Buchtipp: Worüber wir sprechen sollten…

77Bild-200x300 Buchtipp: Worüber wir sprechen sollten...

Buchautoren „Kerstin und Markus Schaefer“ veröffentlichten ihr erstes E-Book in der Reihe „Worüber wir sprechen sollten…“.

 

Die Buchreihe „Worüber wir sprechen sollten…“ informiert über Themen der Grau- und Tabuzonen auf (Autoren Kerstin und Markus Schaefer).

 

In Deutschland leben über 5 Millionen Menschen mit einer Dysphagie- neurologisch bedingte Schluckstörungen-, die teilweise bis hin zu enormer Einschränkung der Lebensqualität einhergehen. Aufklärung, Informationen, Diagnose, Therapie und das Leben mit Dysphagie, sind Bestandteil dieses Kurzbandes, der den ersten Teil der Short-Ebook-Reihe “Worüber wir sprechen sollten” darstellt. Die Buchreihe bietet einen kleinen, jedoch informativen Einblick für Betroffene und Angehörige in unterschiedliche Interessenfelder, von Erkrankungen bis hin zu gesellschaftlichen Themen, die die beiden Autoren aufgreifen. ©2016 Text aus Amazon.

 

Buchdaten:

Worüber wir sprechen sollten…:

Teil 1 Dysphagie -neurologisch bedingte Schluckstörungen- Neuauflage –

(Worüber wir sprechen sollten….)

Autoren: Kerstin und Markus Schaefer

Format: Kindle Edition – € 1,99

Dateigröße: 1720 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 34 Seiten

Verlag: BoD E-Short; Auflage: 1 (17. März 2016)

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

Sprache: Deutsch – ASIN: B01CZWXY7Q

 

  • Weitere Bücher der Autoren:

Buchdaten:

Schatz, stell dir mal vor, wir stehen morgen auf und sind plötzlich gesund

Autoren: Kerstin und Markus Schaefer

Verlag: telescope (17. August 2015)

ISBN-10: 3959150059 und ISBN-13: 978-3959150057

Broschiert: 168 Seiten – € 12,00 (Kindle € 8,99)

Sprache: Deutsch – Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 1,5 x 19,3 cm

Kerstin und Markus Schaefer sind unheilbar krank und verzichten auf jegliche Therapieform. Durch ihre äußerst positive Einstellung im Bezug auf das Leben mit dieser Erkrankung, sind sie bereits in verschiedenen Medien bekannt. Ihr Motto lautet schlicht und einfach “LEBEN!”

 

Buchdaten:

MS=Multiples System:

In Konfrontation mit dem Gesundheitssystem

Autoren: Kerstin und Markus Schaefer

Verlag: Books on Demand

ISBN-10: 3739214546 und ISBN-13: 978-3739214542

Broschiert: 188 Seiten – Sprache: Deutsch – € 12,00 (Kindle: € 5,99)

Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 1,5 x 21,6 cm

Das Multiple System, ein ausgeklügeltes Netz aus Krankenkassen, Pharmaindustrie, Ärzten und Kliniken. Das Gesundheitssystem stimmt schon lange nicht mehr und wo bleibt das Recht der Kranken und Schwerbehinderten? Welche Gelder stehen einem zu? Ein äußerst wertvoller Ratgeber sowohl für kranke und schwerbehinderte Menschen, als auch deren Angehörige.

 

Neben ihrer Autorenhomepage unter:

http://kerstin-markus-schaefer- autor.jimdo.com/

führen sie zudem eine eigene kleine Motivationsgruppe bei Facebook:

https://www.facebook.com/groups/KMS.MotivationundLebensfreude/

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2016 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 40 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/