MUTISUN – Die erste persönliche Sonnenpflege
Schluss mit der Qual der Wahl und der anstrengenden Suche nach dem passenden Sonnenschutzmittel. MUTISUN macht es erstmals möglich, sich eine maßgeschneiderte Sonnenpflege bestimmen zu lassen. Im Sommer reagiert die Haut empfindlich auf UV-Strahlen, neigt zu Trockenheit, zeigt Rötungen oder Pigmentflecken. Dabei soll sie doch gerade jetzt makellos schön und zart gebräunt aussehen. Die richtige und vor allem wirksame Schutz- und Pflegekombination der Haut hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab, die MUTISUN berücksichtigt. Dazu gibt man einfach online unter http://www.mutisun.com sein Reiseprofil, den eigenen Lifestyle und die persönlichen Hauteigenschaften in das von Hautexperten entwickelte Analysetool ein. In nur drei Schritten wird dann das optimale Sonnenschutzmittel vorgeschlagen. Innerhalb von 2-3 Tagen erhält man dann per Post das maßgeschneiderte Sonnenpflegepräparat in einem praktischen Airless-Spender (150ml) und ist damit startklar für den nächsten Strandurlaub, das Segelwochenende oder eine Wanderung in den Bergen. Die persönliche Sonnenpflege kostet je nach Zusammenstellung zwischen 22,50 und 35,50EUR. ...
Weiterlesen
Hiir TWO – Mit Plug and Play zum sprechenden Auto
Dank CAN-Bus-Anschluss kann das neue Produkt der Auto Signal Systems GmbH jetzt mit einigen wenigen Handgriffen schnell eingebaut werden hiir TWO ist dank CAN-Bus Adapter mit nur wenigen Handgriffen und einem Zeitaufwand von weniger als einer Stunde zu installieren. (hiir) Vor drei Jahren präsentierte die Auto Signal Systems GmbH mit hiir ONE das erste Gerät zur akustischen Fahrzeugindividualisierung. Das System, welches aus Player, Spezial-Lautsprecher und handelsüblicher SD Card besteht, spielt frei programmierbare Sounds beim Auf- und Abschließen des Fahrzeugs ab, ähnlich wie ein Handyklingelton. Die Weiterentwicklung hiir TWO lässt sich dank CAN-Bus-Adapter jetzt mit nur wenigen Handgriffen in vielen Fahrzeugen installieren. Dabei wird der hiir-Player zusammen mit dem Adapter im Fahrzeug-inneren verlegt. Der zugehörige Spezial-Lautsprecher kann dank einer besonders stark haftenden doppelseitigen Klebeverbindung schraubenlos im Motorraum angebracht werden, am besten im Bereich der Frontschürze. Mit einem Installationsaufwand von deutlich weniger als einer Stunde ist das System praktisch Plug and Play. ...
Weiterlesen
Brennpunkt steuerliche Betriebsprüfung
3. Kölner Steuerberater-Treff zeigt aktuelle Entwicklungen & neue Rechtsprechung Zum 3. Kölner Steuerberater-Treff lädt der Kay Deubner Fachbuchservice am 21. Juni ab 17 Uhr in das Renaissance Köln Hotel ein. Die aktuellen Entwicklungen und die neue Rechtsprechung im Zusammenhang mit steuerlichen Betriebsprüfungen sind Themen des Abends und Inhalt der Vorträge von Dipl.-Fw. Holm Geiermann und Dipl.-Fw. Gerd Fischer. Nach anschließender Diskussion bietet der Abend ein Get-together bei kleinem Imbiss. Interessenten können sich per E-Mail an liebenau@deubner.de anmelden. Fragen zum Programm können unter deubner@deubner.de an den Kay Deubner Fachbuchservice gerichtet werden. Die Entwicklung neuer Konzepte zur Betriebsprüfung rückt immer mehr in den Focus der Finanzbehörden. Besonders die neuen Kalkulationsmethoden mit denen nicht erklärte Betriebseinnahmen aufgedeckt werden sollen, neue gesetzliche Entwicklungen oder auch die aktuelle Rechtsprechung machen das Feld sehr unübersichtlich. Es ist daher entscheidend über Entwicklungen und Veränderungen Bescheid zu wissen, um seinen Mandanten im Laufe einer Prüfung korrekt zu beraten ...

Weiterlesen
Glauch Reisen: 5-Sterne-Urlaub im Hotel Aydinbey an der türkischen Riviera
Paradiesische Strände, türkisblaues Wasser und die schönsten Badebuchten des Landes: Die türkische Riviera verzaubert Einheimische wie Touristen gleichermaßen Hotel Aydinbey Famous Resort Glauch Reisen präsentiert: Urlaub an der türkischen Riviera im Hotel Aydinbey Famous Resort (Link zum Hotelfilm: siehe unten). Paradiesische Strände, türkisblaues Wasser und die schönsten Badebuchten des Landes: Die türkische Riviera verzaubert Einheimische wie Touristen gleichermaßen. In Belek, einem der beliebtesten Orte der Region am Mittelmeer, liegt das Hotel Aydinbey Famous Resort und bietet mit seinen 242 Zimmern beste Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Die modernen Familienzimmer des direkt am Strand gelegenen Hotels besitzen zwei separate Schlafzimmer. Der hauseigene Aquapark garantiert mit seinen großzügigen Außenpools und Wasserrutschen Badespaß für große und kleine Gäste. Nicht nur Strand- und Badeurlauber kommen im Aydinbey Famous Resort voll auf ihre Kosten, reizvoll ist insbesondere die abwechslungsreiche Landschaft: Zwischen der Küste und den hohen Gipfeln des Taurus-Gebirges liegen Wälder mit üppiger Vegetation. Zwischen ...
Weiterlesen
Die Metropolregion Rhein-Neckar hilft Erdbebenopfern
Spielen und Spenden für Japan Mannheim, 17. Juni 2011. Die Orchester der Metropolregion Rhein-Neckar setzen ein Zeichen der Verbundenheit mit Japan: Am 20. Juni um 20 Uhr veranstalten sie mit Unterstützung der m:con ein Benefizkonzert für die Erdbebenopfer. Noch sind Tickets erhältlich. Es besteht auch die Möglichkeit, zu spenden. Das Nationaltheater Mannheim hat sich mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, dem Kurpfälzischen Kammerorchester sowie dem Philharmonischen Orchester Heidelberg zusammengetan, um Japan mit einem Benefizkonzert zu helfen. Gespielt wird Beethovens 9. Sinfonie unter der Leitung von Dan Ettinger. Der Chor besteht aus Mitgliedern der Opernchöre des Theaters Heidelberg und des Nationaltheaters Mannheim sowie des Extrachors des Nationaltheaters. Als Solisten treten Hye-Sung Na und Carolyn Frank vom Theater Heidelberg sowie Jürgen Müller und Karsten Mewes vom Nationaltheater Mannheim auf. Mit eingebunden in das Projekt sind auch der Round Table sowie der Rotary Club, die eigene Hilfsinitiativen für Japan gegründet haben. Karten für die ...
Weiterlesen
Schober Group: Business-E-Mail-Adressen für B2B-Kampagnen
Schober Group bietet neu aufgebauten Pool mit über 350.000 Business-E-Mail-Adressen von Führungskräften mit Opt-In Ditzingen, 17. Juni 2011 – Anlässlich der mailingtage 2011 stellte die Schober Group einen neu aufgebauten Pool für B2B-E-Mail-Adressen vor. Nun sind auch E-Mail-Kampagnen im Business-Bereich durchführbar,auf die bisher wegen der geringen Datenlage oft verzichtet werden musste. Kundenwünsche hatten die Schober Group dazu veranlasst, einen ersten Schritt zum Aufbau einer marktabdeckenden E-Mail-Adress-Datenbank für das B2B-Marketing zu gehen. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern wurde so ein E-Mail-Adress-Pool mit über 350.000 Opt-In Adressen aufgebaut. Grundlage für diese Datenbank ist die Schober Business TargetBase, die mit mehr als 4,4 Millionen Unternehmen und Gewerbetreibenden Deutschlands umfangreichste Firmendatenbank ist. Die Verbindung mit der Business TargetBase ermöglicht die Anreicherung von Zusatzinformationen, wie Mitarbeiterzahlen, Umsatz und Kontaktdaten,an die Business-E-Mail-Adressen. So ist eine qualifizierte und exakte Zielgruppenauswahl möglich, die auf einer sehr detaillierten Branchensystematik mit einer Vielzahl von Ansprechpartnern in unterschiedlichen Funktionen basiert. Für ...

Weiterlesen
Changhong: „Wir wollen die Servicelücke in Deutschland schließen.“
TV-Geräte von Changhong: Nicht nur beim Einkauf gut beraten. Changhong Europe – Hersteller von Fernsehgeräten und Kosumelektronik Changhong ist auf dem internationalen Markt für Fernseh- und Unterhaltungselektronik eine bekannte Größe. Das Unternehmen fertigt hochwertige Full-HD-TV-Geräte mit umfangreicher Ausstattung und bietet diese zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis an – seit 2009 auch auf dem deutschen Markt. Was Changhong hier von den zahlreichen Mitanbietern unterscheidet, ist eine andere Auffassung des Servicegedankens. Dem TV-Hersteller geht es nicht darum, Marktanteile mit Kampfpreisen an sich zu reißen. Was vielen Marktteilnehmern attraktiv erscheint, schafft nach Changhongs Auffassung keine langfristige und tragfähige Kundenbindung. Dem Unternehmen geht es eher darum, der um sich greifenden Vernachlässigung von Service und Kundenbetreuung zugunsten immer knapper kalkulierter und damit unrealistischer Preise entgegenzuwirken. „Eine wirklich gute Qualität in Verbindung mit nachhaltigem und zuverlässigem Service ist leider keine Selbstverständlichkeit mehr. Unser Ziel ist es, diese Servicelücke in Deutschland zu schließen“, sagt Sergey Denisov, Marketing Manager ...
Weiterlesen
Gebrauchtmaschinen unterm Hammer!
Online-Versteigerung nach Betriebsschließung ++ Blechbearbeitung, Zerspanung, Werkstattinventar ++ ca. 270 Positionen ++ Auktionsschluss: 30.06. ab 10:00 Uhr Gebrauchtmaschinen Versteigerung bei Surplex – bis 30.06. Ein Maschinen- und Anlagenbauer hat seine Pforten im schwäbischen Ravensburg geschlossen. Nun können Unternehmen, Handwerksbetriebe und sogar Privatpersonen einen Menge Geld sparen. Denn das Industrieauktionshaus Surplex versteigert im Internet alle Gebrauchtmaschinen und Betriebseinrichtungen. Und das zu bemerkenswert günstigen Startpreisen. Insgesamt kommen rund 270 Positionen unter den virtuellen Hammer. Zu den Top-Angeboten zählen eine CNC Abkantpresse WEINBRENNER, eine Tafelschere HÄMMERLE, eine Plandrehmaschine RAVENSBURG, mehrere Drehmaschinen (z.B. VDF und BÖHRINGER), ein CNC Vertikal-Bearbeitungszentrum HURCO, ein NC Tischbohrwerk TOS, eine Flachschleifmaschine NAXOS, eine Messerschleifmaschine GÖCKEL , eine Brennschneidanlage MESSER GRIESHEIM , eine Plasmaschneidanlage ESAB und viele weitere Maschinen. Hinzu kommt Werkstattinventar, das jeder Betrieb gebrauchen kann, z. B. Handmaschinen, Werkzeug, Schweißgeräte, Messmittel, Lagertechnik, Stapler, Kompressoren, Werkbänke, Werkstattschränke etc. Die niedrigen Startpreise gelten ohne Vorbehalt, d.h. jedes Höchstgebot gewinnt. Die ...
Weiterlesen
Noch mehr Sicherheitslücken bei WebGL-Technologie
Context weist auf zusätzliche Security-Probleme hin Das Research-Team der Context Information Security, das bereits im letzten Monat Sicherheitsmängel in WebGL aufgezeigt hat, äußert weitere Bedenken. Im Fokus steht der vorzeitige Einsatz der neuen Technologie, die die detailreiche und rasche Darstellung von 3D-Grafiken auf Webseiten für ein eindrucksvolles Bilderlebnis erlauben. So ermöglicht beispielsweise eine Sicherheitslücke im Browser Mozilla Firefox, dass schädliche Webseiten Screenshots von jedem anvisierten PC erstellen können. Dies betrifft sowohl den Desktop selbst als auch andere aufgerufene Webseiten und verwendete Applikationen. Da keine der gegenwärtig eingesetzen Anwendungen die Konformitäts-Anforderungen von WebGL erfüllt, stellt Context diesbezüglich auch ernste Fragen an Khronos, das Konsortium, das für die WebGL-Spezifikation sowie die Konformitätstests verantwortlich ist. Die ursprünglichen Nachforschungen von Context brachten Sicherheitsrisiken auf dem Design-Level ans Tageslicht: WebGL öffnet über Grafikkarten eine „Hintertür“ in niedrige Ebenen des Betriebssystems. Bei weiteren Untersuchungen deckte Context auf, dass weder Chrome noch Firefox die 144 Konformitätstests von ...

Weiterlesen
KidsKarton, das innovative Online-Portal für günstige Kindermode, beendet die Betaphase
Angebot der Webseite ab 20. Juni in vollem Umfang nutzbar Logo KidsKarton Markgröningen – Am Montag, den 20. Juni um 18 Uhr beendet KidsKarton die Betaphase. Ab diesem Zeitpunkt wird die Seite in vollem Umfang nutzbar sein. Die auf der Webseite gelisteten Kleiderpakete können dann von den Nutzern bestellt werden. KidsKarton hat die Betaphase genutzt, um den Kunden eine große Auswahl an Second Hand Kinderkleidung zur Auswahl anzubieten. Zum Startschuss am 20. Juni um 18 Uhr, stehen den Nutzern von KidsKarten mehr als 350 Kleiderpakete in verschiedenen Größen zur Verfügung. Auf vielfachen Wunsch der KidsKarton-Nutzer wird die Betaphase früher als geplant beendet und somit die Bestellfunktion freigegeben. Während der Betaphase, die am 1. April diesen Jahres gestartet wurde, konnte die Webseite www.kidskarton.de im Dialog mit den Nutzern ständig verbessert und erweitert werden. So wurden beispielsweise zahlreiche zusätzliche Kleidermarken aufgenommen. Es wurde zudem die Möglichkeit geschaffen, mittels „Social-Media-Buttons“ die Kleiderpakete bei ...
Weiterlesen
Lügendetektor bei Bewerbungsgesprächen
Wahrheitsfindung bei Bewerbungsgesprächen & Befragungen für Behörden und Firmen Bild Norbert Burkhard Münchner Kommunikationsprofi unterstützt Personalverantwortliche dabei, in Bewerbungsgesprächen den Wahrheitsgehalt der Aussagen ihrer Kandidaten treffsicher einzuschätzen. München, 15. Juni 2011 Eine falsche Personalentscheidung kostet ein Unternehmen schnell einige 10.000 Euro (mehrere Monatsgehälter, Kosten für die Suche und Auswahl eines neuen Bewerbers, Einarbeitungszeit). Zu Fehlentscheidungen kommt es sehr häufig, weil die Bewerber ihre Darstellung im Gespräch „optimieren“ und falsche oder übertrieben positive Aussagen machen. Mehr als zwei Drittel aller zur Bewerbung eingereichten Lebensläufe und bei Bewerbungsgesprächen gemachten Angaben enthalten irreführende Behauptungen. Bei Kenntnis der Sachlage würden sich die Personalverantwortlichen in den allermeisten Fällen anders entscheiden. Hier setzt Norbert Burkhard, Geschäftsführer der Firma motion2read, an: Er berät und schult Personalverantwortliche darin, falsche Angaben und das Verschweigen von wichtigen Informationen zu erkennen. Dazu zeigt er, welche Makroausdrücke (Gesten und Körperhaltungen) und welche Mikroausdrücke (Mimik) Rückschlüsse auf den Wahrheitsgehalt von Aussagen zulassen und ...
Weiterlesen
ParStream: Datenbank analysiert Massendaten in Millisekunden
Anwendungen von ParStream Köln, 17. Juni 2011. ParStream ist die erste massiv parallele Datenbank, die Multiprozessorarchitekturen nutzt. Damit ist sie bis zu 1.000 Mal schneller und benötigt bis zu Zwanzigfach weniger Hardware-Kapazitäten als bisherige Systeme. Entwickelt und auf den Markt gebracht hat das System ParStream ein deutsches Start-up Unternehmen gleichen Namens, das auf der 26. International Supercomputing Conference vom 19. bis 23. Juni in Hamburg ausstellt. Die Lösung ist auf die schnelle Analyse sehr großer Datenmengen (Big Data) bis in den Petabyte-Bereich spezialisiert und läuft bei einer Reihe von Kunden im Produktiveinsatz. „Daten werden zum wichtigsten Rohstoff für Wirtschaft und Wissenschaft im 21. Jahrhundert. Instrumente bereit zu stellen, mit denen sich Big Data managen und analysieren lassen, ist in nächster Zeit daher eine der wichtigsten Aufgaben für die IT“, sagt Michael Hummel, gemeinsam mit Jörg Bienert Gründer und Geschäftsführer von ParStream. „Wir sind überzeugt, dass wir den Markt für Datenbanken ...
Weiterlesen
Save Food statt Lebensmittelverschwendung: Toppits® Initiative gegen das Wegwerfen von Lebensmitteln
Studie: 20 % der erworbenen Lebensmittel landen im Müll. Toppits® mit Tipps zur richtigen Lagerung von Lebensmitteln und Spendenaktion via Facebook Save Food statt Lebensmittelverschwendung: Toppits® Initiative gegen das Wegwerfen von Lebensmitteln Toppits® startet jetzt die europaweite SAVE FOOD Initiative für mehr Wertschätzung im Umgang mit Lebensmitteln. An dieser können sich Verbraucher direkt beteiligen, indem sie auf der Facebook-Fanpage nicht nur auf „Gefällt mir“ klicken, sondern darüber hinaus ihre Stimme gegen die Verschwendung von Lebensmitteln abgeben: http://www.facebook.com/Toppits.de Denn die SAVE FOOD Studie von Toppits® der Cofresco Frischhalteprodukte GmbH & Co. KG zeigt, dass Haushalte in Deutschland und Europa durchschnittlich mehr als 20 Prozent der eingekauften Lebensmittel wegwerfen. Allein in Deutschland sind dies jährlich 6,6 Millionen Tonnen an Nahrungsmittelabfällen – das entspricht rd. EUR 25 Milliarden Ausgaben für Lebensmittel, die nicht verzehrt werden. Für die ersten 4.000 Stimmen bzw. Bekenntnisse zur SAVE FOOD Initiative spendet Toppits® je 1 Euro an den ...
Weiterlesen
Der Lärm ist weg mit Sonatech
Schallschutz für die Industrie erhöht Produktivität am Arbeitsplatz Sonatech senkt den Lärmpegel dort, wo er besonders hoch ist – in Industriehallen. Die abhängenden Platten der Produktreihe ?QuietLine Industry? reduzieren den Schallpegel, senken den Nachhall und erhöhen die Sprachverständlichkeit. Ungerhausen (jm). Weniger Lärm für mehr Arbeitssicherheit und mehr Produktivität in der Industrie. Mit gezielten Lärmschutzmaßnahmen in ihren Fertigungs- und Montagehallen können Unternehmen nachhaltig die Gesundheit ihrer Mitarbeiter erhöhen und die Arbeitseffizienz ihres Teams steigern. Für den industriellen Schallschutz bietet der Allgäuer Anbieter Sonatech (Ungerhausen) spezielle Materialien wie die „QuietLine Industry“ oder „Baso Baffel“ an. Sie sind für die Wand- oder Deckenmontage geeignet und dämpfen den Frequenzbereich breitbandig. Die Montage der Elemente ist sehr einfach. Weil die Systeme aufgrund ihres geringen Eigengewichtes geklebt oder auch abgehängt verwendet werden können, eignen sie sich auch zum nachträglichen Einbau in ältere Hallen. Sonatech bietet die hochwertigen, schallabsorbierenden Platten und Schaumstoffe in ansprechender Optik an, so ...
Weiterlesen
Politiker und Juristen kritisieren „Scheinliberalisierung“
Neues Glücksspielgesetz verstößt gegen Verfassungs- und Europarecht von Ansgar Lange +++ Kiel, Juni 2011 – Die christlich-liberale Koalition in Schleswig-Holstein kämpft weiter für eine echte Liberalisierung der Glücksspielgesetzgebung. Erst vor kurzem sagte der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion http://www.fdp-sh.de, Wolfgang Kubicki, im Kieler Landtag, dass der Glücksspielstaatsvertrag aus mehreren Gründen nicht mit dem EU-Recht zu vereinbaren sei. Der augenfälligste Verstoß zeige sich bei der Beschränkung der Konzessionen im Sportwettenbereich. „Die Beschränkung der Zahl von sieben bundesweiten Konzessionen ist willkürlich und verfassungsrechtlich wie europarechtlich höchst problematisch“, so der studierte Volkswirt und Jurist. „Betroffen sind die im Grundgesetz verbriefte Berufsfreiheit, das Recht auf Eigentum, die allgemeine Handlungsfreiheit, die Medienfreiheit und das Gleichbehandlungsgebot. Europarechtlich beschränkt der häufig zitierte „E 15″ die Dienstleistungsfreiheiten und die Niederlassungsfreiheit.“ Der von der Ministerpräsidentenkonferenz vorgelegte Entwurf eines neuen Glücksspielstaatsvertrags überzeugt die Kieler Koalition keineswegs. Kubicki begründet diese Haltung damit, „dass der Gesetzentwurf nur scheinbar eine Liberalisierung vorschreibt, in Wirklichkeit jedoch ...

Weiterlesen