A&O HOTELS AND HOSTELS Holding neuestes Mitglied im BÜNDNIS GEGEN HOMOPHOBIE

„Diskriminierung hat in modernen Gesellschaften und Unternehmen nichts zu suchen“

Die europaweite A&O Hotels and Hostels Holding AG schließt sich dem BÜNDNIS GEGEN HOMOPHOBIE an.

Hierzu erklärt Oliver Winter, General Manager A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG:

„Diskriminierung und Feindseligkeiten wegen individueller Lebensweisen haben in einer modernen Gesellschaft und in modernen Unternehmen nichts zu suchen. Als touristischer Betrieb mit internationaler Ausrichtung wissen wir, wie wichtig Toleranz, Verständnis und Akzeptanz im Kontakt mit Kunden und Mitarbeitern ist. Mit der Mitgliedschaft im Bündnis gegen Homophobie möchten wir ein klares Zeichen für eine vielfältige und tolerante Gesellschaft setzen.“ Die A&O Hotelgruppe ist in Deutschland, Österreich und Tschechien aktiv und bietet seit dem Jahr 2000 preiswerte Unterkünfte vor allem für Schülerinnen und Schüler, Schulklassen, Studierende, Backpacker und Familien. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 350 Menschen.

A&O HOTELS and HOSTELS wurden im Jahr 2000 gegründet und sind mit derzeit 18 Standorten in elf Städten (Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Prag und Wien) der größte unabhängige Hostelanbieter in Europa. Die A&O Gruppe konnte in 2011 mehr als 1,8 Mio. Übernachtungen sowie einen Umsatz von rund 45,4 Mio. verzeichnen und wächst derzeit mit rund 20 Prozent p.a., weitere Häuser sind in Planung. Rund 5.000 Klassenfahrten nutzen jährlich die Hostelteile der Kette, 70 Prozent der Gäste buchen ihre Übernachtungen online. Zielgruppen von A&O sind Leisure/Städtetourismus (30 Prozent), Gruppen/Klassenreisen (60 Prozent) und der Businesstourismus (10 Prozent). Das Unternehmen bildet an allen Standorten aus. Zehn Hostelteile (orange-line) sind bereits Vier-Sterne QMJ zertifiziert, bei den anderen Häusern läuft die Zertifizierung.

A&O unterstützen aktiv seit 2004 die SOS-Kinderdörfer und seit 2010 den Jugendsport mit den Mädchen (E-Jugend) des 1. FC Union Berlin sowie die Herren Floorball-Nationalmannschaft.

Bilder unter http://picasaweb.google.de/aohostel

Kontakt:
A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG
Oliver Winter
Köpenicker Str. 126
10179 Berlin
030 80 947 0

http://www.aohostels.com
oliver.winter@aohostels.com

Pressekontakt:
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
nelke@knowbodies.de
030 703 74 12
http://www.knowbodies.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.