Brandsupply beendet Beta Phase für den deutschprachigen Markt

Marktforschungsergebnisse nach den ersten zwei Quartalen 2012 wiederlegen Kritiker.

showimage Brandsupply beendet Beta Phase für den deutschprachigen Markt

Nach einem knappen halben Jahr ist es nun möglich über erste Ergebnisse der Expansion nach Deutschland zu berichten. In der ersten Hälfte des Jahres 2012 wuchs die deutschsprachige Brandsupply Community um circa 300 Nutzer und die Anzahl der eingegangenen Aufträge ist auf über 100 angestiegen. Das durchschnittliche Preisgeld pro Wettbewerb liegt bei knapp 240EUR. Dies macht deutlich das Auftraggeber sich, entgegen der weitverbreiteten Kritik, nicht Grundsätzlich für den niedrigsten möglichen Preis entscheiden. Des Weiteren wurde das erste erfolgreiche Sponsoring mit dem Berlin Startup Weekend 2012 realisiert und es sind erste Wettbewerbe aus der Schweiz und Österreich online.

Zukünftig wird Brandsupply den kompletten deutschsprachigen Raum erschließen, um auch Start-ups, klein- und mittelständische Unternehmen, Stiftungen und Vereinen aus Österreich über erschwingliche Lösungen für Grafikdesign zu informieren. Außerdem ist für das dritte Quartal 2012 geplant die Nutzerfreundlichkeit von Brandsupply mit Hilfe von Auftraggebern und Designern zu verbessern und genau herauszufinden, inwiefern sich die Wünsche und Vorstellungen der deutschen Kunden von denen der niederländischen unterscheiden.

CEO Orlando Kreileman über die ersten Ergebnisse der Expansion nach Deutschland : »Neben der Größe und der Nähe des deutschen Marktes bietet das Land einen großen Talent Pool in dem Bereich Grafik Design und ist natürlich unternehmerisch interessant. Das macht diesen Schritt vielversprechend und aufregend! Wir freuen uns, unsere Präsenz in Deutschland zu verstärken und helfen Designern Aufträge zu finden genauso wie wir Firmen jeder Größenordnung ermöglichen erschwingliches, hoch qualitatives Grafikdesign zu sourcen. »

Brandsupply ist eine Online-Werbeagentur mit einem unkonventionellen Konzept. Wir möchten Start-ups, klein-und mittelständischen Unternehmen, Verbände und Stiftungen in die kreative Welt des Grafik-Designs einführen. Und das Ganze zu einem vom Kunden selbst bestimmten Preis.

Unser Prinzip ist einfach: Der Kunde möchte zum Beispiel ein neues Logo, eine Website, ein Banner, einen Produkt-/oder Firmennamen,Visitenkarten/Briefpapier oder einen Flyer designen lassen. Er kann dann über unsere Seite einen Design-Wettbewerb daraus machen, bei dem am Ende der Wettbewerbslaufzeit, der Designer mit dem Gewinner-Design den vom Kunden vorher festgelegten Preis ausbezahlt bekommt. Dadurch erhält der Kunde im Gegenzug sämtliche Rechte an dem Design und darf es verwenden. Jeder Designer kann sich bei uns kostenlos registrieren und durch die offenen Wettbewerbe browsen und an dem Wettbewerb, welcher ihn am meisten interessiert, teilnehmen. Wir bieten sowohl professionellen Designern, also auch Studenten die Möglichkeit, ihre Designs individuell dem Kunden vorzustellen und in direktem Kontakt Feedback auszutauschen. So viel zu unserem Konzept, für weitere Information können Sie uns gerne auf www.brandsupply.de besuchen.

Kontakt:
Brandsupply
Simon Iseringhausen
Teerketelsteeg 1
1012 T Amsterdam
004975120184048
info@brandsupply.de
http://www.brandsupply.de

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.