Arrangierte Ehe 2.0

Kann psychologisches Expertenwissen die Schmetterlinge im Bauch vorhersagen?

• Soziales Experiment auf SAT.1: TV-Format bringt Unbekannte vor den Traualtar
• Persönliche Vermittler wieder gefragt

Bochum, 13. November 2014. Die Partnersuche im Internet wurde in den vergangenen Jahren zunehmend attraktiver und auch die Suche nach der großen Liebe per Handy-App erfuhr insbesondere zu Beginn dieses Jahres einen regelrechten Boom. Doch schnell verpuffte der Hype aufgrund zunehmender Unzufriedenheit vieler Nutzer und Ernüchterung machte sich breit. Nun rückt eine neue Art der Partnersuche ins Rampenlicht, die bei genauem Hinsehen so neu gar nicht ist. Der Fernsehsender SAT.1 bringt mit der Sendung “Hochzeit auf den ersten Blick” die arrangierte Ehe zurück auf die Tagesordnung. Es stellt sich die Frage: Ist es möglich, dass Experten anhand wissenschaftlicher Befragungen und psychologischer Kriterien zueinander passende Menschen verbinden? Dass dies durchaus funktioniert, zeigt bereits seit 30 Jahren die Bochumer Partnervermittlung Institut Viktoria. Der Diplom-Psychologe Johannes Weiß führt anhand ebensolcher wissenschaftlicher Befragungen Menschen zusammen, die eine langfristige Partnerschaft suchen. Sein Erfolg zeigt, dass in Sachen Liebe professioneller Rat absolut wirksam sein kann: Über 70% der Singles vermittelt Johannes Weiß mit seinem Team vom Institut Viktoria innerhalb der ersten drei Monate und verhilft ihnen zu neuem Liebesglück.

In der Fernsehsendung legen Menschen ihre Suche nach dem Partner fürs Leben in die Hände von Experten und lassen diese ihren zukünftigen Ehemann bzw. ihre künftige Ehefrau bestimmen. Was auf den ersten Blick völlig absurd klingt, wird heutzutage auch im realen Leben wieder aktuell. Viele Singles sind nach langer Suche nach Mr. oder Mrs. Right erschöpft, enttäuscht und frustriert. Sie wollen nach ausführlichem Durchstöbern des Singlemarktes auf eigene Faust nun endlich jemanden finden, mit dem sie gut das gemeinsame Leben bestreiten können. Dazu begeben sich viele auch abseits der Fernsehkameras in fachmännische Hände. Denn Psychologen wissen, “dass laut Statistik arrangierte Ehen auf Dauer besser funktionieren als solche, die lediglich auf dem kurzfristigen Verliebtsein beruhen”, so Johannes Weiß. Anhand der Persönlichkeits- und Beziehungsanalyse werden in der TV-Show zwei Menschen zusammengeführt, die in bestmöglicher Form zusammenpassen. Dies ist auch die Herangehensweise beim Institut Viktoria. Durch eine gründliche Vorauswahl, psychologische Gespräche, Intuition und einen intensiven Dialog mit beiden Seiten, werden die jeweiligen potentiellen Partner einander präsentiert. Allerdings hat man im Gegensatz zu den Kandidaten bei SAT.1 bei Johannes Weiß die Möglichkeit, die zu einem passende Person vorab kennen und auch lieben zu lernen. Und sollte man sich trotz aller Vorgespräche, wissenschaftlicher Fragebögen und individueller Betreuung am Ende nicht riechen können, hat man beim Institut Viktoria immer die Chance, dass der oder die Richtige im nächsten Anlauf dabei ist.

Über das Institut Viktoria
Das Institut Viktoria ist eine klassische Partnervermittlung aus Bochum, die seit 30 Jahren professionell, diskret und erfolgreich langfristige Partnerschaften für Alleinstehende vermittelt. Vertrauenswürdigkeit, Ernsthaftigkeit und Trans-parenz zeichnen das Unternehmen aus. Nicht nur wegen seiner Ausbildung zum Diplom-Psychologen sondern vor allem aufgrund seiner Feinfühligkeit und Menschenkenntnis ist Johannes Weiß, Leiter des Instituts Viktoria, für die Beratung und Vermittlung in Fragen Liebe und Partnerschaft qualifiziert. Er und sein erfahrenes Team stehen im kontinuierlichen Dialog mit ihren Kunden, um passende Persönlichkeiten miteinander zu verbinden. Glückliche Part-nerschaften sind ein Schlüssel zu mehr Wohlbefinden, Freude und Vergnügen im Leben – das Institut Viktoria beglei-tet seine Kunden auf dem Weg zu diesem Ziel.

Kontakt
Institut Viktoria c/o kalia kommunikation
Tina Mercep
Tieckstr. 38
10115 Berlin
030 – 275817511
institut-viktoria@kalia-kommunikation.de
www.institut-viktoria.de