Baumaschinenkompetenz an der Porta Westfalica

Gut sortiertes Maschinenangebot für Galabau-, Tief- und Straßenbauunternehmen ab sofort auch im HKL Center in Minden erhältlich.

showimage Baumaschinenkompetenz an der Porta Westfalica

Das neuen HKL Center in Minden schließt die Versorgungslücke zwischen Bielefeld und Hannover.

HKL ergänzt sein bundesweites Filialnetz um ein weiteres Center in Minden, nahe der Porta Westfalica und schließt damit eine Versorgungslücke zwischen Bielefeld und Hannover: Hier finden Kunden ab sofort ein breitgefächertes Sortiment für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen.

Der Fokus des neuen HKL Centers in Minden liegt auf Maschinen für Galabau-, Tief- und Straßenbaufirmen. Dazu gehören etwa Kompaktbagger in der Gewichtsklasse bis zu acht Tonnen, Mobilbagger, Radlader mit Knick- oder Allradlenkung bis 0,8 Kubikmetern, Stromerzeuger, Teleskopmaschinen und Verdichter wie Walzen, Stampfer und Rüttelplatten, Kompressoren, LKW-Kipper, leistungsfähige Kraftfahrzeuge und flexibel einsetzbare Raumsysteme. Im großen HKL BAUSHOP sind zudem diverse Kleingeräte und Werkzeuge wie Hämmer, Schaufeln, Elektrogeräte, Besen, Gabeln, Kernbohr- und Sägetechnik, Kehrmaschinen, Pumpen und Erdraketen erhältlich.

Jörg Bormüller, Betriebsleiter HKL Center in Minden, sagt: “Unser neues Center bietet alles was das Herz begehrt. Besonders Galabau-, Tief- und Straßenbauunternehmen profitieren von unseren modernen Kompaktmaschinen und dem umfassenden Angebot an Kleingeräten und Werkzeugen im HKL BAUSHOP.”

Viele Bauprojekte in der Region werden derzeit mit Maschinen aus dem HKL Center in Minden beliefert. Sie sind am Wasserstraßenkreuz in Minden aktiv, unterstützen den Neubau der Schachtschleuse, den Neubau des Klinikums Obernkirchen und den Bau der A30 in Bad Oeynhausen sowie die Neugestaltung der Bäckerstraße in der Mindener Innenstadt.

Über HKL BAUMASCHINEN
HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist mit 45.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland und Österreich.Das Familienunternehmen erzielte 2013 einen Umsatz von 282 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. 140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen unterhält HKL BAUMASCHINEN in Polen.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Herr Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg-Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
hkl@cream-communication.com
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Gunnar Leonhard
Schauenburgerstrasse 37
22339 Hamburg
+49 (0)40 431 791 26
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com