Blumen erkennen und bestimmen: von giftigen Pflanzen und Heilkräutern

Kempten, Mai 2014. Blumen richtig bestimmen kann auf Wanderung oder Spaziergang lebenswichtig werden, insbesondere dann, wenn Kräuter auch verzehrt werden sollen: bei Tollkirsche und Maiglöckchen ist vielen klar, daß diese giftig sind. Aber daß der Blaue Eisenhut die giftigste Pflanze Europas ist – das muß nicht jedem Kräutersammler geläufig sein.

showimage Blumen erkennen und bestimmen: von giftigen Pflanzen und Heilkräutern

Blumen und Pflanzen bestimmen mit der Naturapp von GU

Sicher und richtig Blumen und Pflanzen bestimmen, mit der iPhone App ” Blumen bestimmen ” vom Gräfe und Unzer Verlag gelingt dies in Sekundenschnelle.

Im kostenlosen Update wurden jetzt zahlreiche Photos von Blumen und Wildkräutern zusätzlich in die App integriert, zudem wurde die Natur-App an iOS 7 und an das iPhone 5 angepasst. Unterwegs kann mit Hilfe des Smartphones schnell die Suche eingegrenzt werden: über den Bestimmungsort wie “Wald”, “Garten” oder “Wiese” und der Blütenfarbe finden sich rasche Blumen, die in Frage kommen. Viele Details zu Vorkommen und Merkmalen der Blumen erläutern anschaulich jedes Details der gefundenen oder gesichteten Blume. Auch die Blütezeit ist in der App integriert und faszinierende Photos zeigen die Pflanzen in Farbe und vollem Wuchs.

Im Sichtungstagebuch können bereits bestimmte Blumen und Pflanzen abgespeichert werden, Notizen und Photos ergänzen das Sichtungstagebuch. In einem Blumen bestimmen Quiz kann das Bestimmen von Blumen spielerisch erlernt und vertieft werden.

Neben “Blumen bestimmen” sind noch die Natur Apps “Tierspuren Bestimmen”, “Bäume bestimmen”, “Pilze bestimmen”, “Vögel bestimmen”, “Wildkräuter bestimmen” und “Insekten bestimmen” entwickelt worden. Diese Natur-Apps sind vom App Verlag in Kempten/Allgäu für den GU Verlag (München) entwickelt worden.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die App-Verlag GmbH wurde 2011 in Kempten gegründet. Applikationen für iPhone und iPad werden bereits seit Anfang 2010 entwickelt. Der App-Verlag konzentriert sich in erster Linie auf “Grüne Themen” wie Natur, Tiere, Jagd, Landleben und Landwirtschaft. Schwerpunkt sind Jagd Apps und Apps für Jäger. Viele Apps werden selbst entwickelt und verlegt, andere Apps werden in Kooperation oder als Auftragsproduktion umgesetzt. www.appverlag.com

Der App Verlag
Peter Felser
Albert-Einstein-Straße 10
87437 Kempten
49 (0)831 697 2 48 23
info@appverlag.com
http://www.appverlag.com/

wk
Peter Felser
Albert-Einstein-Straße 10
87437 Kempten
0831-6972480
info@appverlag.com
http://www.appverlag.com/