Aventem setzt auf den eigenen Nachwuchs

aventem_apexweb-300x225 Aventem setzt auf den eigenen Nachwuchs

Seminar bei der Apex Riggingschule (Foto: Aventem, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

In der Eventorganisation wie auch in der Veranstaltungstechnik bestimmen seit mehreren Jahren die Themen fehlender Nachwuchs und überholte Berufsbilder die Diskussion in den Branchen. Vor diesem Hintergrund wurden beispielsweise Initiativen wie 100Pro von den maßgeblichen Branchenverbänden gestartet, um die Qualität in der Ausbildung zu verbessern und die Berufsbilder attraktiver zu
gestalten. Außerdem wurde beispielsweise 2016 vom Bundesinstitut für Berufsbildung die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik novelliert, da die „bestehende Ausbildungsregelung nicht mehr zeitgemäß war“, wie die Institution begründet.

Permanente Qualifikation der eigenen Mitarbeiter und Übernahme der Lehrlinge in ein festes Anstellungsverhältnis – das praktizieren Holger Niewind und Hendrik Coers, Geschäftsführer von Aventem aus Hilden, zur Mitarbeiterakquise und Mitarbeiterbindung. Zum einen treten jetzt nach bestandener Prüfung die Auszubildenden Janina Becker, Malte Feldmeier und Henning Wagner ihre Jobs als Bürokauffrau und Fachkräfte für Veranstaltungstechnik bei Aventem an. Zum anderen hat der
Veranstaltungsdienstleister weitere 14 Mitarbeiter für die Anforderungen fit gemacht, und sie bei der etablierten Apex Riggingschule mit Zertifikat als Sachkundiger für Anschlagmittel & Traversensysteme qualifizieren lassen.

„Engagement für unsere eigenen Mitarbeiter bedeutet auch Zukunftssicherung für Aventem. Die Frage, wie ein attraktiver Arbeitgeber überhaupt auszusehen hat, beschäftigt uns schon länger.  Ein wichtiges Element dieser Frage ist eben die stetige Qualifikation unserer Mitarbeiter“, erklärt Holger Niewind.

Über Aventem

Aventem bietet sowohl die klassischen veranstaltungstechnischen Dienstleistungen der Bereiche Licht, Bild- und Tontechnik als auch die gesamte Umsetzung von Projekten in professioneller Qualität an. Die Aventem GmbH ist professioneller Dienstleister für die technische und gesamte Planung und Durchführung von Veranstaltungen. Bei Agenturen, Medien sowie Industrieunternehmen ist Aventem der ideale Ansprechpartner für Messen, Corporate Events, Großveranstaltungen und TV-Sendungen. Wir bieten modernes, technisches Equipment und Produktionsstätten für Dekorations- und Messebau alles aus erster Hand.

Aventem GmbH
Herder Str. 70
40721 Hilden
Ansprechpartner: Karl-Hermann Hansen
Telefon: 02103 -252 30 55
E-Mail: info@aventem.de
Internet: www.aventem.de

Über newslounge

newslounge ist ein Service der AktivMedia Marketing- und Medienkommunikation GmbH