Hinduismus und Buddhismus liegen. Es gibt viele verschiedene Formen des Yoga, oftmals mit eigener Philosophie und Praxis. Einige Formen legen den Schwerpunkt auf geistige Konzentration, andere mehr auf körperliche Übungen. Die modernen Yoga-Methoden beruhen vorrangig auf den Yogasutras von Patanjali, die dieser vor 2.000 Jahren verfasst hat. Ursprünglich ein rein spiritueller Weg, der vor allem die Suche nach Erleuchtung durch Meditation zum Ziel hatte, verfolgen Yoga-Übungen heute zumeist einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringen soll. Alleine in Deutschland praktizieren inzwischen ca. 3 Mio. Menschen Yoga, darunter etwa 80% Frauen. Regisseurin Irene Graef beobachtet in ihrer einfühlsamen Dokumentation „Im Kopfstand Zum Glück“ (VÖ: ...

Weiterlesen
fantastische Neuigkeiten aus dem Hause Folgenreich: Start der Hörspiel-Fantasy-Saga „Die Elfen“
VÖ: 30.09.2011; Universal Music Family Entertainment „Bernhard Hennens Elfen-Romane gehören zum Besten, was die Fantasy je hervorgebracht hat.“ (Wolfgang Hohlbein) Am 30. September schlägt Folgenreich ein neues Kapitel der hochklassigen Hörspiel-Unterhaltung auf, denn dann präsentiert das erfolgreiche Label die von den Fans langersehnte Hörspielfassung des gigantischen Fantasy-Epos‘ „DIE ELFEN“, basierend auf dem gleichnamigen Meisterwerk des preisgekrönten Autors Bernhard Hennen, der mit seinen Romanen jährlich an der Spitze der Bestsellerlisten zu finden ist! Die Hörspiele „Der Untergang Von Vahan Calyd“, „Firnstayns Kinder“ und „Königstein“ sind die ersten drei Folgen des fünfteiligen Zyklus‘ nach Hennens 890-Seiten-Roman „Elfenwinter“, und die Bearbeitung der Nachfolgebände „Elfenlicht“ und „Elfenkönigin“ ist bereits in Planung – für ausreichend fantastischen Hörgenuss wird also gesorgt! „DIE ELFEN“ spielt in einer „High-Fantasy“-Welt, bestehend aus der Menschenwelt – dem Fjordland – und der Elfenwelt Albenmark, getrennt durch das „Nichts“, nur verbunden durch ein Netz von sogenannten Albenpfaden, deren Tore sich einzig durch ...

Weiterlesen
Buch und Hörbuchreihe in Edgar-Wallace-Tradition am Start
Im Oktober 2011 wird im Schardt-Verlag Oldenburg eine Anthologie mit Kriminalgeschichten erscheinen, deren Entstehen und deren inhaltliche Ausrichtung zumindest eher ungewöhnlich ist: Es handelt sich um Erzählungen, die dem Werk von Edgar Wallace nahe stehen, einem der Urgesteine des modernen Kriminalromans (dessen 80. Todestag im Februar 2012 ansteht). Diese sieben Retro-Geschichten lassen bekannte Wallace-Figuren wie Inspektor Elk oder den Hexer wieder aufleben, führen aber auch eigenständig das Werk des Altmeisters fort. So ungewöhnlich old school der Inhalt ist, so interessant ist auch das Entstehen dieses Buches: Die Autoren lernten sich via Internet kennen, denn sie sind alle Mitlieder der größten deutschsprachigen Wallace-community www.edgarwallaceweb.de. Dort findet seit 2009 ein jährlicher Kurzgeschichtenwettbewerb statt. Die eingereichten Geschichten, die sich formal an der Welt der Romane und / oder Filme des Namenspatrons orientieren sollten, können dann von allen usern bewertet und detailliert kritisiert werden. Das Buch „Über ihnen schwebt der Tod“  (ISBN 978-3-89841-603-0) vereint die ...

Weiterlesen
Zum 16. Mal Samba satt … beim Samba Syndrom 2011
Im FEZ Berlin ist vom 22.-25. September wieder brasilianische Lebenslust erfahrbar: Die Landesmusikakademie Berlin lädt zu einem abwechslungsreichen Programm – bestehend aus Workshops, Konzerten und einem Familienwochenende ein. Als bundesweit einzigartiges Festival fand das Samba Syndrom im Jahr 1996 zum ersten Mal statt. Um einiges gewachsen, nimmt es mittlerweile im Terminkalender der Sambafans einen festen Platz ein. In 19 zwei- bis dreitätigen Workshops lernen die teilnehmenden Trommler/innen und Tänzer/innen von hochkarätigen Dozentinnen und Dozenten. Dieses Jahr konnte zum Beispiel MEMEU von OLODUM für einen Profiworkshop „Samba Reggae gewonnen werden: Der Künstler dürfte einigen durch seine Zusammenarbeit mit Michael Jackson im Videoclip zu „They Don’t Care About Us bekannt sein. Wer an einem der kostenpflichtigen Kurse teilnehmen will, muss sich unter www. sambasyndrom.de anmelden. Die zwei Konzertabende am Freitag und Samstag richten sich an alle Sambabegeisterten: Freitag: Drei Samba-Acts auf der Foyer-Bühne (Freitag, 23.09., Beginn 20:00 Uhr; Eintritt 10 Euro, ermäßigt ...

Weiterlesen
Design aus den 70ern in limitierter Auflage neu aufgelegt
Sitzkunst von Günter Beltzig wird in limitierter Auflage von 399 Exemplaren in der Löffler Edition als wertvolles Sammlerstück neu aufgelegt. Die unter der Bezeichnung „Pegasus“  berühmt  gewordene Sitz-Skulptur  von Günter Beltzig ist eine handwerkliche Meisterleistung und wurde 1973 mit einem aufwendigen Kunststoffverarbeitungsverfahren in einer Auflage von etwa 20 Stück hergestellt.  Anlässlich des 70sten Geburtstages des Designers produziert Löffler, Reichenschwand,  eine Serie  des Kunststoff- Klassikers.  „Pegasus“  erreichte 5 Jahre nach Beltzigs „Floris“ die Aufmerksamkeit von Architekten,  Designern und Kunstinteressierten. Floris findet sich heute in den Sammlungen zahlreicher Museen (Museum of Modern Art in New York;  Rijksmuseum, Amsterdam;  Neue Sammlung,   Nürnberg) und wurde in zahlreichen Ausstellungen gezeigt (Centre Pompidou, Musee d`Orsay, Vitra Sammlung). Heute wird „Floris“ in großen internationalen  Auktionshäusern  wie Sotheby‘s und Christie’s – London, Wright – Chicago und im Dorotheum in Wien gehandelt. „You want a revolution?“ – Der Geist der 60er und 70er im Möbeldesign      Die Kunststoffmöbel der 60er ...

Weiterlesen
World Premiere at the Kids‘ Fashion Show:
Simonetta at the Kids‘ Fashion Show at the Kind + Jugend High-end fashion labels appear together for the first time ever on the catwalk Today Cologne was the venue of a top fashion highlight for the international children’s fashion sector. For the first time ever, Armani Junior, HUGO BOSS, Junior Gaultier, Simonetta, Paul Smith Junior and Lacoste were brought together on the catwalk by Koelnmesse and the fashion and lifestyle magazine Luna. At the Kind + Jugend trade fair in Cologne, 30 child models presented the trendy collections of the six high-end fashion labels for spring/summer 2012 at a highly exclusive Kids‘ Fashion Show. About 150 invited guests came to Hall 10.1 at Koelnmesse to experience this highlight of the year for the children’s fashion sector. Numerous prominent fashionistas were in the audience, along with media representatives and trade visitors from all over the world. „This was a really impressive ...
Weiterlesen
Die Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2011 bei buecher.de
Sechs Werke stehen in der Endauswahl für den Deutschen Buchpreis 2011 – buecher.de stellt sie vor Knapp zweihundert Romane waren es zu Beginn. Im August minimierte die Jury des Deutschen Buchpreis 2011 die Auswahl auf 20 Exemplare. Nun stehen die letzten sechs Kandidaten für den hochdotierten Preis bereit. Wer macht das Rennen und tritt so die Nachfolge von Vorjahressiegerin Melinda Nadj Abonji an? Mit Spannung wurde auf die sechs Kandidaten für die Shortlist zum Deutschen Buchpreis 2011 gewartet. Nun stehen sie fest und so können sich sechs vielversprechende Talente berechtigte Hoffnungen auf das Preisgeld in Höhe von insgesamt 25.000 Euro machen. Schon seit 2005 wird der Preis jährlich im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse verliehen und dient vor allem dazu, deutschsprachige Literatur auszuzeichnen. buecher.de stellt die sechs Finalisten vor, die der begehrten Auszeichnung am 10. Oktober entgegenfiebern. Der Kampf gegen die Gemeinschaft Das individuelle Schicksal und die Ausgrenzung innerhalb der Gesellschaft ...

Weiterlesen
Elza Soares – Live in Concert
Die vom BBC als „Voice Of The Millennium“ ausgezeichnete lebende Legende Elza Soares kommt nach Berlin ins Kesselhaus. Elza Soares – Die Botschafterin des Samba aus Rio de Janeiro interpretiert die Lieder mit herrlich rauer Stimme, scattet mit ansteckender Lebhaftigkeit, um sich dann wieder in geschmeidige Sanftheit fallen zu lassen. So ersang sich Elza Soares in den 60er und 70er Jahren ihr Riesenpublikum und feierte 1997 ein grandioses Comeback mit Elektro-Produzenten und Hip Hop-MCs. Im Jahr 2000 wurde sie als “Beste Sängerin des Millenniums” vom BBC in London ausgezeichnet, wo sie ein Konzert gab mit Größen wie Gal Costa, Chico Buarque, Gilberto Gil, Caetano Veloso und Virginia Rodrigues. 2002 wurde ihr Album Do Cóccix Até O Pescoço für einen Grammy nominiert. Ihr letztes Album „Vivo Feliz“ – „Ich Lebe Glücklich“, wurde 2004 veröffentlicht. 2007 wurde Elza Soares, die Bossa Negra, eingeladen, die brasilianische Nationalhymne a capella bei der Eröffnungszeremonie der Panamerikanischen Spiele zu singen. Nun kommt die lebende Legende aus Brasilien im Rahmen des Filmfestivals „Film Erzählt Musik“ das letzte Mal in diesem ...

Weiterlesen
Kleinunternehmer sind ständig erreichbar
München  (14. September 2011 )- Kleinunternehmer sind ständig erreichbar und über 90% arbeiten auch an Wochenenden 14% trennen nicht zwischen privater und beruflicher Social Media Nutzung 13% finden keinen gesunden Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit Eine neue Studie* des Spezialversicherers Hiscox zeigt, dass Kleinunternehmer besonders flexibel mit ihrer Arbeits- und Freizeit umgehen. Ziel sei es, sowohl Zeit mit ihrer Familie zu haben, als auch in geschäftlicher Hinsicht alle Möglichkeiten auszuschöpfen. Annähernd die Hälfte der Kleinunternehmer (46%) nennt flexible Arbeitszeiten als wichtigstes Mittel, einen gesunden Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit zu erreichen, gefolgt von geplanten Zeiteinheiten mit Familien und Freunden (17%). Ein Zehntel der Befragten gab an (10%) ausschließlich im Büro zu arbeiten. Für Kleinunternehmer ist ihr Büro jedoch niemals allzu weit von Ihrem zu Hause entfernt. Lediglich 9% gaben an, nicht an Wochenenden zu arbeiten. Mobiltelefone sind Standard in Schlafzimmern von Unternehmern Nur 3% nehmen ihren Blackberry oder ein anderes ...

Weiterlesen
Der Musik-Stellenmarkt ist eröffnet
Der neue Job-Katalog besteht aus je einem Teil für Stellenangebote und Stellengesuche. Ab sofort können sämtliche Musikschaffende ihre Lebensläufe, Dienstleistungen und Stellengesuche veröffentlichen, freie Stellen können von den Anbietern eingestellt werden. Der Kontakt kann direkt von der Seite aus hergestellt werden. Die sich im Aufbau befindende Datenbank kann nach Beschäftigungsart, Land, Tätigkeit bzw. Beruf, Stilrichtung und Instrumenten durchsucht werden. Sowohl Gesuche wie auch Angebote können zusätzlich über Twitter und Facebook weiterverbreitet werden. Dieses Angebot ist kostenlos und für jeden registrierten Nutzer offen. Jede Anzeige ist mit der persönlichen Seite des Musikers verlinkt. Auf dieser Seite finden sich weitere Informationen zum professionellen Hintergrund der Bewerber. Der Stellenmarkt stellt eine interessante Ergänzung zu dem ebenfalls von Load.CD ins Leben gerufenen CCI dar, dem weltweit grössten Index zeitgenössischer Komponisten mit über 14’000 Einträgen.

Weiterlesen